Nachbar hustet zu laut - Strom abgestellt

Diskutiere Nachbar hustet zu laut - Strom abgestellt im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Gemeinde, wo steht eigentlich geschrieben, daß man am Sicherungskasten seines Nachbarn nicht rumfummeln darf? ... da gibt´s doch bestimmt...

  1. #1 Papabär, 28.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde,

    wo steht eigentlich geschrieben, daß man am Sicherungskasten seines Nachbarn nicht rumfummeln darf? ... da gibt´s doch bestimmt ´ne Verordnung oder so.

    Einer meiner Wohnungseigentümer war der Meinung, bei seinem Nachbarn mal eben den Strom abstellen zu müssen, weil dieser zu laut gehustet hat. Jetzt will ich dem mal Tacheles schreiben ... aber ´nen schöner § fehlt mir noch. In der Hausordnung ist so ein Fall leider nicht berücksichtigt.

    Vielen Dank für konstruktive Vorschläge.


    Und nein, ich habe keine Möglichkeit den Zugriff auf die Sicherungen im Keller zu verhindern ... das zu Erläutern führt hier aber wohl zu weit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 28.09.2011
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Das dürfte Sondereigentum sein, also keine Sache des WEG-Verwalters. :)

    Sofern es kein Sondereigentum ist, hat jeder Eigentümer die Eigenmächtigkeiten zu unterlassen.

    Christian Martens
     
  4. #3 Papabär, 28.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Berlin
    Ich möchte mal ganz dreist behaupten, daß es überhaupt keine Rolle spielt, ob Gemeinschafts- oder Sondereigentum ... ich meine, ich kann doch nicht so ohne weiteres meinem Nachbarn den Saft abklemmen.

    Nur ... wo steht das?
     
  5. #4 Soontir, 29.09.2011
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Er hat ja wahrscheinlich die Hauptsicherung rausgedreht und an der hat er die Finger wegzulassen.
    An dieser dürfen nur Elektriker und das Energieunternehmen rumdoktern. Bloß wo genau das steht kann ich auch nicht sagen.
     
  6. #5 BarneyGumble2, 01.10.2011
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte sich dabei um eine Nötigung handeln, da der der Bewohner durch eine abstakte Form der Gewalt dazu bewegt wird, eine Handlung, in diesem Fall die Sicherung wieder reindrehen, durchzuführen.
    Wenn die Gefriertruhe bzw. Kühlschrank nicht mehr laufen und dadurch Sachen verderben wäre das eine Sachbeschädigung.
    Falls durch den Stromausfall Tiere wie z.B. Fische im Aquarium sterben wäre das zudem ein Verstoß gg. das Tierschutzgesetz.

    Im BGB bin ich nicht so fit, aber da wird es mit Sicherheit auch was passendes geben.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Anscheined war die Sicherungsbetätigung noch nicht unsichtbar metallisiert...
     
Thema: Nachbar hustet zu laut - Strom abgestellt
Die Seite wird geladen...

Nachbar hustet zu laut - Strom abgestellt - Ähnliche Themen

  1. Nachbar baut welche Rechte hab ich

    Nachbar baut welche Rechte hab ich: Heute geht es um mein privat genutztes Haus. Das nachbargrundstück ist verkauft worden an einen bauträger. Bislang steht dort ein doppelhaus. Der...
  2. Nachbar verlangt das ich Mieter kündige

    Nachbar verlangt das ich Mieter kündige: Hallo liebes Forum, mein Mieter ist gelegentlicher Raucher und raucht am Fenster und auf den Balkon. Dagegen habe ich nichts. Nun fühlt sich...
  3. Austausch von Strom- und Wasserzählern

    Austausch von Strom- und Wasserzählern: Hallo, ist der turnusgemäße Austausch von Strom- und Wasserzählern im Rahmen der Betriebskostenabrechnung umlagefähig? Damit meine ich...
  4. Warmwasser Umstellung von Gas auf Strom

    Warmwasser Umstellung von Gas auf Strom: In einer vermieteten Wohnung soll die Warmwasserversorgung von Gas auf Strom umgestellt werden. Die Gasleitung ist reparaturbedürftig und die...
  5. Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter

    Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter: Hallo, mich würde mal eure Meinung bzw. eure Verhaltensweise zu dem Thema interessieren. Ich habe vor etwas über einen Jahr eine ETW in einem 8...