Nachbar klettert über unseren Zaun

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Peter MH, 11.05.2015.

  1. #1 Peter MH, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    Peter MH

    Peter MH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Leute,

    ich denk, ich frag mal hier nach, vielleicht hat ja jemand von euch die zündende Idee.

    Unser MFH hat draussen am Bürgersteig ein abschliessbares Tor und dahinter einen Innenhof, auf dem sich die Haustüre befindet.
    Das Nachbarhaus hat ebenfalls einen Innenhof, aber die Türe draussen am Bürgersteig und die Tür zum Innenhof sind beide defekt, also praktisch immer offen. Der Vermieter wohnt weit weg und ihn interessiert es wohl nicht.

    Kurz nach dem Kauf unseres Hauses hatten wir auf der Grundstücksgrenze einen Doppalstabmattenzaun 1,80 m hoch errichtet, weil wir gesehen hatten, dass irgendwelche Leute öfters von draussen über unser Grundstück gingen und dann im Nachbarhaus verschwanden. Wahrscheinlich weil es bequemer war, als durch beide Türen und den Flur im Nachbarhaus zu gehen.

    Jetzt haben wir bemerkt, dass über den Zaun geklettert wird. Keine Ahnung wieso, die Bewohner und Besucher vom Nachbarhaus kommen jederzeit durch deren offene Türen. Ich vermute, es sind Besucher von unseren Bewohnern, die durch die offenen Türen vom Nachbarhaus gehen, über unseren Zaun klettern und dann durch unsere Haustüre gehen.
    Aber wieso ? Weil unsere Bewohner keine Lust haben draussen bis zum Tor zu gehen und dieses zu öffnen ?

    Sicherlich wissen einige Bewohner, wer da drüber klettert, aber niemand will "petzen". Ich hab jetzt einfach mal "Nachbar" geschrieben, kann natürlich jeder sein. Was soll ich machen dagegen ?

    VG, Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Könnte man den Zaun unter Starkstrom setzen?
    Stacheldraht und Selbstschussanlagen sehen so unschön aus!

    Was willst Du da machen, außer dich auf die Lauer legen und die Polizei rufen
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.254
    Den Zaun mit einem Übersteigschutz ausstatten. Da gibt es mehr oder weniger aufdringliche Gestaltungen, aber wer sich mit einer Doppelstabmatte arrangieren kann, wird sich kaum an ein paar Zentimetern Stachelband stören.
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    1.428
    Ort:
    Mark Brandenburg
  6. #5 Nero, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ja die Römer und die Germanen hatten schon etwas drauf! Jeder auf seine Weise.

    Um Kosten zu sparen würde ich mir aber ganz einfach 2 athletische Rottweiler (Dobermänner) anschaffen - freilaufend ohne Maulkorb.

    Aber wie ich auch gerade wieder festgestellt habe - solange man noch reden kann, ist alles ohne großen Aufwand in Ordnung zu bringen.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.763
    Zustimmungen:
    343
    Dasfrage ich mich/Dich auch...:unsicher014:
     
  8. #7 alibaba, 11.05.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    getarnte Nagelbretter , nagut den Inda wird man nicht schreien hören :smile018: der iss wie Jesus und schwebt drüber :smile018:

    Gruss
    alibaba :D
    PS: Nagelbretter sind in Deutschland verboten ,selbst zum selbstschutz rechtlich verfolgbar :smile018:
     
  9. #8 Peter MH, 11.05.2015
    Peter MH

    Peter MH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Haha, ja, der Weg bis zum Tor ist genau so weit wie durch den Flur des Nachbarhauses. Ich kann mir nur vorstellen, dass die "Besucher" über den Zaun klettern, weil irgendwelche unserer Bewohner nicht über den Hof zum Tor, sondern nur runter zur Haustüre laufen wollen um nur diese öffnen zu müssen.

