Nachmieter sagt ab

Diskutiere Nachmieter sagt ab im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Servus, ganz aktuell zum 1.10. habe ich folgendes Problem: Mein Mieter hat zum 1.11. gekündigt und am 10.9. zum 1.10. einen Nachmieter gebracht,...

  1. #1 bernhardbaden, 28.09.2008
    bernhardbaden

    bernhardbaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ganz aktuell zum 1.10. habe ich folgendes Problem:
    Mein Mieter hat zum 1.11. gekündigt und am 10.9. zum 1.10. einen Nachmieter gebracht, den ich akzeptirt habe. Ich habe diesem einen Mietvertrag mit der Bitte ihn zurückzusenden zugeschickt. Die Wohnungsübergabe sollten biede untereinander vereinbaren, weil vom Altmieter der Auszugstermin noch nicht feststeht. Gestern meldet sich der Altmieter, daß er den Nachmieter seit 2 Wochen nicht erreicht (Mietvertrag kam nicht zurück) und er mir die Wohnung morgen übergebe möchte. Es scheint so, daß der Nachmieter abgesprungen ist, ohne Bescheid zu geben. Der Nachmietvertrag wurde vor Augenzeugen mündlich geschlossen.
    Wer zahlt mir nun den Oktober und meine Aufwendungen schnellstens einen Mieter zu finden ? Darf ich dem Altmieter die Wohnung abnehmen ?
    Meiner Meinung hat der Nachmieter einen mündlichen Vertrag geschlossen und die Oktobermiete zu zahlen, egal ob er einzieht. Wenn er die Wohnung jetzt absagt hat er mir gegenüber 3 Monate Kündigungsfrist, oder etwa nicht ?
    Unter uns Klosterschwestern werde ich beide Parteien auffordern die Oktobermiete zu zahlen und selbst ein Annonce schalten :)
    Für weiter Tipps zu meinem Gunsten bin ich dankbar !
    Gruß aus Bayern
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nachmieter sagt ab. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Entgegen verschiedenen Gerüchten befreit ein Nachmieter keineswegs von der Kü Frist. Der Altmieter hat also eine Kü Frist bis zum 31.10. ordentlich. Demnach haftet er auch in vollem Umfang für die Zahlungen bis zu diesem Zeitpunkt. Da du als Vermieter nur eine Miete gleichzeitig einnehmen kannst/darfst, spart der Altmieter eine Miete, wenn diese Miete von dem Nachmieter übernommen wird.
    Also hat in deinem Fall der Altmieter Pech gehabt und er muss die Miete wie vereinbart zahlen. Sein Vertrag läuft ordentlich bis zum 31.10., voraus sich alle Pflichten ergeben. (Mietzahlung)

    Der Vertrag ist ja nie nachweisbar mit dem Neumieter abgeschlossen worden. Also hast du auch keinen nachweisbaren Grund, von ihm die Miete zu fordern.
     
  4. #3 bernhardbaden, 28.09.2008
    bernhardbaden

    bernhardbaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich finde schon, daß die mündliche, nicht eingehaltene Zusage des Nachmieters für Schaden sorgte. Aber ich schließe mich deiner Ansicht an, daß es der Schaden des Altmieters ist. Jedenfalls versuchte ich den NM heute 3mal zu erreichen und er lebt aber antwortet nicht. :banana
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Das wird leider nicht der einzigste Nachmieter gewesen sein, der absagt.
    Heutzutage scheint es mode zu sein, jeden Vertrag innerhalb von 14 Tagen stornieren zu wollen. Solange keine Unterschrift geleistet ist, wirst du es nur schwer nachweisbar machen können, dass ein Vertrag zustande kam. Wenn eine Zahlung erfolgt wäre, wäre das etwas anderes.

    Also halte dich an den Altmieter. Dann kannst du es auch durchsetzen.
     
