müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden?

Diskutiere müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; xxxxxxxxxxx

  1. #1 LaMalene, 13.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    LaMalene

    LaMalene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    xxxxxxxxxxx
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    368
    Ich würde sagen sie hat 2 Jahre Zeit eine Rechnung zu schreiben. Genau weis ich aber nicht, wie da die Verjährung ist.
     
  4. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Darf man erfahren warum Du Deinen Beitrag mit "XXX" versehen hast, LaMalene?
     
  5. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    680
    Ort:
    Nordostoberfranken
  6. #5 sara, 13.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    NRW
    Die Frage ist eigentlich, warum ist das hier im Forum überhaupt möglich Beiträge so spät noch zu ändern?
    Ich bin in einen anderen Forum, das genau die gleiche Plattform nutzt und da wurde vom Administrator eine Änderungszeit von 15 Min. eingestellt. Auch wenn es etwas länger z.B. 30Min. wären, ist das auch OK, dass aber Beiträge später einfach gelöscht oder wie hier auch schon gesehen habe nach Tagen geändert wurden, somit die Antworten dann auch nicht mehr passen ist einfach nicht OK. Das ist nur vom Administrator des Forums in der Forenverwaltung einstellbar!

    Dass es eine Änderungszeit gibt ist auch sinnvoll, weil einem oft Rechtschreibfehler erst auffallen wenn der Beitrag abgeschickt wurde.
    "Deshalb eine Korrekturzeit" :brille014:
     
  7. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Es hat durchaus Sinn, dass Nutzer auch im Nachhinein noch ihre Beiträge ändern können. Man könnte aber durchaus überlegen, ob man dieses "Feature" zeitmäßig begrenzt.
     
  8. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    207
    Es kommt doch in diesem Forum sehr selten vor dass jemand seine Beiträge löscht, deshalb würde ich das "Änderungs Feature" nicht begrenzen.
     
  9. #8 Aktionär, 14.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    NRW
    Es werden doch viele Beiträge / Fragen zitiert. Da greift die Änderungsmöglichkeit nicht mehr. Der Aufwand für die zeitliche Begrenzung lohnt daher in meinen Augen nicht.
     
Thema:

müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden?

Die Seite wird geladen...

müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden? - Ähnliche Themen

  1. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  4. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  5. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...