Nachweis Kündigung Zustellung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Pitty, 21.03.2016.

  1. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    316
    nur mal eine förmliche Frage. Wenn ich ein Foto von einer Kündigung habe und die untere Hälfte mit der Unterschrift nicht auf dem Foto drauf ist, weil umgeknickt, kann das vor Gericht als Zustellung gelten? Oder muss ich es noch einmal mit der richtigen Unterschrift zustellen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 21.03.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wie jetzt, Du willst ein Foto der Kündigung zustellen, nicht das Original?
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    316
    Nein, es ist das Original zugestellt. Als zusätzlichen Nachweis für das einstecken wollte ich das Foto haben, wo jetzt der untere Abschnitt fehlt.
     
  5. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Ich werfe immer persönlich mit meiner Frau als Zeugin in den Briefkasten ein.
     
  6. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    506
    Ein Foto, egal ob mit oder ohne Unterscrift, gilt nie als Zustellung, sondern meistens als Foto.
    Mit dem Foto könnte man eine eventuelle Zustellung beweisen, oder das Foto könnte als Indiz für eine Zustellung gewertet werden.
    Das Foto?
    Warum solltest du ein Foto zustellen?
    Von wem?
     
    Akkarin und Syker gefällt das.
  7. #6 anitari, 21.03.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wenn auf dem Foto zu erkennen ist das es die Kündigung ist sollte das meiner Meinung nach reichen.

    Außerdem wirst Du doch eine Zweitschrift oder Kopie der Kündigung haben.
     
  8. #7 BHShuber, 21.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Hallo,

    wenn du eine gerichtlich beweisbare Kündigung zustellen möchtest, dann über einen Boten (kann auch ein Bekannter sein) der vom Inhalt des Schreibens unterrichtet und Inhalt den des Briefes bestätigt, bei dem Empfänger gegen Unterschrift abliefert.

    Somit ist gewährleistet, dass dem Boten bekannt ist, was sich im Umschlag befand, der dies auch mit Unterschrift bestätigt.

    Günstigenfalls, kann er das Kuvert dem Empfänger persönlich übergeben und dieser bestätigt das per Unterschrift.

    Gruß
    BHShuber
     
  9. #8 anitari, 21.03.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Günstigenfalls die Kündigung ohne Kuvert ....
     
  10. #9 BHShuber, 21.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Hallo,

    oder so, Hauptsache der Bote ist informiert über den Inhalt des Schreibens und bestätigt das auch.

    Gruß
    BHShuber
     
  11. #10 Akkarin, 21.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Pitty,

    Wenn du davon ausgehst, dass du eh vor Gericht musst, würde ich direkt durch den Gerichtsvollzieher zustellen lassen.

    Beweisbarer geht nicht.

    LG

    akkarin
     
    Syker, GJH27 und anitari gefällt das.
  12. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Wie darf ich mir das vorstellen? Ein Foto, auf dem du den Brief gerade in den Breifkasten steckst? Wer sagt denn, dass du den Brief nicht nur halb eingesteckt, das Foto gemacht und dann wieder herausgezogen hast? Diese Geschichte ist wesentlich glaubwürdiger als die Vorstellung, dass das untere Drittel des Briefs "irgendwie" abgetrennt wurde ...
     
    Berny gefällt das.
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Und meine förmliche Antwort: Keinerlei Beweis, selten solche Phantasie gelesen.:009sonst:
     
    anitari gefällt das.
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Das Foto beweist lediglich das Einstecken in den Briefkastenschlitz, nicht das Hineinfallen in den Briefkasten.
    Also als zusätzlichen Nachweis für eine Zustellung würde ich das -wenn ich Richter wäre- nicht gelten lassen.

    Mir wäre in unabhängiger Zeuge lieber.
     
  15. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Wie oben schon mal angemerkt wurde, erwarte ich eine streitige Auseinandersetzung darüber dann GV. Sonst einen nicht wirtschaftlich abhängigen Bekannten, der das Vorgehen des GV imitiert.
    Für alles andere kannst auch gleich die normale Briefpost nehmen.
     
    Syker gefällt das.
  16. #15 Akkarin, 25.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Gestern kam der Rücklauf vom Gerichtsvollzieher samt der Rechnung: 11,45€.
     
    Syker und Duncan gefällt das.
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Akkarin,
    weshalb erscheint hier unter Deinen Postings nicht derselbe Satz wie bei Mietrecht-hilfe: "Meine Beiträge sind grundsätzlich immer(!) als verbotene Rechts-, Steuer,- und Anlageberatung zu verstehen. Und das in einem Forum und auch noch gleichzeitig!" ???
     
  18. #17 Akkarin, 25.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Berny, was genau hat deine Frage mit dem Thema hier zu tun?
     
  19. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    N ichts... direkt. Nur würden mich die Meinungen der anderen User hier interessieren. Bin aber bereit, sie hier andernortes zu wiederholen.
     
  20. #19 Akkarin, 25.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Du könntest im Ot Bereich eine Umfrage starten.
     
  21. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    316
    Ich habe jetzt hier gelesen, dass man schon nach 2 Mieten kündigen kann
    Und zwar kann man das per Einstweiliger Verfügung durchsetzen. Hat das jemand von Euch schon mal gemacht? Brauche ich dafür einen Anwalt?
     
Thema:

Nachweis Kündigung Zustellung

Die Seite wird geladen...

Nachweis Kündigung Zustellung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...