Muss man bei Umfirmierung bzw. Neugründung einer Firma den §34 c noch einmal erwerben

Diskutiere Muss man bei Umfirmierung bzw. Neugründung einer Firma den §34 c noch einmal erwerben im Maklerforum Forum im Bereich Immobilien Forum; Hallo, ich arbeite seit 2011 als selbstständige Maklerin mit § 34c und habe dieses Jahr eine UG gegründet. Nun soll ich nochmals den 34c...

  1. kisu

    kisu Gast

    Hallo,

    ich arbeite seit 2011 als selbstständige Maklerin mit § 34c und habe dieses Jahr eine UG gegründet.
    Nun soll ich nochmals den 34c erwerben, obwohl ich diesen ja bereits besitze.
    Ist dies tatsächlich so, weil eine UG ähnlich wie eine GmbH als juristische Person gesehen wird?
    Vorab danke für eine Info hierzu.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Leipziger82, 21.05.2014
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Genau so ist es. Die Antwort hast Du dir schon selbst gegeben.

    Was mich in diesem Zusammenhang interessiert: Warum die Entscheidung eine UG zu gründen?
    Meine zahlreichen Geschäftskontakte sträuben sich beispielsweise, Geschäfte mit UGs zu machen (Ich würde es auch nicht unbedingt machen). Die haben nicht den besten Ruf.
     
Thema: Muss man bei Umfirmierung bzw. Neugründung einer Firma den §34 c noch einmal erwerben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umfirmierung neugründung

    ,
  2. umfirmierung warum

    ,
  3. gültigkeit 34 c bei umfirmierung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden