Nachtstrom

Dieses Thema im Forum "Beleuchtung" wurde erstellt von Beluga, 18.01.2008.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Unter welcher Voraussetzungen kann man Nachtstrom beantragen ?

    Von wann bis wann (welche Uhrzeit) zählt der Nachtstrom ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 18.01.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Nachtstrom kriegst du, wenn in deinem Haus eine Nachtstromspeicherheizung eingebaut ist.

    Bis Anfang der 80er Jahre war es so, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt, etwa um 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr, der Zähler vom Hochstromtarif auf Nachtstromtarif umgesprungen ist und dann sämtliche Verbraucher auf den verbilligten Nachtstrom liefen und die Öfen aufgeheizt wurden.

    Nach dem obigen Termin ist es so, das nur noch die Nachtstromspeicheröfen den verbiligten Nachtstromtarif haben.

    Genauer Auskünfte erteilt dir dein Stromanbieter.
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Für Stromheizung kann doch auch vergünstigter Stromtarif beantragt werden
    ist es wieder was anderes als Nachtstrom ?

    Und für Nachtarbeiter z.B. Studenten, Forscher, ... ?
     
  5. #4 Thomas123, 19.01.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt verschiedene Arten von Heizungen mit Strom, die Tarife sind tatsächlich verschieden.....genaueres sagt dir Dein Stromlieferant.
    Wenn es im Haus keine Stromheizung (Konvektor zählt nicht....) gibt, gibts keinen verbilligten Strom, (auch nicht für Omas, Opas, Studenten. Schicht- und Frühheimkehrer ...) :lol:gehtnicht

    Eine spezielle Heizung mit Strom muß der Stromlieferant genehmigen, weil die Haus-Anschlußkapazität für Strom höher ist...da zahlst du auch andere Grundtarife....

    Du hattest speziell nach Nachtstrom gefragt...

    Wie schon gesagt, Genaueres sagt dir dein Stromlieferant :wink
     
  6. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Thomas123.

    Viele Leute schrecken sich vor Stromheizung. Aber bei vergünstigten Tarifen
    müßte doch nicht viel mehr kosten als andere Brennstoffarten. Sonst gäbe es
    auch Stromheizung.
     
  7. #6 Thomas123, 20.01.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Tia, ja und nein: ich brauche keinen Brenner, zahle keine Wartungskosten, keinen Schornsteinfeger, brauche keinen Heizungsraum im Keller....

    Aber wenn du die Preise für Strom anschaust, die sind auch nicht gerade von Pappe, aber um im Gegensatz zu dem Polit-Schwätzer, der vor Jahren mal verkündete "Oins is sicher - die Renten! :lol :stupid

    ....dürfte es Strom immer geben (im Gegensatz zum Erdöl) die Frage ist halt: Wieviel und wie teuer...... und Stromherstelllung soll ja auch nicht gerade gut für das Klima sein...Unsere grünen "Umweltschützer" um kein anderes Wort zu verwenden, für das man mich der Beleidigung bezichtigen könnte....haben noch viele Ideen, wie man die Sache verteuert.....Unsere Windrädchen im ganzen Land zeugen davon....wenn kein Wind weht, müssen Kraftwerke vorgehalten werden, die dann einspringen, um die Stromversorgung zu sichern....das kostet....

    Umweltschutz: Uns wird immer erzählt, wieviel Schadstoffe bei der Verbrennung von Müll entsteht und dass wir deshalb Müllverbrennungsanlagen mit modernsten Filtern etc. ausrüsten müssen.....und jetzt stellen sie fest, dass die Müllverbrennungsanlagen nicht ausgelastet sind und karren Güterzugweise den Dreck aus Italien (Neapel) an um ihn hier zu verbrennen... weil ja bei uns die Luft dadurch nicht durch Feinstaub belastet wird....

    Schon "Feinstaubplakette" gekauft??? -----So unnötig wie ein Kropf....schon wissenschaftlich festgestellt: Bringt absout nix! Bringt aber rund 250 Mio....Einnahmen durch den Verkauf der Plaketten.....und Einnahmen für die Knöllchen....Merkst was????

    Was ich sagen will ist folgendes: Für alles gibt es Gründe dafür und dagegen. Ich habe hier nur meine Meinung geäußert und weiss, dass sich hieraus eine unendliche Geschichte an Beiträgen entwickeln könnte. Ich werde deshalb auf keinen weiteren Beitrag antworten.... :wink
     
  8. #7 Hotelbewohner, 03.02.2008
    Hotelbewohner

    Hotelbewohner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem Ladegerät, ein paar Batterien und einem Wechselrichter kann man eigentlich rund um die Uhr Nachtstrom haben ;-)
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Also über Heizen mit Strom würde ich heutztage nicht mehr nachdenken. Die Heizkosten sind etwa 3x so hoch wie bei den meisten anderen Brennstoffen.

    Eine kWh Strom kostet derzeit etwa 20 Cent. Eine kWh Gas oder Öl kostet derzeit etwa 7 Cent.

    Selbst wenn man irgendwo noch günstigen Nachtstrom bekommt, kostet der auch deutlich über 10 Cent und man ist da dennoch deutlich teurer in den Heizkosten.

    Selbst die subventionierten Wärmepumpentarife werden nach und nach eingestellt bzw. deutlich erhöht.
     
Thema: Nachtstrom
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab wann zählt nachtstrom

    ,
  2. nachtstrom uhrzeit

    ,
  3. nachtstrom beantragen

    ,
  4. beginn nachtstrom,
  5. wann zählt nachtstrom,
  6. nachtstrom wann,
  7. nachtstrom ab welcher uhrzeit,
  8. nachtstromtarif uhrzeit,
  9. wann nachtstrom,
  10. nachtstrom beginn,
  11. voraussetzungen für nachtstrom,
  12. ab wann zählt der nachtstrom,
  13. ab wann nachtstromtarif,
  14. nachtstrom uhrzeiten,
  15. ab wieviel uhr zählt nachtstrom,
  16. nachtstrom münchen uhrzeit,
  17. wann bekommt man nachtstrom,
  18. von wann bis wann zählt Nachtstrom,
  19. wie kann ich nachtstrom beantragen,
  20. Stromtarife uhrzeit,
  21. wo kann ich nachtstrom beantragen,
  22. nachtstrom voraussetzung,
  23. nachtstrom ab wann,
  24. voraussetzung für nachtstrom,
  25. wer kann nachtstrom beantragen