Müssen ALLE Eigentümer den Mietvertrag unterschreiben? WEG-Versammlungen?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von pstein, 10.11.2012.

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen eine Wohnung hat zwei Eigentümer (z.B. Ehepaar) im Grundbuch.

    Müssen dann BEIDE Ehepartner den Mietvertrag mit dem Mieter unterschreiben oder genügt es (im Aussenverhältnis) wenn der Mietvertrag zwischen EINEM Ehepartner und dem Mieter geschlossen und unterzeichnet wird?

    Wie ist das bei WEG-Abstimmungen? Hat ein Ehepartner (ohne explizite Volmacht) automatisch die volle Stimmberechtigung für die Wohnung auf WEG-Versammlungen?

    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Pstein,


    Den MV müssen alle Vertragsparteien unterschreiben,
    wenn es auf VM-Seite zwei VM (Ehefrau u. Ehemann) gibt,
    dann müssen auch beide VM unterschreiben.
    Auf der M-Seite ist es genauso,
    wenn es mehrere Mieter gibt,
    dann müssen auch da alle unterschreiben.

    So weit mir bekannt,
    (es gibt hier im Forum auch noch andere Diskussionen dazu),
    ist nirgendwo geregelt,
    dass der/die VM immer auch der/die Eigentümer sein muss/müssen.


    VG Syker
     
  4. Lala

    Lala Gast

    Eigentümerversammlung

    Ob und wie das Stimmrecht bei der WEG-Versammlung geregelt ist, steht in der Teilungserklärung, einfach mal nachschaun wie es bei euch geregelt ist. Bei unseren Teilungserklärungen hat das "Eigentümerpaar" eine Stimme und egal wer von beiden kann somit das volle Recht ausüben.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Selbstverständlich reicht es aus, wenn ein Mietvertrag von nur einer Person abgeschlossen wird. Dann ist schlicht und einfach genau diese eine Person Vermieter. Wer Eigentümer der Wohnung ist, ist für das Mietverhältnis irrelevant.

    Eine "automatische" Vertretungsvollmacht gibt es nicht. Ohne entsprechende Regelung in der Teilungserklärung müssten mehrere Eigentümer daher ihr Stimmrecht gemeinsam - und einheitlich - ausüben. Wenn nur einer von mehreren Eigentümer an einer Versammlung teilnimmt, wäre nach dem Gesetz eine Vollmacht der übrigen Eigentümer erforderlich.

    Üblicherweise wird man in der Teilungserklärung aber eine Vereinbarung finden, dass die Miteigentümer einer Wohnung immer zur Vertretung der übrigen Miteigentümer der Wohnung bevollmächtigt sind. Ebenso wird häufig der Ehegatte, auch wenn er nicht Miteigentümer der Wohnung ist, durch eine Vereinbarung in der Teilungserklärung zur Vertretung des Wohnungseigentümers bevollmächtigt.

    Für den Einzelfall wird man also zwingend den Inhalt der Teilungserklärung bzw. weiterer bestehender Vereinbarungen kennen müssen.
     
Thema: Müssen ALLE Eigentümer den Mietvertrag unterschreiben? WEG-Versammlungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. müssen alle eigentümer mietvertrag unterschreiben

    ,
  2. mietvertrag mehrere Eigentümer

    ,
  3. Müssen bei Vermieter unterschreiben wenn beiden die Wohnung gehört

    ,
  4. müssen alle Eigentümer den Mietvertrag unterschreiben,
  5. mehrere eigentümer mietvertrag ,
  6. 2 eigentümer mietvertrag,
  7. wohnung zwei Eigentümer wer unterschreibt Mietvertrag,
  8. miteigentümer mietvertrag,
  9. müssen beide eigentümer den mietvertrag unterschreiben,
  10. alle vermieter müssen unterschreiben,
  11. mietvertrag wurde nicht vom eigentümer unterschrieben,
  12. nicht alle eigentümer haben mietvertrag unterschrieben,
  13. ist ein mietvertrag gültig wenn von zwei eigentümern nur einer unterschreibt,
  14. müssen beide eigentümer mietvertrag unterschreiben,
  15. mehrere eigentümer einer wohnung unterschrift,
  16. wenn nicht beide eigentümmer denn mietvertrag unterschreiben,
  17. muss ein mietvertrag von allen eigentümern unterschrieben werden,
  18. Ist der mitvertrag ungültig wenn nur ein eigentümer unterschreibt,
  19. muss alke eigentümer unterschreiben ein mietvertrag,
  20. Mietvertrag ur mit einem eigentümer,
  21. muss ein mietvertrag von beiden eigentümern unterschrieben sein,
  22. Müssen alle Eigentümer einer Wohnung als Vermieter im Mietvertrag angegeben werden,
  23. Wann müssen beide Mieter unterschreiben,
  24. vermieter Mietvertrag unterschrieben,
  25. miteigentümer unterschrift mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Müssen ALLE Eigentümer den Mietvertrag unterschreiben? WEG-Versammlungen? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Eigentum für Jedermann in sicht?!?

    Eigentum für Jedermann in sicht?!?: http://www.sueddeutsche.de/geld/wohnungsinitiative-eigene-vier-waende-fuer-jedermann-1.3264586 Hallo, soso, nur liegt das Heil durch die...
  3. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  4. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  5. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...