Nebenkostenabrechnung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von vfl-Achim, 07.07.2006.

  1. #1 vfl-Achim, 07.07.2006
    vfl-Achim

    vfl-Achim Gast

    Morgen,

    nach 9 Jahren ausgezogen - Vermieter hat kleine Mängel festgestellt
    wie z.B. Silikonnaht zwischen Fliese-Fussleiste defekt usw. pilepalle

    So jetzt meine Frage:

    Einzug 1997 Wärmemengenzähler und Wasseruhren sind doch nach 5 Jahrenabgelaufen???
    Habe ab 2002 bei jeder jährlichen Nebenkostenabrechnung gesagt, daß
    ich diese nur unter Vorbehalt annehme.
    Da der sich jetzt aber superkleinlich darstellt überlege ich die letzten 3 Nebenkostenabrechnungen zurückzufordern - gibt es hier eine Handhabe??
    Danke vorab
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Fordern kann man viel... unter anderem auch die Nebenkostenabrechnungen zurück. Das Problem dabei ist aber, dass derjenige, der die Abrechnung zurückfordern will, genau diese Abrechnung hat lol


    Wenn die Beglaubigung der Wasserzähler abgelaufen sein sollte, mag der Vermieter nach dem Eichgesetz eine Ordnungswidrigkeit begangen haben. Der Mieter kann damit allerdings keinesfalls Ansprüche begründen. Auch ein pauschaler Vorbehalt bei der Zahlung reicht keinesfalls aus um nach Jahren noch die Anspruch auf die Rückzahlung irgendwelcher Beträge zu haben. Die Frist für Einwendungen gegen eine Betriebskostenabrechnung sind nach § 556 Abs. 3 BGB 12 Monate ab Zugang der Abrechnung. Nach Ablauf dieser Frist sind Beanstandungen nur im Ausnahmefall möglich. Ein pauschaler Vorbehalt bbei der Zahlung schaftt mit Sicherheit keinen Ausnahmetatbestand.
     
Thema: Nebenkostenabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserzähler beglaubigung abgelaufen

    ,
  2. auf wasserzähler steht beglaubigt bis 2002

    ,
  3. WasserUhr beglaubigt bis 2002

    ,
  4. pauschaler vorbehalt,
  5. wasserzähler beglaubigt bis 2002,
  6. wasseruhren abgelaufen mietnebenkosten,
  7. WAS IST WENN DIE BEGLAUBIGUNG VOM WASSERZÄHLER ABGELAUFEN IST,
  8. Mietnebenkosten defekter Wärmemengenzähler
Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe

    Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe: Hallo, bei mir ist eine Wärmepumpe inkl. 2 Warmwasserspeicher vorhanden. In jeder Etage sind je Wohnung 1 Kalt, 1 Warm und 1 Heizkostenzähler...
  2. Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung

    Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung: Hallo zusammen. Letztes Jahr habe ich ein Zweifamilienhaus gekauft welches jetzt soweit renoviert ist, dass ich die eine Wohnung vermieten kann....
  3. Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?

    Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?: Angenommen bei der Nebenkostenabrechnung 2014 ergab sich für den Mieter eine Nachzahlung in 3-stelliger Höhe. Die Nebenkostenabrechnung wurde dem...
  4. Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?

    Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?: Angenommen ein Vermieter hat seinem Mieter eine Nebenkostenabrechnung 2014 irgendwann im Juli 2015 zugeschickt. Darin wurde ein Guthaben für den...
  5. Vorbesitzer stellte jahrelang Nebenkostenabrechnung falsch aus

    Vorbesitzer stellte jahrelang Nebenkostenabrechnung falsch aus: Hallo zusammen, ich bin neuling hier und wohl auch im GewerbeVermieten. Bei der Erstellung der Nebenkostenabrechnung habe ich festgestellt, dass...