Muss der Mieter den ungenutzten TV-Kabelanschluss mitbezahlen?

Diskutiere Muss der Mieter den ungenutzten TV-Kabelanschluss mitbezahlen? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Angenommen in einer grösseren Wohnanlage wird von der ETV bzw. HV ein Gemeinschafts-TV-Kabelanschluss gebucht. Die Gebühren fliessen dann in die...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen in einer grösseren Wohnanlage wird von der ETV bzw. HV ein Gemeinschafts-TV-Kabelanschluss gebucht. Die Gebühren fliessen dann in die jeweiligen Wohngeldabrechnungen mit ein.

    Angenommen der Mieter nutzt diesen TV-Kabelanschluss jedoch nicht (sondern benutzt z.B. DVB-T oder
    geht über den Telefon-Kupferkabel-DSL-Anschluss):

    Muss er trotzdem die TV-Kabelgebühren bezahlen?

    Anders formuliert: Verhält es sich damit wie mit den Aufzugskosten, die ja auch die Mieter im Erdgeschoss mitbezahlen müssen obwohl sie diesen nicht nutzen?

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 12.01.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    1.796
    Ort:
    München
    Hallo,

    wenn mietvertraglich vereinbart muss der Mieter auch wenn er den Anschluss nicht nutzt bezahlen!

    Du findest mit der Suchfunktion hier im Forum einige Beiträge und Diskussionen hierüber.

    Gruß

    BHShuber
     
Thema:

Muss der Mieter den ungenutzten TV-Kabelanschluss mitbezahlen?

Die Seite wird geladen...

Muss der Mieter den ungenutzten TV-Kabelanschluss mitbezahlen? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...