Nebenkostenabrechnung so korrekt?

Diskutiere Nebenkostenabrechnung so korrekt? im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich nenne es so: Die Betriebskostenabrechnung muss vom Mieter nachvollziehbar sein. Hallo, solange der Mieter eine Rückerstattung der...

  1. #21 BHShuber, 09.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    1.382
    Ort:
    München
    Hallo,

    solange der Mieter eine Rückerstattung der Vorauszahlungen erhält, rechnet er erfahrungsgemäß nicht nach, alles Palletti, doch sobald er nachzahlen muss, setzt automatisch das Hirn aus, da kann man es nachvollziehbar machen wie man möchte, es beginnt der Supergau!

    Gruß
    BHShuber
     
    anitari und dots gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    887
    Ist auch meine Erfahrung, deshalb reichlich NK-Vorauszahlung.
     
  4. #23 BHShuber, 09.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    1.382
    Ort:
    München
    Hallo,

    da mach ich auch, doch hat das seine Grenzen und die ist meist nach der ersten Abrechnung erreicht, dann werden die Vorauszahlungen entsprechend dem Ergebnis der Abrechnung angepasst, spätestens bei der zweiten Abrechnung ist es dann so weit, dass plötzlich jeglicher Verstand verloren geht.

    Es gab schon Situationen, da saß ich 2 Stunden beim Mieter und habe ihm den Sachverhalt und Rechenweg erklärt, spätestens nach 15 Minuten ist er mir geistig entwichen.

    Gruß
    BHShuber
     
    dots und Berny gefällt das.
  5. #24 immodream, 09.01.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    650
    Hallo,
    ich hab die Erfahrung gemacht, egal was in der Nebenkostenabrechnung steht, wichtig ist das es Geld zurück gibt.
    Grüße
    Immodream
     
    BHShuber und Berny gefällt das.
  6. #25 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Na das ist ja hier gerade nicht so :-D Die junge Dame interessiert es, wie die Zahlen zustande kommen.
    Bisher hat sie den Vermieter allerdings noch nicht erreicht. Ob das Interesse reicht, es weiter zu versuchen schauen wir dann mal ;-)
    Gruß, Easy
     
    dots gefällt das.
  7. #26 BHShuber, 10.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    1.382
    Ort:
    München
    Hallo Easy,

    interessieren tun sich alle Mieter für die Zahlen und wie sich das zusammensetzt doch leider kapiert das keiner so wirklich und versuchen etwas zu finden was sich vorteilig für den Mieter auswirken kann, manchmal wird man auch fündig.

    Gruß
    BHShuber
     
  8. #27 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass diese Dame schon in der Lage ist, das zu verstehen, wenn man es ihr erklärt. Soll es ja auch geben.

    Mit meinen Mietern diskutiere ich seit 2 Jahren darüber, dasss sie Nebenkostenpauschalen zahlen und alle paar Monate fragt mich trotzdem irgendwer, wo denn die Nebenkostenabrechnungen bleiben.

    Hab dann auch mehrfach Einsicht in die Papiere angeboten, aber da kommt dann tatsächlich immer die selbe Antwort:
    "Achso, nee. Wenn wir nix nachzahlen müssen ist doch alles gut."
     
    dots und BHShuber gefällt das.
  9. #28 BHShuber, 10.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    1.382
    Ort:
    München
    Hallo,

    hahahahahaaaa genau das meinte ich hahahahaaaa, manchmal möchte man sich in den Keller verziehen und sich ne Schaufel in die Fresse haun, weil man so viel unintelligenz nicht mehr erträgt :sauer030::sauer031::sauer034:
     
    dots gefällt das.
  10. #29 anitari, 10.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Auch für Heizkosten? Oder sind die nicht dabei?

    Vielleicht solltest Du im Mietvertrag gleich die Definition mitliefern. :smile028:
     
  11. #30 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Nein, Heizung und Warmwasser sind nicht mir drin- läuft alles über Strom und wird von jedem Mieter selbst angemeldet.

