Nachbarschaftsrecht

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von Pompfe, 20.12.2011.

  1. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    N'abend,
    wünsche mir von Euch Ratschläge, wie, bzw. was ich für Rechte habe/hätte, mein Problem aus der Welt zu schaffen.
    Ich wohne in einer Stichstraße, 2,70m breit, kein Bürgersteig. Um das Auto vom Grundstück auf die Straße zu fahren, ist ein zweimaliges Vor/zurücksetzen auf wenig Raum nötig, weil meine Nachbarin von gegenüber an ihre Grundstücksgrenze Steine/Findlinge aufgereiht hat. Grund: damit niemand ihre dahinter befindlichen Palisaden plattfährt. Ihr Grundstück - ihr Recht. Rechter Nachbar hat eine niedrige Steinmauer bis Straßengrenze, läßt sich nicht verrücken, genausowenig wie linke Seite mein Haus. Wenn die Außenspiegel frei sind, schaff ich es. Heute hab ich mir das 2.Mal den hinteren Radkasten von meinem schicken Honda Jezz aufgeratscht. Die Steine waren im Schnee nicht mal zu ahnen. Eine andere Parkmöglichkeit gibt's nicht, es ist auch die Garageneinfahrt. Zu reden ist mit ihr üüberhaupt nicht. Ich bin ein ausgesprochen friedlicher Mensch, aber hier könnte ich mich vergessen.
    Gibt es unter Nachbarschaftsrecht eine Möglichkeit, wie ich mich wehren kann?
    Danke für Beiträge und
    nette Grüße Pompfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Kaufe Dir ein Auto mit PDC oder Parkassi oder besser noch Rückfahrkamera.

    Du hast keinerlei rechtliche Handhabe, wenn Du kein Wegerecht auf fremden Grundstücken hast. Dies könntest Du allerdings versuchen zu bekommen und so den Weg zu verbreitern. Wird aber einiges kosten. Nicht nur Euros sondern auch Überzeugungsarbeit.
     
  4. #3 Christian, 21.12.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pompfe,

    kannst du deine Parkmöglichkeit nicht so ändern, daß du parallel zur Straße parkst, und dann immer rückwärts durch die Stichstraße herausfährst?

    Mach mal ein Bild oder eine Skizze, damit wir uns ein Bild davon machen können ;-)

    Gruß,
    Christian
     
  5. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Ich schenk ihr einen Besen

    Moin Heizer, Christian,
    hoffte, daß über Nachbarschaftsrecht was zu machen wäre. Mein Anwald ist noch 3 Wochen in Urlaub. Hab mir die Möglichkeit einer sprachlichen Einigung verspielt, weil ich ihr sagte, sie sähe nicht nur so aus, sie wäre auch eine, (wohl nicht gesagt, was ich meinte).Vorher hatte ich ihr erklärt, daß Stein der "Schlimme" wäre, wenn ich rauswende, stehen die Räder noch auf der Straße, ihre Palisaden berühre ich nicht, es wäre doch sehr nett ... !NO! Häufig rennt sie zum Fenster, um mein Äumeln zu beobachten. Ich hab keine Erfahrung mit soviel Widerlichkeit. Gegen Andere ist sie genauso.
    Mein Auto nachrüsten ist die einzige Chance. Vielleicht fällt mir zu Silvester eine schöne Rache ein :5:

    @ Christian
    .........parallel zur Straße....? Nein geht noch nicht, die unterste langgezogene Treppenstufe/Hauseingang will ich im Frühjahr wegnehmen, dann kann ich auch dort parken. Aber um in die Garage zu kommen, muß ich gerade rein. Wie man Skizzen hier eingibt, weiß ich nicht.:unsicher039: Hab jedoch alle Ausfahrmöglichkeiten durchgetestet. Weil weiblich, hasse ich eh Rückwärtsfahren, kann mich aber zusammenreißen.
    Wenn ich mir vorstelle, daß ich beim Atmen Luft erwische, die vorher in DER war, wird mir schlecht.

    Liebe Grüße Pompfe
     
  6. #5 Christian, 21.12.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hey Pompfe,

    mal ganz überspitzt gesagt: Was kann deine Nachbarin dafür, daß du (oder dein Vorgänger) eine Garage so gebaut hat, daß man da nicht vernünftig rauskommt?

    Wenn man da was machen könnte, würde ich eine Garage mit dem Tor direkt auf Nachbars Grenze bauen ... zum rein- und rausfahren müsste ich dann ja zwangsläufig über Nachbars Grundstück ... ;-)

    Aber die Findlinge sind schon auf dem Grundstück der Nachbarin?

    Daß du erst im Frühjahr Zeit und Muße dazu hast, die dir selbst in den Weg gebaute Treppenstufe wegzunehmen, kann deiner Ekelnachbarin egal sein - so doof sich das jetzt auch anhört.

    Gruß,
    Christian
     
  7. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Meine Einfahrt ist auch nur 3m breit. Durch Konniferen des Nachbarn teilweise nur 2,70 breit. Und da muss ich 90 Grad abbiegen auf meinen Privatstellplatz, der auch nur 3m Breit ist.

