Nachbarhaus wird saniert

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von jules, 24.01.2008.

  1. jules

    jules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich hoffe dass ich hier jemanden finde der mir meine frage beantworten kann:

    seit etwa 3 monaten wohne ich in einem 5-stöckingen haus (altbau in einer häuserreihe). das nachbarhaus wird seit meinem einzug saniert und das wird wohl noch eine ganze weile dauern...
    das problem ist, dass morgens kurz vor acht uhr das hämmern und bohren anfängt und mich aus dem schlaf holt. das geräusch ist jetzt nicht übermäßig laut aber doch störend, vor allem wenn ich tagsüber am arbeiten bin (für die uni) stört mich das schon.

    Kann ich da irgend was machen bezüglich einer Mietminderung (auch wenn sie nur gering ausfallen dürfte) ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich kann man etwas machen.
    München (LG) hat entschieden, dass Baulärm zu einer Minderung von 15% berechtigt. Der Baulärm muss jedoch extrem sein. (üblicherweise muss die Bude wackeln).

    Für eine Minderung sollte ein Anwalt eingeschaltet werden. Da die Arbeiten nicht rund um die Uhr gehen, wird wohl auch eine Lärmmessung stattfinden. Danach wird der Prozentsatz dann festgelegt.
     
  4. #3 F-14 Tomcat, 24.01.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Das sehe ich nicht so :wink

    § 536b Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss oder Annahme

    Wenn du damals eingezogen bist und da schon gebaut wurde oder du annehmen musstest das sie zum umbauen anfangen wollen bist du nicht zu einer Mietminderung berechtigt da du den mangel schon vorher kanntest außer du hast dir die Mietminderung vorbehalten
     
  5. jules

    jules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ob der baulärm als extrem eingeschätzt wird wag ich zu bezeifeln. es ist halt den ganzen tag über von ca. 7:30 bis 17:00 lärm (klopfen und bohren) da und das 5 tage die woche und wahrscheinlich auch noch bis ende des jahres (allerdings eben nicht so dass die bude wackelt; auf dauer ist es aber ganz schön nervig)
     
  6. #5 Prüfer, 24.01.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde du kannst froh sein das es nur 5 Tage in der Woche sind und nur von 7:30 bis 17:00 Uhr.

    Dieses ist nicht extrem und Hämmern und Bohren gehören zu den kleinen Tätigkeiten die auf einer Baustelle stattfinden.
     
  7. jules

    jules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    von dem mangel war bei vertragsschluss noch nichts zu sehen, erst kurz danach wurde dort angefangen zu bauen.

    Ich fühle mich schon beeinträchtigt, ein paar wochen baulärm in dem umfang dagegen würd ich auch gar nichts sagen, aber das ganze dauert halt noch länger und im sommer kann ich dann auch nicht die fenster aufmachen etc..

    Danke aber auf jedenfall schon mal für eure antworten!
     
  8. beaver

    beaver Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    lt. Deiner Aussage war vor dem Mangel noch nichts zu sehen !
    Das hört sich doch gut an ! Nimm Dir einen Anwalt, bezüglich Mietminderung wegen Baulärm.
     
  9. #8 Prüfer, 02.02.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal beaver ließt du dir die Beiträge überhaupt ganz durch?
     
  10. jules

    jules Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    die wohnungsbesichtigung und die Vertragsunterzeichnung fand VOR den Sanierungsarbeiten statt. da meine vorherige whg ca. 500km entfernt lag, wurden die Vertragsformalitäten auf dem Postweg abgewickelt. Erst bei meinem eigentlichen Einzug wurde dann mit den arbeiten begonnen, da war der vertrag aber schon längst unterschrieben..

    ich werde mich auf jedenfall anwaltlich beraten lassen und dann mal weitersehen. ich weiß halt nicht ob es sich lohnt wegen 15% ein solches tam tam zu machen, da müsste schon mehr rausspringen, wovon ich allerdings nicht ausgehe...
     
Thema: Nachbarhaus wird saniert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietminderung sanierung nachbarhaus

    ,
  2. mietminderung renovierung nachbarhaus

    ,
  3. mietminderung wegen sanierung nachbarhaus

    ,
  4. mietminderung bei bauarbeiten im nachbarhaus,
  5. sanierung nachbarhaus,
  6. sanierung nachbarhaus mietminderung,
  7. mietminderung baulärm nachbargrundstück,
  8. baulärm im nachbarhaus,
  9. mietminderung wegen baulärm im nachbarhaus,
  10. mietminderung wegen sanierung des Nachbarhauses,
  11. mietminderung wegen Sanierung im NAchbarhaus,
  12. mietminderung sanierung nachbargrundstück,
  13. sanierung nachbargebäude,
  14. mietminderung bei renovierung im nachbarhaus,
  15. mietminderung bei sanierung nachbarhaus,
  16. mietminderung bauarbeiten am Nachbargrundstück,
  17. renovierung nachbarhaus,
  18. bauarbeiten nachbarhaus,
  19. sanierung am nachbarhaus,
  20. mietminderung bei renovierungen im nachbarhaus,
  21. mietminderung bei sanierung am nachbarhaus,
  22. sanierungsmaßnahmen im nebenhaus,
  23. sanierung nachbarhaus baulärm,
  24. mietrecht mietminderung bei sarnierung des nachbarhauses,
  25. mietminderung bauarbeiten nachbarhaus
Die Seite wird geladen...

Nachbarhaus wird saniert - Ähnliche Themen

  1. Umherschleichende Katze und unterschlupfsuchende Vögel im Nachbarhaus

    Umherschleichende Katze und unterschlupfsuchende Vögel im Nachbarhaus: Hallo zusammen, ich vermiete ein Haus, das nur zur hälfte saniert ist. Das Haus hat zwei Hälften, und die eine ist von zwei Mietparteien bewohnt....
  2. Mietminderung, wenn das Nachbarhaus abgerissen und neugebaut wird?

    Mietminderung, wenn das Nachbarhaus abgerissen und neugebaut wird?: Hallo, ich habe eine Frage zur Mietminderung: hat man als Mieter Anrecht auf Mietminderung, wenn das Nachbarhaus abgerissen und neugebaut wird?...
  3. SAT-Anlage auf neu sanierten Mehrfamilienhaus Kostenbeteiligung durch Mieter

    SAT-Anlage auf neu sanierten Mehrfamilienhaus Kostenbeteiligung durch Mieter: Hallo User, betreue einen Eigentümer der ein Mehrfamilienhaus neu saniert hat. Der Eigentümer hat eine SAT Anlage auf dem Dach montiert und...
  4. Eingeschränkte Tragfähigkeit einer Wand im sanierten Altbau

    Eingeschränkte Tragfähigkeit einer Wand im sanierten Altbau: Hallo, in meiner zu vermietenden ETW in einem sanierten Altbau wurde bei der Sanierung scheinbar etwas Mist gebaut - was der TÜV-Prüfer damals...