    Das wiederum führt schon bei den Besichtigungen immer zu lustigen Diskussionen a la: Was kostet denn die Warmmiete?
    - Gibt keine Warmmiete- Heizung is ja nicht mit drin.
    -Was?? Die Wohnungen haben keine Heizung???
    .. und ähnlichem...
     
    dots und anitari gefällt das.
  12. #31 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Die ersten Monate, nachdem ich plötzlich Vermieter wurde hat mich so was fertig gemacht. Heute finde ich es nur noch lustig :-D
     
  13. #32 anitari, 10.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Würde ich auch spaßeshalber fragen.:062sonst:

    Sag besser die Heizenergiekosten sind nicht mit drin.

    Aber ich geh jede Wette ein das da der eine oder andere fragt was das ist.
     
  14. #33 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Die letzte junge Dame, die sich eine Wohnung ansah brachte ihre Mutter mit. Diese schaute sich in der Wohnung um und fragte dann, ob die Wohnung keine RICHTIGEN Heizungen hätte außer den Öfen da...
    Auf die Erklärung hin, dass diese Öfen da richtige Heizungen sind, allerdings über Strom laufen und damit etwas teurer sind als andere Heizarten hakte sie nach, wie viel man denn für den Strom bezahlen müsse. Ich teilte ihr zum groben Vergleich die Stromabschlagszahlung der letzten beiden Mieter mit und sie antwortete: Das ist ja fast doppelt so viel, wie sie für eine 70 qm Wohnung an Strom zahle.
    Die Erklärung, dass es sich bei diesem Abschlag ja auch um Heizkosten UND den Abschlag für den normalen Stromverbrauch handele konterte sie bis dahin etwas zickig:Ja, Heizung bräuchte sie ja auch nicht bezahlen- die ist ja in der Miete drin.

    Danke! Der nächste bitte!
     
    Berny und dots gefällt das.
  15. #34 BHShuber, 10.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    1.382
    Ort:
    München
    Hallo,

    was sag ich :sauer030::sauer031::sauer034::rauch004: sehr beruhigend, wenn es andere Vermieter auch mit Vollpfosten zu tun haben, das beruhigt mich sehr, dachte schon das liegt an mir:wink5:

    Gruß

    BHSHuber
     
  16. #35 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    :-D :-D :-D Das ist einer der vielen Gründe, warum ich so gerne hier im Forum lese. Man merkt, dass man nicht allein ist- egal, wie doof es kommt!
     
    Berny, dots, Nanne und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #36 immodream, 10.01.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    650
    Hier gibt es ja nicht nur Tipps, sondern auch viel Trost und Mitleid.
    Grüße
    Immodream

    PS: ich sitze gerade mal wieder über meinen Nebenkostenabrechnungen und freue mich immer wieder, wenn die Mieter wenigstens ein paar Euro zurückbekommen.
     
    QuietscheEnte, Berny und Easy841 gefällt das.
  18. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    540
    Ich auch, denn dann kann ich bei einem wenigstens die Mietrückstände verringern...:016sonst:
     
  19. #38 immodream, 11.01.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    650
    Hallo Berny,
    solche Experten hab ich auch noch.
    Im September 2014 eine Miete nicht bezahlt und da er recht sparsam mit dem Wasser umgeht, hat er jedes Jahr Überschuß.
    Dieses Jahr wird er die fehlende Miete abgestottert haben.
    Es hakt aber schon wieder in diesem Monat.
    Grüße
    Immodream
     
  20. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    887
    Das erinnert mich an folgendes: "Ein Mieter verlangte vom VM die Endabrechnung und selbiger meinte, das sei nicht nötig, für ihn habe das Geld ja gereicht."
     
Thema:

Nebenkostenabrechnung so korrekt?

Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung so korrekt? - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  2. Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten

    Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten: Hallo, ich bin Anfang März 2015 in eine Mietwohnung Ein- und Ende November 2016 wieder ausgezogen. Während meiner Mietzeit habe ich brav neben der...
  3. Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe

    Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe: Die BetrKV gilt ja nur für Wohnräume. Die Erstellung der Abrechnung durch den Vermieter wird von der Rechtsprechung soweit ich weiss analog zu §...
  4. Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten

    Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten: Hallo zusammen, meine Steuererklärung erfasse ich seit Jahren mit derselben bewährten Software, dort erfasse mich meine Nichtselbständigen...
  5. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...