Nebenkostenrechnung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von Fighta, 20.05.2008.

  1. Fighta

    Fighta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also mein Vater hat ne eigene Wohnung in der seine Freundin wohnt. Die Freundin lebt von Hartz4 und bekommt die Miete auch von der Arbeitsagentur bezahlt Die Arbeitsagentur weiss auch das mein Vater der Freund ist. Mein Vater wohnt nicht in der gleichen Wohnung , von daher gibt es gesetzlich keine probleme. Die Freundin hat jetzt vor paar Wochen einen Brief von der Arbeitsagentur bekommen, in der sie mit den Nebenkosten nicht einverstanden sind. Mein Vater hat als Nebenkosten:

    1.Strom allgemein
    2. Kamine Reinigung und Überprüfung
    3. Wasser und ABwasser
    4.Haus und Grundbesitz haftplicht
    5. Leitungswasser-Haftplicht
    6. Elementar-Versicherung
    7. Wartung/Reiniguntsmittel
    8. Hausmeister/Pflege Außenlage
    9. Kabelfernsehen Kabel BW

    angegeben.

    Die Wohnung ist einer Wohngemeinschaft mit anderen Bewohnern. DIe Hausverwaltung entscheidet über die Kosten wie z.b Hausmeister etc....die er zahlen muss und deshalb als Nebenkosten angibt. Nun wollte ich Sie fragen bzw wir welche Stellen wir als Nebenkosten angeben können und welche nicht, da wir es nicht wissen. Das sind die fixen kosten die mein vater zahlt, das müsste ja normalerweise der Mieter auch bezahlen bzw mitbezahlen. Ich würde mich freuen wenn einer uns helfen könnte.


    Freundliche Grüße

    Fighta
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 20.05.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also erstmal: hartz4 bezahlt NICHT die arbeitsagentur sondern die ARGE, darin ist der satz fürs wohngeld enthalten. um das wohngeld zu erhalten muss man den mietvertrag vorlegen, und in diesem müssen dann auch die betriebskosten aufgelistet sein.
    läuft das mit dem wohngeld tatsächlich über die arbeitsagentur (alg1) dann muss ein wohngeld-antrag gestellt werden, für den der vermieter ein formular ausfüllen und unterschreiben muss, in dem ebenfalls die betriebskosten sehr detailgenau angegeben werden müssen.

    allgemeinstrom wird von der ARGE übernommen, nicht aber der persönliche verbrauch.

    gehört zu den heizungskosten und wird übernommen.

    wird übernommen (sofern der verbrauch im normalen bereich ist)

    versicherungen werden übernommen

    wird übernommen

    wird NICHT übernommen.

    was ist denn mit der grundsteuer?
    warum taucht die in eurer betriebskostenauflistung nicht auf?
    legt ihr die etwa nicht um? solltet ihr aber!
    sie wird selbstverständlich auch übernommen.

    kurz gefasst:
    die ARGE übernimmt eigentlich alle betriebskosten ausser denjenigen, die lediglich einen persönlichen vorteil des mieters bedeuten (wie kabelfernsehen).

    aber wie gesagt:
    das wird eigentlich alles im hartz4-antrag abgekaspert und da bekommt man dann mitgeteilt was übernommen wird und was nicht.
    da ohnehin der mietvertrag vorgelegt werden muss, in dem üblicherweise auch die betriebskosten geregelt sind, dürfte die problematik bereits erledigt sein.
    sollten die betriebskosten NICHT im mietvertrag geregelt sein, wird die ARGE ohnhin nach der letzten betriebskostenabrechnung fragen. die wird sich aber kaum mal eben auf die schnelle verändern lassen.
     
Thema: Nebenkostenrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung strom allgemein

    ,
  2. muss man betriebskostenabrechnung beim wohngeldamt angeben

    ,
  3. nebenkosten bei arge nicht angegeben

    ,
  4. muss man bei wohngeld die betriebskostenabrechnung angeben,
  5. muß ich betriebskostenguthaben beim wohngeldamt angeben,
  6. nebenkostenabrechnung detailliert im mietvertrag angeben,
  7. stromrückzahlung bei arge angeben,
  8. im mietvertrag welche nebenkosten angeben,
  9. betriebskosten angeben beim wohngeldamt,
  10. nebenkosten angeben,
  11. was für strom ist bei betriebskosten aufgelistet,
  12. übernimmt die wohngeld die nebenkostennachzahlung,
  13. nebenkostenerstattung bei wohngeld angeben,
  14. betriebskostennachzahlung wer zahlt alg1,
  15. müssen in einem mietvertrag die nebenkosten detailiert aufgelistet sein,
  16. was zahlt die arge an betriebskosten hauswart ect,
  17. wohngeld mietvertrag auf m einen vater,
  18. wohngeld nebenkosten strom angeben,
  19. muss ich die nebenkostenabrechnung bei der arge angeben,
  20. welche Mehrkosten übernimmt die Arbeitsagentur,
  21. beim wohngeld nicht die nebenkostenabrechnung angegeben was nun,
  22. betriebskosten strom allgemein,
  23. was muß in den nebenkosten aufgelistet sein,
  24. müssen betriebskosten aufgelistet sein,
  25. arge nebenkostenabrechnung strom