Nebenkosten bzw. Betriebskosten

Diskutiere Nebenkosten bzw. Betriebskosten im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Nebenkosten bzw. Betriebskosten bei Auszug abrechnen Hallo, bei einem Gewerbemietvertrag der z.B. jetzt im Februar 2014 endet, kann man sich...

  1. #1 Tigerfisch, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nebenkosten bzw. Betriebskosten bei Auszug abrechnen

    Hallo,

    bei einem Gewerbemietvertrag der z.B. jetzt im Februar 2014 endet, kann man sich da einigen, dass die bereits gezahlten Nebenkosten damit abgegolten sind?

    Denn ich sehe die Gefahr, das der Mieter am ende des Abrechnungsjahr (Dezember) nicht mehr greifbar sein wird.


    ---------
    Geht das dann auch bei normalen Wohnungsmietverträgen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.345
    Mit "damit" meinst du eine Art Pauschalzahlung und anschließend gegenseitigen Verzicht auf Nachforderungen? Ja, das geht.

    Ich sehe zwar nicht so recht den Sinn, aber dazu gleich.


    Nein. Der Mieter hat Anspruch auf eine Abrechnung.

    Grundsätzlich ist für solche Geschichten die Kaution da. Einen entsprechenden Anteil darfst du bis zur Abrechnung der BK einbehalten. Bei einem Auszug kurz nach Ende eines Abrechnungszeitraums bedeutet das dann eben mehr als ein Jahr. Zusammen mit den Vorauszahlungen und dem milden Winter sollte das doch wirklich reichen ...
     
  4. #3 Tigerfisch, 09.01.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Andres,

    wenn ich so drüber nachdenke, hast du vermutlich Recht denn der Verzicht bringt ja auch eigentlich nichts. Die Vorauszahlung habe ich, und die sollte ja ausreichend sein für den Zeitraum.


    Bisher gab es leider keine Kautions. Aber seit dem ich das jetzt mache (1 Jahr), wird auch Kaution genommen. Eigentlich hat sich damit dann das Thema erledigt.

    Danke
     
Thema:

Nebenkosten bzw. Betriebskosten

Die Seite wird geladen...

Nebenkosten bzw. Betriebskosten - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten abschätzen?

    Nebenkosten abschätzen?: Hallo, ich habe bisher allein in einer 70Quadratmeterwohnung gelebt und habe für die Nebenkosten (Heizung + Wasser) bisher 110 Euro pro Monat an...
  2. Schornsteinfeger verweigert Rechnungskorrektur bzw. Rechnungsergänzung

    Schornsteinfeger verweigert Rechnungskorrektur bzw. Rechnungsergänzung: Hallöchen, mir stellt sich aktuell die Frage in wie weit der Schornsteinfeger zur Korrektur oder Ergänzung einer Rechnung verpflichtet ist. Ich...
  3. Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution

    Zwischenmiete: Nebenkosten, Schäden und Kaution: Liebes Forum, ich habe (mit dem Vermieter abgesprochen) für vier Monate meine Wohnung möbliert zwischenvermietet. In der Zeit sind einige Schäden...
  4. Abrechnung der Betriebskosten für Zählertausch

    Abrechnung der Betriebskosten für Zählertausch: Hallo, Wir haben Wärmemengenzähler und Warmwasserzähler, die nach Ablauf der Eichfrist regulär ausgewechselt werden, weil eine erneute "Eichung"...
  5. Nebenkosten sehr niedrig?

    Nebenkosten sehr niedrig?: Hallo zusammen, ich habe vor nicht allzu langer Zeit eine 80 qm² Eigentumswohnung erworben und vermietet. Da von der WEG jetzt erst die...