Nebenkostenabrechnung

Diskutiere Nebenkostenabrechnung im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe am Montag in meinem Briefkasten eine Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum vom 01.01.06 - 30.04.06 bekommen. Zu dieser Zeit...

  1. #1 jetzt005, 28.11.2007
    jetzt005

    jetzt005 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe am Montag in meinem Briefkasten eine Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum vom 01.01.06 - 30.04.06 bekommen. Zu dieser Zeit bewohnte ich eine Wohnung von ca 84 qm mit zwei Freunden von mir.

    Nun sollen wir für diesen Zeitraum eine NAchzahlung leisten in Höhe von 404€. Das kommt mir aber ziemlich hoch vor da wir in den zwei Jahren zuvor nur ca die Hälfte pro Jahr nachzahlen mußten.

    Besonders die Heizkosten sind immens hoch. Laut Abrechnung haben wir in den 4 Monaten knapp 5.100 Einheiten verbraucht, im Gegensatz dazu im kopletten Jahr zuvor ca 6.500 Einheiten.

    Kann mir jemand sagen wie ich sowas prüfen kann und ob die Abrechnung innerhalb der 12 Monatsfrist bei mir ankam?

    Irgendwie kann ich nicht glauben, das wir in 4 MOnaten fast so viel wie im kompletten Jahr verbraucht haben sollen.

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.

    Jens

    Ps: Die Abrechnung beträgt nur 4 Monate da ich und meine Mitbewohner am 30.04 ausgezogen sind.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    1. warum ist der Abrechnungszeitraum nur 4 Monate?
    2. Wenn das der Abrechnungszeitraum der gesmten Abrechnung ist, dann ist es zu spät. 30.04.06 + 12 Monate ist bei mir 30.04.2007
    3. Schreibe den Vermieter an und bitte um eine Einsicht in die Rechnungen.
     
  4. nadann

    nadann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    nicht wirklich - lt. heizkostenverordnung müssen keine zwischenabrechnungen erstellt werden - sehr wohl natürlich eine zwischenablesung bei auszug.
    wenn also der abrechnungszeitraum immer 1.1. bis 31.12.06 ist, dann muss die abrechnung bis zum 31.12.2007 eingehen (auch wenn der auszug aus der wohnung schon am 30.04.06 war) - entscheidend ist der abrechenzeitraum.
     
  5. beaver

    beaver Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Der Winter 2006 ging bis Mitte April 2006 und war extrem frostig. Ich denke, es gíbt sehr viele Vermieter, die eine Flut von Mieteranfragen bekommen haben, warum die Heizkosten so extrem gestiegen sind. Und Sie als Mieter haben diese Frostperiode natürlich voll abbekommen, haben aber nur 4 monatliche Heizkosten-Vorauszahlungen geleistet. Aus diesem Grunde ist Ihre Nachzahlung so hoch.
     
  6. kasko

    kasko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    beaver ist zuzustimmen.

    Der Aufwand der Betriebskosteneinsicht lohnt bei 40 Euro kaum :hase

    Danke für den Hinweis capo. :respekt
    Sind wirklich nicht 40, sondern 404 Euro, sorry.

    Ob die Heizkostenverteilung erheblich von der Norm abweicht, kann man anhand der Gradtagstabelle dieses Forums grob überprüfen. Tatsächlich sind sie allerdings von Region zu Region und Jahr zu Jahr unterschiedlich. Für genauere Werte der Region und der Betroffenen ist halt etwas Googeln angesagt. Je nach Isolierung (Baujahr) des Hauses und Lage des Nutzungszeitraums im Jahr kommen dann heftige Abweichungen von den Betriebskostenvorauszahlungen zustande.

    Bei gewollter Einsicht sollte man auch um die Heizenergiekostenrechnungen des Vorjahres bitten. Anspruch darauf besteht leider nicht. Dann lassen sich aber Mengenänderungen und Preiserhöhungen sachlich beurteilen. Die Einsicht fordert viel Aufwand (auch Nachvollziehen der Berechnung) und ich würd sie wegen des höheren Aufwands trotz dieses Betrags lassen.
    :pc
     
Thema: Nebenkostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  2. Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten

    Nebenkostenabrechnung 2015 nicht erhalten - Auszug - Nebenkosten komplett zurückfordern oder warten: Hallo, ich bin Anfang März 2015 in eine Mietwohnung Ein- und Ende November 2016 wieder ausgezogen. Während meiner Mietzeit habe ich brav neben der...
  3. Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe

    Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe: Die BetrKV gilt ja nur für Wohnräume. Die Erstellung der Abrechnung durch den Vermieter wird von der Rechtsprechung soweit ich weiss analog zu §...
  4. Nebenkostenabrechnung so korrekt?

    Nebenkostenabrechnung so korrekt?: Guten Morgen liebe Forengemeinde! Nehmen wir mal an, jemand hätte die folgende Nebenkostenabrechnung zugeschickt bekommen. [IMG] [IMG] Die...
  5. Fehler in Nebenkostenabrechnung, bzw. Hausgeldabrechnung

    Fehler in Nebenkostenabrechnung, bzw. Hausgeldabrechnung: Hallo Zusammen, ich habe Samstag endlich meine Nebenkostenabrechnung für 2015 von meinem Vermieter erhalten. Leider musste ich auf den ersten...