müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden?

Diskutiere müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; xxxxxxxxxxx

  1. #1 LaMalene, 13.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    LaMalene

    LaMalene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    xxxxxxxxxxx
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    392
    Ich würde sagen sie hat 2 Jahre Zeit eine Rechnung zu schreiben. Genau weis ich aber nicht, wie da die Verjährung ist.
     
  4. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Darf man erfahren warum Du Deinen Beitrag mit "XXX" versehen hast, LaMalene?
     
  5. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    700
    Ort:
    Nordostoberfranken
  6. #5 sara, 13.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    NRW
    Die Frage ist eigentlich, warum ist das hier im Forum überhaupt möglich Beiträge so spät noch zu ändern?
    Ich bin in einen anderen Forum, das genau die gleiche Plattform nutzt und da wurde vom Administrator eine Änderungszeit von 15 Min. eingestellt. Auch wenn es etwas länger z.B. 30Min. wären, ist das auch OK, dass aber Beiträge später einfach gelöscht oder wie hier auch schon gesehen habe nach Tagen geändert wurden, somit die Antworten dann auch nicht mehr passen ist einfach nicht OK. Das ist nur vom Administrator des Forums in der Forenverwaltung einstellbar!

    Dass es eine Änderungszeit gibt ist auch sinnvoll, weil einem oft Rechtschreibfehler erst auffallen wenn der Beitrag abgeschickt wurde.
    "Deshalb eine Korrekturzeit" :brille014:
     
  7. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Es hat durchaus Sinn, dass Nutzer auch im Nachhinein noch ihre Beiträge ändern können. Man könnte aber durchaus überlegen, ob man dieses "Feature" zeitmäßig begrenzt.
     
  8. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    227
    Es kommt doch in diesem Forum sehr selten vor dass jemand seine Beiträge löscht, deshalb würde ich das "Änderungs Feature" nicht begrenzen.
     
  9. #8 Aktionär, 14.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    NRW
    Es werden doch viele Beiträge / Fragen zitiert. Da greift die Änderungsmöglichkeit nicht mehr. Der Aufwand für die zeitliche Begrenzung lohnt daher in meinen Augen nicht.
     
Thema:

müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden?

Die Seite wird geladen...

müssen die Schulden des verstorbenen Mieters übernommen werden? - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...
  5. Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich

    Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich: ich habe ein Haus mit großen Garten vermietet. Nahezu jedes Wochenende verbringt der Mieter mit sehr lauter Musik im Garten, die fängt schon...