    Mit meinem 4,45m langen Prius ohne die ganzen Parkspielereien komme ich da immer in einem Zug rein und raus.

    Statt einer Skizze könntest Du ja auch bei Google das Luftbild heraussuchen und den Link dazu hier eingeben. Oder per PN schicken, wenn nicht jeder sehen soll wo Du wohnst.
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Mach' Dir nichts draus...
    Ich "amüsiere" mich immer wieder, wie viele (zugegeben mehrheitlich weibliche) Leute versuchen, ihre Fahrzeuge im rechten Winkel vorwärts einzuparken, um dann, wenn es geklappt hat, zwangsweise rückwärts blind in den fliessenden Verkehr wieder 'rauszu setzen. Oder es aufgeben und weiterfahren... *grinsenderteufel*
     
  9. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen

    @ Christian: Was kann deine.... = hab ich mich auch schon oft gefragt.
    Wenn man da.... = dann ständ die Garage auf der Straße, die Nachbarin von gegenüber isses. Die Findlinge stehen haarscharf an der Grundstücksgrenze, 11 Stück, keine Ordnungswidrigkeit, kein Gesetz, das es ihr verbieten könnte.

    @ Heizer: Meine Einfahrt - 3m -, wenn ich die 30cm mehr hätte, würd ich's sogar blind
    versuchen, allerdings Prius, 4,45m, mannoman, ich komm zu Dir in die Fahrstunde!
    Was ist PN? Wenn ich das dann weiß, wie macht man das?

    @ Berny: Mach Dir nicht's draus... = daß ich weiblich bin? :erschreckt008:
    Ich amüsiere mich....:45: = ich auch.

    Ich geb ja zu, daß ich beim Rückwärtsfahren meinen Puls beschleunige, oft, wenn ich meine, ich knutsche schon die Stoßstange meines Hintermannes, neeeeh, Hinterauto, ist noch Platz für ein 2. hmm, Auto.
    Aber, weißt Du woran das liegt?
    Darf ich hier nicht schreiben, sonst werd ich gesperrt. Oder kennst Du das mit den 25cm??
    Das ist der Grund, warum meist weibliche Fahrer den Abstand nie richtig einschätzen können, wenn doch, lügt ihr Partner nicht.:huepfend007:

    Grüß Euch Pompfe
     
  10. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schonmal eine Frau gesehen die perfekt Einparken konnte. Allerdings XXX die es nicht konnten.

    Aber dafür gibt es ja die beep beep beeeeep Dinger.
     
  11. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Bei der Fahrprüfung hab ich's auch geschafft


    Sieh'ste, so verlogen sind die Männer !! :61: !
     
  12. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Nein im Ernst. Im Haus gegenüber, wo ich früher wohnte, war eine junge Frau mit einem Transporter, die im engen Innenhof wendete und Ein- und Ausparkte, da konnten sich viele Männer ein Auge holen.

    Das war aber leider auch das einzige Highlight dieser Art.
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    War das soo ein schmucker Transporter?
     
  14. #13 Pompfe, 23.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
    Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Rätselspiel

    dann hatte die entweder einen Partner der nicht lügt, oder noch nie einen gehabt.


    Gute Nacht Pompfe
     
  15. #14 Papabär, 23.12.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    [​IMG]

    Von wegen Frauen könnten nicht einparken ... DAS musste als Mann erst mal nachmachen
     
  16. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher ob diese Art des Einparkens mehr als einmal je Auto klappt. ;)
     
  17. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Haaahahaha

    :biggrin: Haaahahaha---------haha ----hahaha

    :happy: hahahhaa---haha haaahah :verrueckt007::smile028:

    haaahhaahhaaaaaaa:biggrin:
     
  18. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Wer zuletzt lacht, ...
     
  19. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Sag's


    ......... dem nimmt wer ?was? weg ? :49:
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Oder sie/er hat nichts verstanden.
     
  21. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Trotz aller Weihnachtslichter
    ................
    ist mir kein's aufgegangen.

    :heul:heul
     
Thema: Nachbarschaftsrecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. findling an der grundstücksgrenze

    ,
  2. nachbarschaftsrecht

    ,
  3. findling auf grundstücksgrenze

    ,
  4. findlinge an grundstücksgrenze,
  5. findling auf grundstück,
  6. findlinge grundstücksgrenze,
  7. hhm-nachbarschaftsgesetze,
  8. nachbarschaftsrecht §12,
  9. findling grenze,
  10. bild hexenbesen von wegen Frauen können nicht einparken,
  11. Setzen von Findlingen umlagefähig,
  12. rückwärtseinparken nachbarschaftsstreit,
  13. findlinge auf grenze stellen,
  14. findlinge vor dem grundstück,
  15. findling setzen,
  16. grundstück findling,
  17. von wegen Frauen können nicht einparken besen,
  18. wie hoch findlinge an grenze,
  19. findlinge nachbar grenze,
  20. findling nachbarschaftsrecht,
  21. garageneinfahrt 90 grad,
  22. rundpalisade 3m,
  23. forum nachbarschaftsrecht §44 und § 45,
  24. findling auf die grenze,
  25. findlinge an der grundstücksgrenze