Nebenkostenabrechnung bei Verkauf nur durch neuen Eigentümer möglich?!

Dieses Thema im Forum "NK - Ankündigungen!" wurde erstellt von Immo-Hansi, 23.06.2013.

  1. #1 Immo-Hansi, 23.06.2013
    Immo-Hansi

    Immo-Hansi Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ich wußte das nicht.

    Wenn man bei Google "Nebenkostenabrechnung bei Eigentümerwechsel" eingibt, erfährt man, dass der Mieter Anspruch auf eine Jahresabrechnung hat und Zwischenbrechnungen bei Eigentümerwechsel nicht erlaubt sind.

    Ich stelle das nur einfach mal in den Raum.

    Als wir unser Haus verkauft haben mit Übergang von Nutzen, Pflichten und Rechten zum 31.09.2012, haben wir im Notarvertrag vereinbart, dass wir als bisherige Eigentümer eine Zwischenabrechnung machen. Haben wir gemacht mit Heizungsablesung etc. Durch Zufall bin ich einem Zeitungsartikel auf diese Thematik gestossen. Kannte ich und der Notar wohl auch nicht.

    Hat zwar bei uns funktioniert, doch die Konsequenzen können erheblich sein:

    ... Solange Nachzahlungen aus BK nicht bezahlt sind, kann ich die Kaution behalten und muß sie nicht an den neuen Eigentümer weitrergeben usw. Das kann sich mit den Widerspruchsfristen über 3 Jahre (1 Jahr Abrechnungsfrist, 1 Jahr Einspruchsfrist + 1 Jahr Schriftverkehr) hinziehen und bei greichtlicher Auseinandersetzung noch länger.

    Wir hatetn keien Bock mehr. Haben das Haus verkauft. Schlafen ruhig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sara, 23.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2013
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW
    Zumindest bei der Heizkostenabrechnung sind durch die Zwischenablesungen Kosten entstanden die die Mieter nicht tragen müssen.

    Ich habe in diesem Jahr mein Haus auch verkauft, allerdings hatte ich mich schon vorher kundig gemacht, wie das wohl am besten zu bewerkstelligen ist. Im Notarvertrag ist das so dann auch aufgeführt, dass der Erwerber die Nebenkostenabrechnung für das ganze Jahr erstellt.

    Nun ging es bei mir nur um einen Monat aber im Grunde ist es egal.
    Die entsprechenden Schlussrechnungen der Versorger wurden mit den Vorauszahlungen gegengerechnet.
    Aufpassen muss man nur bei der Grundsteuer, da ist der Eigentümer der am Anfang des Jahres noch Besitzer ist auch für das ganze Jahr Steuerpflichtig. (Zumindest lt. Auskunft der Gemeindeverwaltung) Bei meiner Gemeinde hat der Sachbearbeiter das dann aber gleich umgestellt, Zustimmung der Erwerbers lag auch vor. Die erste Abbuchung die noch von meinem Kto. erfolgte wurde zurückgebucht. (War übrigens fällig nach dem Besitzerwechsel)

    Link: Rechtsprechung bezüglich der Betriebskosten-Abrechnung bei Eigentümerwechsel
    http://www.berliner-mieterverein.de...terverein.de/magazin/online/mm0504/050410.htm

    Das ist auch bei mir die Hauptmotivation gewesen, aber auch, dass ich über 300km entfernt wohne und es sich nun durch das Alter des Hauses aufwendiger gestaltet....
     
Thema: Nebenkostenabrechnung bei Verkauf nur durch neuen Eigentümer möglich?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung bei eigentümerwechsel

    ,
  2. betriebskostenabrechnung bei eigentümerwechsel

    ,
  3. nebenkostenabrechnung bei Eigentümerwechsel zusammenführen

    ,
  4. eigentuemerwechsel im lauf des jahres ohne mieter nebenkostenabrechnung,
  5. eigentümerwechsel unterjährig grundsteuer Nebenkostenabrechnung mieter,
  6. eigentümerwechsel unterjährig grundsteuer,
  7. nebenkostenabrechnung heizung zwischenabrechnung verkauf ,
  8. nebenkostenabrechnung eigentümerwechsel zwischenabrechnung notariell,
  9. ist eine Zwischenabrechnung bei eigentümerwechel erlaubt??,
  10. betriebskostenabrechnung verkauf,
  11. abrechnung betriebskosten durch .neuen eigentümer,
  12. nebenkostenabrechnung bei verkauf,
  13. NNebenkostenabrechnung bei Verkauf der immobiie,
  14. kosten nebenkostenabrechnung bei eigentümerwechsel,
  15. grundsteuer eigentümerwechsel nebenkostenabrechnung,
  16. zwischenablesung heizung eigentümerwechsel kosten wer zahlt,
  17. betriebskostenabrechnung bei verkauf,
  18. vermieterwechsel wer muss nebenkostenabrechnung stellen,
  19. Betriebskostenabrechnung für mieter bei unterjährigem Eigentümerwechsel,
  20. nebenkostenabrechnung kosten nach verkauf,
  21. nebenkostenabrechnung geht auf neuen eigentümer über,
  22. eigentumswechsel bk abrechnungen,
  23. reparaturkosten bei eigentümerwechsel,
  24. betriebskostenabrechnung bei verkauf der immobilie,
  25. wohngeldabrechnung abgrenzung reparaturkosten bei eigentümerwechsel
Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung bei Verkauf nur durch neuen Eigentümer möglich?! - Ähnliche Themen

  1. Eigentum für Jedermann in sicht?!?

    Eigentum für Jedermann in sicht?!?: http://www.sueddeutsche.de/geld/wohnungsinitiative-eigene-vier-waende-fuer-jedermann-1.3264586 Hallo, soso, nur liegt das Heil durch die...
  2. Ideen für neuen Küchenboden

    Ideen für neuen Küchenboden: Hallo, ich werde demnächst im selbstgenutzen EFH einen Durchbruch von der Küche in den Nebenraum schaffen - also 2 Räume zusammenzulegen zu einer...
  3. Was genau muss ich auswählen für den Verkauf?

    Was genau muss ich auswählen für den Verkauf?: Hallo ich bin vor kurzem Vermieterin geworden, weil mein Papa krank ist. Ich würde dieses Objekt verkaufen, aber habe überhaupt keine Ahnung, wie...
  4. Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?

    Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?: Servus, wir haben in der Familie ein Grundstück geerbt. Metropole, über 1.000m² und GFZ 1,0. Die erste Überlegung war, einen Projektentwickler...
  5. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...