Nachmieter stellen bei Kündigung

Diskutiere Nachmieter stellen bei Kündigung im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Meine Tochter hat eine Mietswohnung mit normaler 3-monatiger Kündigungsfrist. Wenn sie einen Nachmieter stellt (um früher aus...

  1. Dugena

    Dugena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Meine Tochter hat eine Mietswohnung mit normaler 3-monatiger Kündigungsfrist.

    Wenn sie einen Nachmieter stellt (um früher aus der Wohnung rauszukommen), muß das der Vermieter akzeptieren?


    Liebe Grüsse
    Dugena
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 17.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    nur wenn eine entsprechende klausel im mietvertrag vorhanden ist und die vorgestellten nachmieter akzeptabel (solvenz etc.) sind.
    im normalfall ist diese klausel aber NICHT im mietvertrag.

    wenn man nett mit dem vermieter redet lässt sich da aber vielleicht trotzdem was machen. bei mir kommt das immer mal wieder vor dass mieter früher rauswollen, und da meiner erfahrung nach die mietersuche ohnehin frühestens 2 monate vorm angepeilten termin interessant wird (oft auch erst 1 monat vorher) hab ich da kein problem damit, verspreche aber nichts sondern versuche halt schon früher jemand zu finden.

    wichtig ist's halt dann einen mietaufhebungsvertrag abzuschliessen.
     
  4. Dugena

    Dugena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Auskunft :top Ob der Vermieter sich kulant zeigt, ist fraglich, aber meine Tochter wirds versuchen.


    Liebe Grüße
    Dugena
     
  5. #4 lostcontrol, 20.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    also ich war ja anfangs auch dagegen mieter früher rauszulassen - bis ich die lösung mit dem mietaufhebungsvertrag gefunden habe. wenn man den so formuliert dass er nur gültig wird, wenn zum termin X ein neuer mietvertrag abgeschlossen wurde, dann braucht man sich als vermieter keine sorgen zu machen, dass es irgendwelche probleme geben könnte bezüglich "doch drin bleiben" oder "illegal doppelt vermietet" oder sonstiger probleme bzw. daraus entstehender ansprüche.
    wenn's beim vermieter nur daran hängen sollte, dass er sich um sowas sorgen macht, dann könnte die entsprechende aufklärung vielleicht helfen.

    wird aber sicher auch davon abhängen wie leicht es ist einen nachmieter zu finden (und genau da könnte deine tochter ja durchaus helfen in dem sie selbst anzeigen aufgibt etc.).
    ich hab's da zugegebenermaßen immer recht einfach, ich finde immer ruckzuck neue mieter und hab sogar 'ne große auswahl an in frage kommenden interessenten, aber das ist ja leider nicht überall so, und kein vermieter hat gerne leerstand.
     
  6. #5 Christian, 25.10.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Hey Losti,

    magst du mal den genauen Wortlaut des Mietaufhebungsvertrags hier posten?

    Ich hab schon mal fast am eigenen Leib erfahren dürfen, daß der Mietaufhebungsvertrag quasi unterschrieben war und dann der neue Mieter im letzten Moment doch noch abgesagt hat - Betonung liegt auf "fast". Daher würde mich das einfach mal (ohne aktuellen Hintergrund) interessieren, wie man sowas formuliert.

    Gruß,
    Christian
     
  7. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch interessieren, bin da auch gebrannt. Was ich einmal gemacht habe, war, in den neu abzuschließenden Mietvertrag die Aufhebung des vorherigen Mieters als Sondervereinbarung aufzunehmen und diese Zusatzvereinbarung in der Freifläche vor der endgültigen Unterschriftenzeile von diesem mit zu unterschrieben, somit war der Mietaufhebungsvertrag auf dem gleichen Blatt mit der gleichen Unterschrift wie der neue Mietvertrag, eine Kopie davon bekam der Altmieter in die Pfote gedrückt und ich habe von allen dreien als letzter unterschrieben, erst Altmieter die Zusatzvereinbarung innerhalb des neuen Mietvertrages, dann Neumieter den Mietvertrag und dann als letzter ich unter das ganze Machwerk.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 lostcontrol, 27.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    sorry das ich jetzt erst antworte - hatte einen ziemlich miesen computer-crash.
    entsprechend bin ich grad ein bisserl im stress weil ich 'ne menge aufarbeiten muss, vor allem da ich ja grad auf mietersuche bin und wie ihr wisst alles per mail mache und nicht per telefon, was sich jetzt ausnahmsweise mal als schlecht herausgestellt hat (naja, hatte ja ewig keinen crash mehr, dass sowas auch mal passieren kann hatte ich garnicht mehr auf dem schirm...).

    deshalb jetzt nur die kurzform:
    mein anwalt hat mir geraten einen ganz normalen mietaufhebungsvertrag zu machen mit dem zusatz dass dieser erst gültig wird, wenn zum fraglichen termin ein neuer mietvertrag für diese wohnung abgeschlossen wurde.
    exakte formulierung müsst ich jetzt aus meinem datenwust (den ich leider grad habe, grauenhaft sag ich euch!) ausbuddeln, ich hoffe ihr habt ein paar tage geduld?
     
  10. #8 Christian, 28.10.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Klar!

    Wie gesagt, bei mir steckt absolut kein konkreter Anlass dahinter. Also: kein Stress! :)
     
Thema: Nachmieter stellen bei Kündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungskündigung nachmieter

    ,
  2. nachmieter stellen kündigung

    ,
  3. wohnungskündigung mit nachmieter

    ,
  4. nachmieter stellen,
  5. kündigungsschreiben wohnung nachmieter,
  6. wohnungskündigung und nachmieter,
  7. wohnungskündigung früher raus,
  8. kündigungsfrist wohnung nachmieter,
  9. wohnungskündigung früher,
  10. wohnungskündigungsschreiben nachmieter,
  11. wohnungskündigung nachmieter stellen,
  12. kündigungsschreiben mit nachmieter,
  13. kündigungsschreiben nachmieter,
  14. kündigungsschreiben wohnung mit nachmieter,
  15. kündigung wohnung nachmieter,
  16. kündigungsfrist nachmieter stellen,
  17. wohnung kündigung nachmieter,
  18. kündigung mietvertrag nachmieter stellen,
  19. nachmieter bei wohnungskündigung,
  20. Nachmieter stellen Kündigungsfrist,
  21. wohnungskündigungsschreiben mit nachmieter,
  22. gilt die kündigungsfrist wenn man einen nachmieter hat,
  23. nachmieter stellen nach kündigung,
  24. 3 monate kündigungsfrist wohnung nachmieter,
  25. kündigung der wohnung nachmieter stellen
Die Seite wird geladen...

Nachmieter stellen bei Kündigung - Ähnliche Themen

  1. Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?

    Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?: Guten Morgen, da die letzte Frist für die ausstehenden Mietzahlungen heute ausläuft bekommt mein Mieter morgen die fristlose (hilfsweise...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hali_Hallo, ich brauche dringend einen Rat! Ich möchte so schnell wie möglich meine Mieter kündigen, da ich den Wohnraum für meine Demenz kranke...
  3. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  4. Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?

    Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?: Mit dem Mieter wurde schriftlich (unter Sonstiges im MV, sowie Abänderung "3. Werktag in spätestens zum 6. eines Monats") ein anderer...
  5. Kündigung Eigenbedarf

    Kündigung Eigenbedarf: Guten Morgen zusammen, ich möchte einen Sachverhalt kurz schildern: Es geht um ein 6 Familienhaus, welches mir gehört und bis auf eine...