Nachzahlung Betriebskostenabrechnung

Diskutiere Nachzahlung Betriebskostenabrechnung im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Boardis, eine Mietpartei hat laut betriebskostenabrechnung 2007 eine Nachzahlung von Euro 479,20 zu leisten. Auf diesen Kosten werden wir...

  1. #1 Baumanager, 18.03.2008
    Baumanager

    Baumanager Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Boardis,
    eine Mietpartei hat laut betriebskostenabrechnung 2007 eine
    Nachzahlung von Euro 479,20 zu leisten.
    Auf diesen Kosten werden wir wohl wieder sitzen bleiben.
    In den letzten Jahren haben wir Ratenzahlung akzeptiert.
    Aber nun geht auch uns einmal die Luft aus.
    Kann man diese Forderung an ein Inkassobüro verkaufen?
    Macht soetwas Sinn?


    Baumanager
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 18.03.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du, wenn du eines findest.......
    damals bei mir.... :gehtnicht
     
  4. #3 Suzuki650, 18.03.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir keine Hoffnungen.
    Wir haben drei Titel, wo nichts zu holen ist :motzki :gehtnicht

    Suzi
     
  5. beaver

    beaver Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    im Vorjahr ging die Ratenzahlung erfolgreich ??
    Warum nicht auch in diesem Jahr !
    Machen wir auch so, klappt prima. Dauert ein bisschen länger, ist aber effektiv.
     
  6. #5 onkelfossi, 27.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    nur mal so als tip: wie wäre es die vorauszahlungen so anzuapssen, dass es keine nachzahlungen gibt, schon gar keine über 479,20. da das das jahr davor auch schon der fall war, muss man sich dann mal fragen, wieso man die vorauszahlung nicht anghoben hat, wenn man weiß, dass der mieter so einen betrag nicht auf ein mal zahlen kann. selber schuld.
     
Thema: Nachzahlung Betriebskostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Nachzahlung Betriebskostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Grundsteuer Nachzahlung rechtens?

    Grundsteuer Nachzahlung rechtens?: Hallo, unser ehemaliger Vermieter ( Hat im Sommer 2016 die Wohnung an jemanden Verkauft in der wir wohnen ) möchte nun eine Nachzahlung der...
  2. Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?

    Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?: Hallo Leute, Ich habe zum 31.12. die NK-Abrechnung in die Briefkästen geworfen, also fristgerecht, und natürlich gab es in einigen Fällen auch...
  3. Mieter Zahlt NK Nachzahlung nicht was tun.?

    Mieter Zahlt NK Nachzahlung nicht was tun.?: Hallo Wir haben eine Mieterin die Schuldet uns seit 2013 über 2100 Euro an Nebenkosten. 2015 haben wir ihr verklagt leider ist bei ihr nicht zu...
  4. Betriebskostenabrechnung - Fristen zur Einsicht in Unterlagen

    Betriebskostenabrechnung - Fristen zur Einsicht in Unterlagen: Hi zusammen, ich würde gern folgendes von euch wissen: Frau X hat zum 1.6.2015 ihr Nebenkostenabrechnung bekommen. Sie muss eine Nachzahlung von...
  5. Steuererklärung/Betriebskostenabrechnung Einliegerwohnung

    Steuererklärung/Betriebskostenabrechnung Einliegerwohnung: Einen schönen guten Abend Euch allen, ich habe ein Haus gekauft, in dem ich eine Einliegerwohnung vermietet habe. Ich möchte eine...