Mülltonnen im Keller!

Dieses Thema im Forum "Hausordnung" wurde erstellt von jkwi, 10.04.2012.

  1. jkwi

    jkwi Gast

    Hallo zusammen,

    nun es geht um folgendes. Bei meinen Eltern im Haus stehen die Mülltonne im Keller. Aufgrund des Alters der Bewohner ist keiner mehr in der Lage die Mülltonnen die Treppe nach oben zu ziehen. Ist der Vermieter hier verantwortlich für eine Abhilfe zu sorgen? ( Aufstellungort draußen z.B. unter Verschluß)

    Über Anworten würde ich mich freuen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immodream, 10.04.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo,
    es gibt Städte, dort kann man gegen Aufpreis ( den natürlich die Mieter bezahlen ) die Mülltonnen herausziehen lassen.
    In einem anderen Ort habe ich junge Mieter gefunden, die gegen ein geringes Entgeld die Mülltonnen herausziehen.
    Das Entgeld wird natürlich gerne von den übrigen ( oft älteren Mietern ) in der NK mit bezahlt.
    Eine bauliche Lösung ist oft teuer und kann dann sicherlich nicht immer ohne weiteres auf die anderen Mieter umgelegt werden.
    Grüße
    Peter
     
  4. #3 Christian, 11.04.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jkwi,

    der Vermieter ist nicht dafür verantwortlich.
    Auch wenn sich das jetzt krass anhört: Der Mieter sollte sich eine Wohnung mieten, die ihm gefällt und seinen Ansprüchen entspricht.

    Schließlich wird man ja auch nicht als Rollstuhlfahrer eine Wohnung im 12. Stock ohne Aufzug anmieten und dann vom Vermieter im Nachhinein einen Aufzug verlangen.

    Alternative: Der Mieter bezahlt jemanden dafür, die Mülltonnen aus dem Keller zu holen bzw. bittet einen Nachbarn/Bekannten etc.
    Darum muss sich aber der Mieter (und nicht der Vermieter) kümmern.

    Gruß,
    Christian
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    :wink5: jkwi,

    wenn ihr nicht einen Müllschacht habt, dann würde ich eh sehr ungern die stinkenden Mülltonnen im Keller haben ....

    Besteht den die Möglichkeit die Mülltonnen außerhalb des Kellers aufzustellen und müssen diese dann zwangsläufig verschliessbar oder überdacht sein ? Ich mein, es ist nur eine Mülltonne .....
     
  6. #5 lostcontrol, 11.04.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    in vielen städten und gemeinden ist es garnicht erlaubt, mülltonnen dauerhaft ausserhalb des eigenen grundstücks aufzustellen.
    und was das abschliessen angeht: ich kann dir gerne bilder zeigen von draußen aufgestellten mülltonnen und wie die - solange noch nicht abgeschlossen - von fremden vollgestopft wurden. was nicht nur grausig aussieht und für den mieter doof ist, wenn sein eigener müll nicht mehr reinpasst, sondern noch weit mehr problematik bietet, angefangen damit dass in manchen städten und gemeinden (beispiel karlsruhe) ja tatsächlich nach gewicht der füllung abgerechnet wird, über die restriktionen die's geben kann, wenn man sich nicht an die mülltrennungs-vorschriften hält (was fremde müllstopfer natürlich nicht tun) bis zu den (in meinem beispiel ziemlich extremen) wilden müllhalden rund herum.

    solange es eine möglichkeit gibt die mülltonnen wegzupacken bzw. wenigstens abzuschliessen kann ich das nur ganz dringend empfehlen! wenn die dinger schon öffentlich zugänglich (und das sind sie ja leider auch häufig auf dem eigenen grundstück) stehen, dann würde ich ebenfalls nicht nur eine überdachung sondern sogar entsprechende verstauungsmöglichkeiten dringend empfehlen!

    wir haben hier mächtigen ärger an einer stelle im kleinstädtchen mit sowas. dass hier die stadt selbst zuständig wäre scheint sie trotz massenhafter beschwerden wenig zu interessieren...
     
  7. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    Hi,

    ok, außerhalb völlig Nachvollziehbar. Aber ich behaupte jetzt mal, das jedes Haus einen kleinen Außenbereich doch hat, der sich innerhalb des Grundstückes befindet, oder nicht ?

    Ok, das kommt wohl eindeutig auf das Wohnviertel an wo man wohnt. Ansonsten kenne ich viele Stadtteile wo das kein Problem darstellt.
     
  8. #7 lostcontrol, 12.04.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    nö. eine unserer immos (mein lieblings-beispiel-mehrfamilienhaus) befindet sich mitten in der historischen altstadt, da muss man sogar schon mit dem pflasterleger und dem baurechtsamt genau ausmachen, wie man denn da die pflastersteine verlegt und über centimeter an sickerfläche bezüglich der wasserrechnung ortsbegehungen machen...
     
  9. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    Ok, aber vielleicht sieht das ja beim Fragesteller anders aus .....
     
Thema: Mülltonnen im Keller!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mülltonnen im keller

    ,
  2. mülltonne im keller

    ,
  3. mülltonnen im keller erlaubt

    ,
  4. mülltonne keller,
  5. mülltonnen keller,
  6. dürfen mülltonnen im keller stehen,
  7. mülleimer im keller,
  8. mülltonnen im haus,
  9. kann der vermieter verlangen Mülltonnen in den Keller zu stellen,
  10. http:www.vermieter-forum.comhausordnung12014-muelltonnen-keller.html,
  11. mülltonnen im aufzug,
  12. mülleimer abschließen,
  13. mülleimer in den keller stellen,
  14. Bei einen MFH.was sind die Vorschriften für eine Kellertreppe,
  15. mülltonnen aus dem keller holen,
  16. mülltonne im eigenen keller ,
  17. mieter muss mülltonnen aus dem keller holen,
  18. mülltonne im keller erlaubt,
  19. mietrecht mülltonnen im keller,
  20. kann der vermieter verlangen den mülleimer im keller,
  21. mülltonne in keller stellen,
  22. mülltonnen im keller stinken,
  23. Muss ich Mülltonnen in Keller stellen,
  24. mülltonne im keller lagern,
  25. darf Mülltonne im Keller stehen
Die Seite wird geladen...

Mülltonnen im Keller! - Ähnliche Themen

  1. Garten zu matschig um Mülltonnen an die Straße zu stellen

    Garten zu matschig um Mülltonnen an die Straße zu stellen: Hallo, ich habe eine Wohnung in einem MFH. Es gibt einen Gemeinschaftsgarten und zu jeder Wohnung noch einen eigenen Garten. In manchen der Gärten...
  2. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  3. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  4. Abstellplatz der Mülltonne

    Abstellplatz der Mülltonne: Hallo alle zusammen :) Unsere Mieter haben normalerweise ihre Mülltonnen vor ihrem Hauseingang (Doppelhaushälfte) stehen. Nun ist mir...
  5. Keller nach Wasserschaden

    Keller nach Wasserschaden: Hallo zusammen, Wir hatten leider einen sehr unglücklichen Wasserschaden im Keller mit der Wasserleitung fuer den Garten. Es ist nichts...