Müll in Kellergängen

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von Wired, 21.11.2011.

  1. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Was kann man tun, wenn die Mieter, trotz mehrfacher schriftlicher Aufforderung, Gegenstände aus den Kellergängen nicht entfernen. Nur wenige Gegenstände sind eindeutig einem Mieter zuzuordnen, einige nur auf der Basis von Vermutungen und viele gar nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chapi2305, 21.11.2011
    chapi2305

    chapi2305 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwerte
    container bestellen und über betriebskosten abrechnen, wenn dies im mv vereinbart ist und vorher angekündigt wird. ansonsten als mieterschaden abrechnen, bei den gegenständen die einem mieter zuzuordnen werden können.
     
  4. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Umlage als Betriebskosten tatsächlich möglich, da sie ja nicht "laufend entstehen"?

    Und falls doch umlagefähig, wie wären sie zuzuordnen? Kosten der Straßenreinigung und Müllbeseitigung ("für die Müllabfuhr zu entrichtenden Gebühren" sind das ja eigentlich nicht); Kosten der Gebäudereinigung ("Kosten für die Säuberung der von den Bewohnern gemeinsam genutzten Gebäudeteile" ist auch nicht die richte Beschreibung für eine Entrümpelung).
     
  5. #4 chapi2305, 21.11.2011
    chapi2305

    chapi2305 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schwerte
    man kann dies schon als laufen ansehen, da in ein, zwei oder fünf jahren sich wieder gegenstände dort anhüfen können und schon kann man von laufend enstehenden kosten sprechen.

    Habe grade nochmal in meinen Unterlagen nachgelesen und folgendes gefunden:

    Kosten der Sperrmüllabfuhr sind zwar umlagefähig. Das entbindet den Vermieter jedoch nicht, (durch Hausmeister aufsicht) dafür Sorge zu sorgen, dass möglichst wenig Sperrmüll anfällt und die Verbraucher namhaft gemacht werden können, die primär kostenpflichtig sind.
    [LG Berlin GE 1998, 681: im Streitfall muss der Vermieter diesbezügliche Anstrengungen darlegen.]

    Also heißt für mich, die Sachen die klar einem Mieter zugeordnet werden könnnen, hat dieser auch zu tragen. Da du offensichtlich der sogenannten Hausmeisteraufsicht durch mehreren schriftlichen Aufforderungen nachgekommen bist, das es deine Absicht war, so wenig Sperrmüll aufkommen zu lassen wie möglich. Folgedessen, würde ich den "Rest" über BK - Müllabfuhr abrechnen.....

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen....
     
Thema: Müll in Kellergängen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperrmüll in kellergängen

    ,
  2. aufforderung müllentsorgung

    ,
  3. aufforderung entfernung sperrmüll

    ,
  4. gegenstände kellergang,
  5. kellergänge,
  6. gegnstände in kellergängen,
  7. gegenstände in kellergängen,
  8. in den kellergängen,
  9. säuberung müllkeller und fahrradgarage mieter,
  10. anschreiben wegen müll in kellergang,
  11. mieteraufforderung entsorgung,
  12. sperrmüll kellergaenge in mietshaus,
  13. müllentsorgung umlage mieter,
  14. aufforderung entfernung gegenstände,
  15. mieter müllbeseitigung,
  16. müllbeseitigung keller vermieter kosten,
  17. aufforderung von entsorgung im keller,
  18. entsorgung müll in kellergängen mietvertrag,
  19. schriftliche aufforderung mieter wegen kellerräumung,
  20. aufforderung beseitigung von gegenständen,
  21. schriftliche aufforderung zur entrümpelung,
  22. mieter aufforderung sperrmüll zu beseitigen,
  23. trotz mehrfacher aufforderung müll zu entfernen,
  24. mieter müll in den kellergängen und,
  25. was kann man machen wenn mieter müll nicht entfernt
Die Seite wird geladen...

Müll in Kellergängen - Ähnliche Themen

  1. Müll wird mehr und mehr, wie kann man das managen?

    Müll wird mehr und mehr, wie kann man das managen?: Hallo, ich hatte hier schon mal geschrieben, wegen zunehmender Müllvolumen:...
  2. Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch

    Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch: Hallo, hatte/habe mein Grundstück in einer kleinen Ortschaft als Stellplatz an Schausteller vermietet. Ich wollte ihnen entgegen jedes Vorurteils...
  3. Defekte Gegensprechanlage und gelber Müll kann nicht entsorgt werden

    Defekte Gegensprechanlage und gelber Müll kann nicht entsorgt werden: Bei mir ist folgendes: 1. Die Klingelanlage ist fortgesetzt defekt. Einmal geht zeitweise die Klingel nicht. Folge, meine Pakete kommen nicht an...
  4. Müll wird mehr, wie entsorgen?

    Müll wird mehr, wie entsorgen?: Hallo, ich mache nebenberuflich die Hausmeisterdienste bei mir im MFH. Wir sind ein Haus mit 2 ZKB Wohnungen. Vor dem Haus haben wir sehr wenig...
  5. Müll und Gerümpel sammeln in der Waschküche

    Müll und Gerümpel sammeln in der Waschküche: Darf man in der Waschküche alte Plastiktüten, Kleiderbügel, benutzte Tempotaschentücher etc. sammeln, weil sie im Waschkorb verstaut werden? Die...