    Die DSM-Matten haben an einer Seite die senkrechten Stäbe 3 cm überstehen. Wenn ich die Matten dann so anschraube, ist der Übersteigschutz gegeben. Und wenn sich dann einer verletzt, hab ich die A-Karte, ihr wisst doch, das geniale deutsche Rechtssystem ...

    Reden hilft nicht, aber.... wer meine Fragen hier in den letzten Monaten verfolgt hat ...Anwalt hat geholfen, die wurden plötzlich ganz brav ! Hätte ich nicht gedacht.

    Ich werde einen Zettel an die Haustüre heften und das Thema ansprechen. Erzähle denen was von Hausfriedensbruch und dass dieser "Besucher" sicherlich hier in unserem Haus jemanden besucht. Sobald ich das nächste Mal bemerke, das jemand über den Zaun gestiegen ist, wird die Sache angezeigt, geht zum Anwalt und jeder einzelne hier wird von der Polizei befragt.

    Das hilft, hab ich schon so manches Mal festgestellt.
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.254
    Was willst du ihnen denn von Hausfriedensbruch erzählen? Sofern sich die Sache so verhält, wie du es vermutest, dringen die Klettersportler doch gerade nicht widerrechtlich ein.


    Warum sollte die Polizei das tun? Bei null Anfangsverdacht? Aus zivilrechtlichen Fragen hält sich die Polizei aus guten Gründen weitgehend heraus, besonders wenn kein akuter Anlass besteht.


    Fazit: Es gibt bessere Wege, wenn man sich lächerlich machen will.
     
  11. #10 Peter MH, 11.05.2015
    Peter MH

    Peter MH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Nein, Andres. Alleine der Schreck zählt, dass Anwalt und Polizei eingeschaltet werden, das reicht. Ob man damit was anfangen kann, ist uninteressant.
     
  12. indi

    indi Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    nimm ein glas honig und einen pinsel.
    streuch den oberen teil, an der Position, wo sie drüber steigen, mit honig ein.
    fällt nicht auf und beim nächsten regen ist es weg.
    für menschen ist es grausam, klebrige Hände zu haben.
     
  13. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Schweine sind sauberer als Menschen, wenn man sie lässt!
     
  14. #13 Peter MH, 11.05.2015
    Peter MH

    Peter MH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    12
    Haha, Indi, das stimmt. Ich wollte schon Fett nehmen, habe aber Angst, dass sie es mir hinterher an die frisch gestrichene Fassade schmieren.
     
  15. #14 Pharao, 12.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2015
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Peter MH,

    also ich tu mich gerade etwas schwer damit, das soviele Mieter(?), Besucher(?) über so einen hohen Zaun steigen ....

    Stacheldraht würde ich jetzt mal nicht anwenden, aber vielleicht geht es ja mit was Stachligem anzupflanzen oder am setzt oben noch mal 2-10 cm Zaun drauf, wo man sich leichter die Hose aufreist (also zB Zacken, oben nicht geschlossene Reihe, ect).

    Ich denke, das das genau das ist, was ich mit "oben nicht geschlossene Reihe" meine, also die einzelne Stäbe stehen oben etwas über. Ggf. kannst du die obere Reihe ja abwechselnd einmal etwas nach rechts und einmal etwas nach links biegen. Schierseife am gesamten Zaun kann auch Wunder bewirken, ect … :91:.

    Das du haftbar wärst, das glaube ich nun mal eher nicht. Oder ist es bei dir üblich, das Mieter, Besucher, Gäste über einen fast 2 Meter Zaun steigen ?
     
  16. indi

    indi Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    fett ist nicht wasserlöslich.
    honig ist wasserlöslich.
    honig kannst du bei bedarf locker abspritzen.
    am zaun machts der regen.
     