  6. #5 bernhardbaden, 30.09.2008
    bernhardbaden

    bernhardbaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sind die 14 tage irgendeine gesetzliche Frist ? Der potentielle Nachmieter reagiert nämilich überhaupt nicht, also richtig kindisch ignoriert er die Türklingel und Handyanrufe. Ich werde heute eine Annonce schalten und hoffen, daß ich zum 1.11. fündig werde :motzki
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Die 14 Tage ist die Frist für sog Haustürgeschäfte und Internetgeschäfte. Nur weil man dem Vertreter für Staubsauger innerhalb von 5 Tagen das Ding wieder zurückgeben kann, geht das eben nicht mit allen Verträgen...
     
  8. bernds

    bernds Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bern,
    sollte sich nicht der Nachmieter bei Dir melden,und nicht Du bei dem Nachmieter?
     
  9. #8 bernhardbaden, 01.10.2008
    bernhardbaden

    bernhardbaden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    eben deshalb halte ich ihn für schadensersatzpflichtig. Nachdem ich ihm die Wohnung Anfang September per Handschlag gegeben habe, war er unerreichbar. Den Mietvertrag den ich ihm ausgefüllt zur Ansicht vorher zugeschickt hatte, hatte er zu diesem Termin vergessen mitzubringen !
     
Thema: Nachmieter sagt ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachmieter sagt ab

    ,
  2. nachmieter sagt kurzfristig ab

    ,
  3. mündlicher mietvertrag nachmieter sagt ab

    ,
  4. vermieter sagt wohnung ab,
  5. nachmieter mündliche Zusage,
  6. mündlicher vertrag nachmieter,
  7. nach wohnungsübergabe nachmieter abgesprungen,
  8. wenn nachmieter sagt ab,
  9. mieter sagt ab,
  10. vermieter sagt nachmieter ab,
  11. nachmieter springt kurzfristig ab,
  12. wohnungsuebergabe nachmieter sagt zu was wenn er wieder absagt,
  13. mieter sagt kurzfristig ab,
  14. nachmieter sagt Vermieter nicht ab,
  15. wenn nachmieter absagt,
  16. emalie abgesprungen mieter haftet?,
  17. Vermieter sagt kurzfristig Wohnungsübergabetermin ab,
  18. mundliche zusage des nachmieters,
  19. Trotz zusage sagt nachmieter ab,
  20. nachmieter sagt zu und ab,
  21. nachmieter ausdrücklich akzeptiert wer haftet ab dem zeitpunkt,
  22. nachmieter akzeptiert dann abgesprungen,
  23. mündliche zusage wohnungsuberbahme,
  24. nachmieter vermiter sagt zu dann ab,
  25. nachmieter abgesprungen miete
Die Seite wird geladen...

Nachmieter sagt ab - Ähnliche Themen

  1. Finanzamt lehnt AfA aufgrund von Schenkung ab

    Finanzamt lehnt AfA aufgrund von Schenkung ab: Guten Tag, folgendes Problem: Ich habe von meinem Opa ein Haus im Rohbau 2015 als Schenkung erhalten. In diesem Schenkungsvertrag hat sich mein...
  2. Mieter haut ab. Mahnbescheid. Einschreiben kommt zurück

    Mieter haut ab. Mahnbescheid. Einschreiben kommt zurück: Hallo. Wir hatten einen mieter der von heut auf morgen abgehaun ist. Die ausstehenden 3 monatsmieten hat er natürlich nicht mehr bezahlt. Er ist...
  3. Ab wann darf man kündigen?

    Ab wann darf man kündigen?: Hallo zusammen, habe ein Haus gekauft mit Finanzierung durch die Bank. Der Notartermin war am 09.04.2019, dort wurde der Kaufvertrag usw....
  4. Vermieterin springt vor Unterschrift einfach ab

    Vermieterin springt vor Unterschrift einfach ab: Hallo, ich entschuldige mich für meine Rechtschreibfehler im Voraus. Ich bin 31. und habe eine Schwerbehinderung (80 % GdB des...
  5. Mietvertrag ab 2. des Monats

    Mietvertrag ab 2. des Monats: Da der 1. Mai ein Feiertag ist, sind sich Vermieterin und Mieterin einig, den Vertrag am 2. Mai zu unterzeichnen und die Räume auch am 2. Mai zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden