Nebenkostenabrechnung selber erstellen oder Unternehmen beauftragen

Dieses Thema im Forum "Verwaltung" wurde erstellt von koelsche, 27.12.2012.

  1. #1 koelsche, 27.12.2012
    koelsche

    koelsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich habe im Jahr 2011 ein 5 Parteienhaus gekauft und stehe nun vor der Aufgabe eine Nebenkostenabrechnung für jede Mietpartei zu erstellen.

    Würdet Ihr mir empfehlen die NK-Abrechnungen selber zu erstellen? Wenn ja gibt es hierzu eine bestimmte Software?

    Oder soll ich ein Unternehmen mit der NK-Abrechung beauftragen? Falls ja, wieviel würde das ungefähr kosten?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe & ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch!

    Liebe Grüße aus Köln,

    kölsche
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Na da bist Du aber früh dran.
    Wenn der Zeitraum der Abrechnung kalenderjährlich ist, muss die Abrechnung sicher, spätestens am 31.12.2012 dem Mieter zugegangen sein.
     
  4. #3 koelsche, 27.12.2012
    koelsche

    koelsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich meine die NK-Abrechnung für das Jahr 2012 :50:

    Viele Grüße,

    koelsche
     
  5. #4 berlinbummel, 27.12.2012
    berlinbummel

    berlinbummel Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Sie die Nebenkostenabrechnung durch eine Firma erstellen lassen, sind die für gemachte Fehler verantwortlich (Vertragsgestaltung beachten). Für eigene Fehler dürfen Sie sich selbst wohin beißen.
    Kosten, die für die Abrechnung entstehen, schmälern dafür den Gewinn, sind aber steuerlich absetzbar.
     
  6. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Die Kosten für die Abrechnung z.B. bei den Heizkosten sind auf die Mieter umlegbar, nur die eigenen Kosten für die Erstellung sind Verwaltungskosten und somit nicht umlegbar.
     
  7. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo koelsche


    Was ist genau mit "Nebenkosten" gemeint?

    Die Betriebskosten nach BetrKV (sofern im MV vereinbart)
    abzurechnen ist normalerweise kein großes Problem.

    Schwieriger wird es bei den Heizkosten und Warmwasserkosten,
    die nach HeizkostenV abzurechnen sind.
    Hier kommt es auch auf die gegebenheiten im Haus an,
    ob eine Abrechnung durch den VM selber überhaupt möglich ist.


    VG Syker
     
  8. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Die normalen Nebenkosten selbst abzurechnen ist im Normalfall kein großes Problem.

    Einfach die Mietverträge herauskramen und entsprechend den vereinbarten Schlüsseln die Kosten, die durch Belege nachgeweisen werden können, verteilen. Dazu reich eine Tabellenkalkulation Deiner Wahl.

    Bei den Heizkosten ist das auch nicht viel schweiriger. Zumindest wenn alle Grunddatenblätter der vorhandenen Messtechnik vorliegen. Allerdings solltest Du dann im Januar alles ablesen (lassen). Die Kosten hierfür sind normalerweise als Verwaltungskosten nicht umlegbar.

    Beauftragst Du damit einen Dienstleister so sind die Kosten umlegbar. Allerdings ist es dafür jetzt etwas knapp, da die alle bereits bis Ende Februar ausgeplant sind.

    Nur ehe Du Dir um die verbrauchsabhängige Abrechnung überhaupt einen Kopf machen kannst, solltest Du erstmal prüfen ob die vorhandene Messtechnik überhaupt noch Geeicht, Funktionstüchtig und zugelassen ist.
     
  9. #8 koelsche, 28.12.2012
    koelsche

    koelsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vielen Dank für Eure Tips und Hinweise.

    Viele Grüße aus Köln,

    kölsche
     
  10. #9 BHShuber, 07.01.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Info

    hallo,

    Nebenkosten Easy und HeizkostenEasy für private Vermieter von WareHouse, günstig, aktuell mit Softwärevertrag hat sich als sehr brauchbar und einfach bedienbar rausgestellt.

    Gruß

    BHShuber
     
  11. #10 DieVierWände, 09.01.2014
    DieVierWände

    DieVierWände Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Abrechnung für 2012

    Hallo,
    die Abrechnungen für 2012 hätten den Mietern bis Ende 2013 zugestellt sein müssen; es sei denn der Eigentümer hat die Verspätung nicht zu vertreten. Erfahrungsgemäß wird eine verspätete Zusendung zu Widerprüchen und Nachfragen führen ...
    Grüße
     
  12. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    NRW
    die ist wohl schon lang gemacht...
    Die Frage ist von Dez. 2012 :smile049:
     
Thema: Nebenkostenabrechnung selber erstellen oder Unternehmen beauftragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung erstellen

    ,
  2. nebenkostenabrechnung selber machen

    ,
  3. nebenkostenabrechnung erstellen lassen

    ,
  4. nebenkostenabrechnung selber erstellen,
  5. nebenkostenabrechnung erstellen lassen kosten,
  6. nebenkostenabrechnung selbst erstellen,
  7. betriebskostenabrechnung selbst erstellen,
  8. Nebenkostenabrechnung selbst gemacht,
  9. nebenkostenabrechnung machen lassen,
  10. richtige nebenkostenabrechnung erstellen,
  11. nebenkostenabrechnung beauftragen,
  12. nebenkostenabrechnung firma,
  13. Nebenkosten Abrechnung selber machen,
  14. betriebskostenabrechnung selber erstellen,
  15. nebenkosten selbst erstellen,
  16. nebenkostenabrechnung selbst machen,
  17. mietabrechnung erstellen,
  18. nebenkostenabrechnung für mieter erstellen,
  19. heizkostenabrechnung erstellen lassen,
  20. betriebskostenabrechnung erstellen lassen kosten,
  21. was kostet es eine nebenkostenabrechnung erstellen zu lassen,
  22. firmen nebenkostenabrechnung,
  23. was kostet nebenkostenabrechnung erstellen,
  24. firmen für nebenkostenabrechnung,
  25. nebenkosten erstellen lassen köln
Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung selber erstellen oder Unternehmen beauftragen - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe

    Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe: Hallo, bei mir ist eine Wärmepumpe inkl. 2 Warmwasserspeicher vorhanden. In jeder Etage sind je Wohnung 1 Kalt, 1 Warm und 1 Heizkostenzähler...
  2. Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung

    Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung: Hallo zusammen. Letztes Jahr habe ich ein Zweifamilienhaus gekauft welches jetzt soweit renoviert ist, dass ich die eine Wohnung vermieten kann....
  3. Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?

    Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?: Angenommen bei der Nebenkostenabrechnung 2014 ergab sich für den Mieter eine Nachzahlung in 3-stelliger Höhe. Die Nebenkostenabrechnung wurde dem...