  17. #16 Aktionär, 12.05.2015
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Genau an dieser Stelle hapert es bei mir auch mit der Vorstellungskraft. So ein Zaun ist ja nicht mal eben zu übersteigen. Die Querstreben bieten doch nur minimalen Halt und befinden sich i.d.R. auch nur auf einer Seite der Zaunelemente. Die andere Seite ist doch komplett glatt. Da ist der einzige Halt in die "Felder" des Mattenzaunes mit der Fußspitze zu treten, nur sind die in den mir bekannten Zäunen so schmal, dass das maximal für Kinder- und/oder Damenschuhe reicht ...

    Also entweder steht hier noch eine praktische Kletterhilfe am Zaun, oder der Beitrag ist doch arg übertrieben.
     
  18. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    1.428
    Ort:
    Mark Brandenburg
    :150: aber so einfach klettert der sich eigentlich nicht.

    Aber langsam hätte ich auch gerne mal ein Bild von der Vorortsituation. Mit Hopfen, Brombeeren, Wildrosen und Robinien kann man auch wunderbare Abgrenzungen herstellen. In ein Zaungeflächt geflochten, können die in ein paar Jahren stark genug sein um LKW-Anprall auszuhalten! Die Dornen machen es dünnfelligen Eutheria regelmäßig sehr unangenehm bei zu großer Nähe.
     
  19. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    517
    Honig ... Fett ... Schmierseife ...

    Seid ihr gemein! Sowas tut man doch nur an den Zaun, um andere zu ärgern.

    Guck dir mal den Zaun genau an. Ich meine, auf dem Foto (;-)) oben ein paar Rostflecken zu erkennen. Entroste den Zaun an ein paar Stellen demonstrativ mit der Drahtbürste (so dass es jeder aus dem Haus sieht) und pinsel' den Zaun mit der guten Rostschutzfarbe ordentlich ein. Die, die so lange zum trocknen braucht. Oder nimm Honig. Kannst den ja vorher in 'nen alten Farbpott füllen. Das ganze Geplänkel dient nur deiner Entlastung. Lass dir Zeit! Es soll ruhig jeder mitbekommen, dass du das nicht machst, um andere zu ärgern, sondern weil der Zaun rostig ist.
     
  20. #19 Aktionär, 12.05.2015
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Genau der Meinung bin ich eben auch, Duncan.
     
  21. #20 Nero, 12.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Vielleicht mit Steigeisen?

    Andres: Natürlich gibt es einen Schreck ab, wenn die Grünen plötzlich vor der Tür/im Garten/am Fangzaun stehen.
    Regionale Unterschiede/Befindlichkeiten natürlich voraus gesetzt.
     
Thema: Nachbar klettert über unseren Zaun
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachbar klettert über zaun

Die Seite wird geladen...

Nachbar klettert über unseren Zaun - Ähnliche Themen

  1. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  2. Arbeitsleistung für Zaun soll ersetzt werden?

    Arbeitsleistung für Zaun soll ersetzt werden?: Hallo zusammen, Mein Mieter hat das Haus ohne den Zaun gemietet. Nach ein paar Wochen bat er um einen neuen Zaun, weil seine 4 Hunde sonst in den...
  3. Nachbars Bauantrag einsehen?

    Nachbars Bauantrag einsehen?: Hallo Forum, wir haben ein Grundstück gekauft, über das ein gewerblicher Nachbar fährt, um zu seinem Haus zu kommen. Er hat für unser Grundstück...
  4. Nachbar an der Grenze zur Beleidigung

    Nachbar an der Grenze zur Beleidigung: Hallo Forum, ich habe ein Grundstück und mehrere Mietparteien dort, wohne aber selber nicht im Haus. Die Nachbarn nutzen unsere Einfahrt, um auf...
  5. Mieter haben Gewerbe in unserem Haus angemeldet - Wie reagieren?

    Mieter haben Gewerbe in unserem Haus angemeldet - Wie reagieren?: Hallo zusammen, tolles Forum hier, ist mein erster Post, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe über die Gemeinde erfahren, das unsere Mieter...