Modernisierungsmieterhöhung: Müssen Rechnungen beigefüt sein?

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Ralf Stumm, 14.12.2013.

  1. #1 Ralf Stumm, 14.12.2013
    Ralf Stumm

    Ralf Stumm Gast

    Guten Morgen,

    drei Fragen hätte ich:
    1. Muss einer Ankündigung einer beabsichtigten Modernisierungsmieterhöhung auch ein konkretes Angebot zu Grunde liegen oder kann die Kosten auch selbst Abschätzen und darin angeben? Ich weiß was das Material im Baumarkt kostet und möchte es selbst machen.

    2. Falls man konkrete Angebot bräuchte: Müssen dieser Ankündigung dann auch die Angebot beigefügt werden?

    3. Meine wichtigste Frage:
    Wenn die Arbeiten dann abgeschlossen sind: Müssen dem Schreiben in dem die Mieterhöhung verlangt wird dann auch die Rechnungen beigelegt werden oder kann man das dann auch ohne Rechnungen zustellen. Dem Mieter müsste ich doch nur Einsicht in die Rechnungen gewähren? Ich müsste ihm dann auch keine Kopien machen, selbst wenn er diese bezahlen würde?

    Danke
    Ralf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 14.12.2013
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Schätzen ist erlaubt. Außerdem: Wenn du die Preise kennst, ist das doch gar keine Schätzung. Wenn du dich um mehr als 10 % verschätzt, kannst du die Erhöhung erst verzögert geltend machen (§ 559b Abs. 2 BGB), also sollte man dabei schon sorgfältig vorgehen.

    Frage zwei hat sich damit erledigt.

    Im Erhöhungsverlangen müssen die Kosten detailliert aufgeführt sein. Belege sind allerdings mit dem Schreiben nicht erforderlich, der Mieter hat ein Einsichtsrecht.


    Darüber kann man sich dann streiten, wenn es soweit ist. Das ist kein ganz einfaches Thema.

    Jedenfalls bist du gut beraten, deine Belege sorgfältig zu führen. Alles andere führt früher oder später zu Ärger ...
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    340
    Hallo Ralf Stumm,

    ich würde keine Rechnungen (auch Kopien) beifügen, sondern eine detaillierte nachvollziehbare Kostenaufstellung.
     
Thema: Modernisierungsmieterhöhung: Müssen Rechnungen beigefüt sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterhoehung durch Modernisierung Rechnungen beifügen

    ,
  2. modernisierungsmieterhöhung forum

Die Seite wird geladen...

Modernisierungsmieterhöhung: Müssen Rechnungen beigefüt sein? - Ähnliche Themen

  1. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...
  2. Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren

    Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren: Enthält der Mietvertrag eine gültige Renovierungsverpflichtung muss der Mieter die sog. „Schönheitsreparaturen“ in gewissen Abständen – spätestens...
  3. Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung

    Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung: Hallo liebe Community, da ich leider nichts ähnliches über die Suche gefunden habe, möchte ich mein Problem hier gerne schildern: Wir hatten...
  4. Rechnung Sachverständiger Gutachter

    Rechnung Sachverständiger Gutachter: Hallo zusammen, ich habe vor Kurzem einen Sachverständigen für die Begehung einer Neubauwohnung beauftragt. In einem Vorgespräch wurde mir vom...
  5. Vermieter händigt keine Rechnung aus für Versicherung

    Vermieter händigt keine Rechnung aus für Versicherung: Guten Morgen, mein Vermieter meinte ich habe etwas an einer Pumpe im Klo kaputt gemacht, welche 700€ kosten soll. Die zieht er mir von meiner...