Nebenkosten bzw. Betriebskosten

Diskutiere Nebenkosten bzw. Betriebskosten im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Nebenkosten bzw. Betriebskosten bei Auszug abrechnen Hallo, bei einem Gewerbemietvertrag der z.B. jetzt im Februar 2014 endet, kann man sich...

  1. #1 Tigerfisch, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Nebenkosten bzw. Betriebskosten bei Auszug abrechnen

    Hallo,

    bei einem Gewerbemietvertrag der z.B. jetzt im Februar 2014 endet, kann man sich da einigen, dass die bereits gezahlten Nebenkosten damit abgegolten sind?

    Denn ich sehe die Gefahr, das der Mieter am ende des Abrechnungsjahr (Dezember) nicht mehr greifbar sein wird.


    ---------
    Geht das dann auch bei normalen Wohnungsmietverträgen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    2.187
    Mit "damit" meinst du eine Art Pauschalzahlung und anschließend gegenseitigen Verzicht auf Nachforderungen? Ja, das geht.

    Ich sehe zwar nicht so recht den Sinn, aber dazu gleich.


    Nein. Der Mieter hat Anspruch auf eine Abrechnung.

    Grundsätzlich ist für solche Geschichten die Kaution da. Einen entsprechenden Anteil darfst du bis zur Abrechnung der BK einbehalten. Bei einem Auszug kurz nach Ende eines Abrechnungszeitraums bedeutet das dann eben mehr als ein Jahr. Zusammen mit den Vorauszahlungen und dem milden Winter sollte das doch wirklich reichen ...
     
  4. #3 Tigerfisch, 09.01.2014
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Andres,

    wenn ich so drüber nachdenke, hast du vermutlich Recht denn der Verzicht bringt ja auch eigentlich nichts. Die Vorauszahlung habe ich, und die sollte ja ausreichend sein für den Zeitraum.


    Bisher gab es leider keine Kautions. Aber seit dem ich das jetzt mache (1 Jahr), wird auch Kaution genommen. Eigentlich hat sich damit dann das Thema erledigt.

    Danke
     
Thema:

Nebenkosten bzw. Betriebskosten

Die Seite wird geladen...

Nebenkosten bzw. Betriebskosten - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten Untermietvertrag

    Nebenkosten Untermietvertrag: Hallo allesamt, ich habe folgendes Problem: Ich habe von etwa Juli 2016 bis Februar 2017 in einer Wohnung als Untermieter gewohnt. In dem...
  2. Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen

    Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen: Hallo zusammen, ich lese schon etwas länger in Forum mit. Nun brauche ich mal euren Rat, meine Eltern besitzen ein Haus, mit mehren Wohnungen...
  3. Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?

    Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?: Hallo, der private Vermieter A vermietet eine gewerbliche Einheit an B. Diese wird auch gewerblich genutzt. Diese Einheit unterliegt bei den...
  4. Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht

    Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht: Hallo an alle, ich bin seit 1,5 Jahren Eigentümer in einer WEG und habe folgende Frage: Ein anderer Eigentümer zahlt die Beiträge (monatliche...
  5. Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?

    Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?: Moin, ich stehe leider vor dem Problem, dass ich ein Haus vermiete. Für das Haus sind nun öffentliche Abgaben für die Stadtsanierung angefallen....