Nachtspeicherheizung teurer als Gas(wohnungs)heizung?

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von pstein, 08.05.2011.

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ist eigentlich eine Nachtspeicherheizung (für den Mieter) teurer als eine Gasheizung in der Wohnung?
    Auch unter Ausnutzung von Nachtspeicherstromtarifen?

    Wenn ja um wieviel % etwa teurer?

    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Die kWh Gas kostet je nach Tarif und Anbieter so um die 5-7 Cent. Die kWh Strom um die 20 Cent. Der Wirkungsgrad beider Heizsysteme ist annähernd gleich.

    Nachtspeicherheizung ist also um ca. 200-300% teurer.

    Wenn die Miete nicht umsonst ist, würde ich da nie einziehen. Bei 50m² rechne mit Nachtspeicherheizung mit Heizkosten von 2000-4000€ im Jahr. Tendez steigend.

    Nach dem Wegfall des Atomstromes in einigen Jahren wird es auch keine so günstigen Nachtstromtarife mehr geben, da der Stromüberschuss im Netz überwiegend durch die AKWs verursacht wurde, die man sehr schlecht Hoch- und Runterfahren kann. Daher laufen diese meist rund um die Uhr mit Volllast. Das wird aber bald Vergangenheit sein.
     
  4. #3 Unregistriert, 20.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich habe den Wechsel von Nachtspeicher auf Gas hinter mir und habe genau solchen Rechnungen vertraut.
    Fazit: Ich bereue den Wechsel. Über aktuelle Strom-Nachttarife bin ich nicht mehr im Bilde, aber 20 Cent scheinen mir hoch gegriffen.
    Tatsache ist: Meine Nachtspeicherheizung lief 20 Jahre ohne Reparaturen und auch ohne Wartungskosten. Nun fällt jährlich Wartung an (sehr teuer), der Schornsteinfeger kostet, die Gaszählermieter kostet, die Heizungspumpe läuft ständig, und der Wirkungsgrad liegt im Gegensatz zu Strom nicht bei 100 %.
    Also bitte nicht schönrechnen. Berücksichtigt man noch die Kosten für den Umbau, rechnet sich da erst recht nichts mehr.
    Im übrigen sind die Preise der unterschiedlichen Energien politisch gemacht. Nachtspeicher ist politisch auch nicht gewollt.
    Und gerade im Zeichen der Energiewende machen Nachtspeicherheizungen Sinn. Sind sie doch der "Speicher" der immer gesucht wird. Man kann Nachtspeicherheizungen durchaus tagsüber laden, wenn z.B. Windenergieüberschuss da ist.
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist ein sehr interessanter Aspekt. Nur leider gibt es den Windüberschuss auch im Sommer wo keine Heizung benötigt wird. Man benötigt die alternativen Speicher also trotzdem.


    Meine Gasheizung verbraucht im Jahr ca. 5000kWh Gas. Macht 250€ Brennstoffkosten. Dazu noch ca. 50€ Wartung und aller 2 Jahre knapp 40€ für den Schornie. Dazu noch 50€ Gaszählergebühren. Unter dem Strich kostet die Heizanlage also 370€ im Jahr.

    5000kWh Strom kosten bei 20 Cent/kWh 1000€. Selbst bei einem superbilligem Nachtstromtarif von 10 Cent/kWh wären das noch 500€. Dazu kommen aber noch zusätzliche Abrechnungsgebühren für den Zweitarifzähler und die Schaltuhr und zusätzliche Grundgebühren.

    Und so ganz wartungsfrei sind die Elektroöfen auch nicht. Von Zeit zu Zeit sollten sie gereinigt werden, da sie sonst durch die Staubschicht ihre Wärme nicht mehr vernünftig abgeben können. Außerdem muss auch die Elektroistallation normalerweise aller 2 Jahre geprüft werden. Macht blos keiner.
     
Thema: Nachtspeicherheizung teurer als Gas(wohnungs)heizung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachtspeicherheizung teuer

    ,
  2. nachtspeicherheizung kosten

    ,
  3. kostenvergleich nachtspeicher gas

    ,
  4. nachtspeicherheizung oder gasheizung,
  5. nachtspeicher oder gas,
  6. vergleich nachtspeicherheizung gasheizung,
  7. wie teuer ist eine nachtspeicherheizung,
  8. nachtspeicherheizung teurer,
  9. heizkosten nachtspeicherheizung,
  10. nachtspeicherheizung 2011,
  11. heizkosten nachtstromspeicherheizung,
  12. nachtspeicherheizung,
  13. nachtspeicherheizung oder gas,
  14. wohnungsheizung,
  15. Nachtspeicher teuer,
  16. wie teuer ist nachtspeicherheizung,
  17. Nachtspeicher oder Gasheizung,
  18. nachtspeicherheizung teurer als gasheizung,
  19. nachtspeicherheizung vergleich gasheizung,
  20. nachtspeicherheizung wie teuer,
  21. nachtspeicher teurer als gas,
  22. nachtspeicherheizung zu teuer,
  23. gas oder nachtspeicher,
  24. heizkostenvergleich nachtspeicher gas,
  25. wieviel verbraucht eine nachtspeicherheizung
Die Seite wird geladen...

Nachtspeicherheizung teurer als Gas(wohnungs)heizung? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  3. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  4. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  5. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...