Nachweis über KAUTIONS-Konto

Diskutiere Nachweis über KAUTIONS-Konto im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Habe eine Wohnung für meine Tochter gemietet und soll nun die Kaution überweisen. Welchen Nachweis kann mir der Vermieter...

  1. Dugena

    Dugena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe eine Wohnung für meine Tochter gemietet und soll nun die Kaution überweisen.
    Welchen Nachweis kann mir der Vermieter liefern, bzw. soll ich vom Vermieter verlangen, damit ich sicher sein kann, daß ich das Geld auf ein Mietkautionskonto (sprich getrennt vom Vermögen) überweise?

    Auf welchen Namen sollte es ausgestellt sein?

    Liebe Grüße
    Dugena
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 29.09.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    also zuerstmal musst du das geld überweisen, damit das entsprechende kautionskonto überhaupt angelegt werden kann, ist doch logisch. wenn das kautionskonto dann angelegt wurde stellt die bank dann einen entsprechenden nachweis aus, der dem mieter zugeschickt wird. da machen die automatisch, da muss der vermieter garnichts dazu tun.
    zum anlegen des kautionskontos braucht der vermieter im normalfall eine kopie des personalausweises des mieters und natürlich dessen aktuelle adresse (damit die bank besagten nachweis versenden kann).
    zumindest läuft das bei der volksbank so.

    es gibt da natürlich auch noch die variante dass man als mieter selbst ein entsprechendes konto anlegt und dieses dann an den vermieter vepfändet. das wird aber eigentlich nur noch recht selten gemacht, da die meisten vermieter die probleme scheuen, die es dann bei der auflösung dieses kontos geben kann.

    bei einem typischen kautionskonto stehen beide namen drin, der des mieters und der des vermieters.
    oder wenn die frage darauf zielt ob DEIN name oder der deiner tochter drinstehen sollte: natürlich der des vertragspartners der auch im mietvertrag steht.
     
  4. Immo12

    Immo12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wir sammlen die Kautionen auf einem Kautionssammelkonto. Demzufolge ist das Kreditinstitut informiert, dass Kautionen getrennt vom sonstigen Vermögen verwahrt werden müssen. Der Mieter erhält einen vom Kreditinstitut erstellten Ausdruck über diese Tatsache. Weitere Informationen erhalten Sie auch über unsere Homepage: Hausverwaltung Siegburg
     
  5. Dugena

    Dugena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten :top
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.312
    Zustimmungen:
    539
    Bei uns hat der VM (als Gläubiger und Kontoinhaber) für jeden M ein Sparkonto mit ges. Kündigung bei der örtlichen Spasskasse eingerichtet. In jedem ist vermerkt, dass es eine Kaution für Mieter Vorname Name Adresse Geburtsdatum ist. Ausserdem wurde dann immer ein Sondervereinbarungsformular ausgefüllt.
     
  7. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Anfangs hatte ich mit dem Filialleiter der örtlichen Deutschen abgesprochen, eine zweite Stammnummer getrennt von meinen persönlichen Konten zu eröffnen, und je Kaution ein Unterkonto/Sparcard zu erstellen mit dem internen Vermerk "Sicherheitsleistung Mietwohnung" gefolgt vom Mieternamen. So konnte man die rund 15,- Gebühr und vor allem das Rumgerenne mit dem Ausweis und vor allem bei Verrechnung mit Ansprüchen aus der Kaution wie bei einem offiziellen Kautionskonto (teuer und kompliziert insb. im Verhältnis bei einer kleinen Studentenbude, die alle 2-3 Jahre neue Mieter sieht) umgehen. Das war wohl aber eine "Grauzone" und nicht "ganz korrekt", wie mir nach Leitungswechsel in der Filiale mitgeteilt wurde.

    Also bin ich dann mit den Kautionskonten zur Hausbank München umgezogen:
     
Thema: Nachweis über KAUTIONS-Konto
Die Seite wird geladen...

Nachweis über KAUTIONS-Konto - Ähnliche Themen

  1. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  2. Zvg Wohnung ohne Kaution gekauft abschreiben

    Zvg Wohnung ohne Kaution gekauft abschreiben: hallo, Folgender Fall: ich habe bei einer Zwangsversteigerung eine Wohnung gekauft. Nun habe ich realisiert dass die Kaution der Mieter vom...
  3. Kaution nicht angelegt

    Kaution nicht angelegt: Bekamen gerade ein Schreiben (per Einschreiben) unseres ehem. Mieters. Er bekam seine Kaution 850 Euro (bar am 23.10.2010 - Sept.2016) zzgl....
  4. Abwohnen der Kaution - Rechtslage?

    Abwohnen der Kaution - Rechtslage?: Hallo, Kurzform - Mieter wurde zu Ende Februar fristgemäss gekündigt. Mieter zahlt im Januar 17 keine Miete mehr - morgen habe ich eh Kontakt zu...
  5. Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution

    Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution: Liebes Forum, ich habe (mit dem Vermieter abgesprochen) für vier Monate meine Wohnung möbliert zwischenvermietet. In der Zeit sind einige Schäden...