Neue Mieter verschieben ihren Mietbegin trotz festen Mietvertrag

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Sawei, 19.09.2012.

  1. Sawei

    Sawei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin hier im Forum ganz neu, wir sind seit neustem Vermieter und leider haben wir auch schon Probleme.....

    Unsere zukünftigen Mieter wollten unbedingt zum 01.09.12 einziehen, weil sie aus der alten Wohnung wegen Eigenbedarf raus müssen, sagten sie!
    Als wir wenige Tage vor dem 01.09 mit ihnen den Mietvertrag abschließen wollten, hieß es sie könnten erst zum 15.09 umziehen, weil die Helfer alle im Urlaub sind. Wir einigten uns dann das sie erst ab 15.09 dann also nur noch eine halbe Monatsmiete + den ersten Anteil der Kaution zahlen. Leider hatten sie schon den Schlüssel zum Tapezieren und streichen.
    Wir sind dann am 15.09 zur (restlichen) Schlüsselübergabe und Übergabeprotokoll ausfüllen erschienen nur unsere zukünftigen Mieter nicht. Das Geld war zum 15.09.12 auch noch nicht da.
    Wir haben dann durch Zufall von einer anderen Person (meiner Mutter)die in dem Haus wohnt erfahren,dass sie jetzt erst zum 01.10.12 umziehen wollen, weil sie zum einen mit den Streicharbeiten noch nicht fertig sind und zum anderen, doch noch länger in der anderen Wohnung bleiben dürfen. Miete und Kaution wollen sie dann auch erst ab 01.09.12 zahlen....

    Wir haben mit ihnen darüber gesprochen, das dass ja nicht einfach so geht!
    Wir sind dann so verblieben, dass sie weniger als die Hälfte der Wohnungsmiete + die Hälfte der Kaution uns in dieser Woche überweisen und wir dann am Samstag die komplette Übergabe machen.
    Sie haben dann meiner Mutter die vereinbarte Miete gebracht und gesagt das sie die Kaution zum 01.10 überweisen!

    Sie halten sich an keine einzige Abmachung weder schriftlich (Mietvertrag) geschweige denn mündlich (Gespräch) für sie bedeutet daß sie erst Miete Zahlen wenn sie in der Wohnung übernachten, sie habe sich allerdings schon umgemeldet, denn die Post kommt schon an die neue Adresse.
    Naja, die Vereinbarte Miete haben sie ja jetzt gezahlt, aber bei der Kaution halten sie sich ja auch wieder nicht an die Regel.

    Am liebsten würde ich jetzt schon den Mietvertrag kündigen, ich habe kein bisschen Vertrauen mehr zu denen und vermute das dass so weiter geht!

    Was können wir tun, könnte man ihnen gleich wieder die Schlüssel abnehmen oder geht das jetzt nicht mehr weil sie ja einen Teil der Miete bezahlt haben und auch schon Tapeziert und auch schon Kartons in der Wohnung haben?

    Ich bin um jeden hilfreichen Ratschlag dankbar!

    Herzliche Grüße

    Sabine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 19.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Sawei,

    meines Erachtens liegt hier ja ein gültiger Mietvertrag vor und wenn da eben Einzugsbeginn 15.9 steht, dann ist auch (solange nichts anderes schriftlich /ggf. mündlich Vereinbart wurde) die Miete ab diesen Zeitraum fällig, ganz unabhängig ob die neuen Mieter da eingezogen sind oder nicht. Das ist nicht dein Problem.

    Ich würde also hier alles schriftlich machen mit Firstsetzung und ggf. auch Abmahnen. Kündigen kannst du leider nur, wenn du einen gültigen Kündigungsgrund hast.

    Das einzige was man dir zu Last legen kann, die Wohnungsübergabe hätte ich mit der Schlüsselübergabe gemacht, auch wenn das vor dem Einzugstermin gewesen wäre.

    M.E. hast du darauf kein Anrecht, da der Mieter die Kaution in 3 gleichen Raten zahlen darf. Guckst du ggf in deinen Mietvertrag oder alternativ §551 BGB Abs2. Wenn dann hättest du das bei der Schlüsselübergabe gleich dir bezahlen lassen müssen oder darauf hoffen, das die Mieter sich an so eine Vereinbarung halten. Der erste Teil ist aber bei Mietbeginn fällig und nicht erst wenn sie Eingezogen sind .....
     
  4. Sawei

    Sawei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pharao,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Wenn ich das dann richtig verstanden habe, kann ich aber darauf bestehen das sie mir den ersten Teil der Kaution sofort, was ja dann schon nachträglich ist, weil das Mietverhältnis lt. Vertrag zum 15.09.12 begonnen hat, zahlen müssen.

    Wir hatten ihnen angeboten die Kautin zu Dritteln, sie wollten aber die Hälfte in dieser Woche zahlen, was sie ja jetzt doch wieder vertagt haben....

    MfG
    Sabine
     
  5. #4 Pharao, 19.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Sawei,

    ich kann dir nur schreiben wie ich es machen würde. Vielleicht melden sich ja noch andere User und schreiben ihre Meinung dazu.

    Ich würde dem Mieter jetzt schriftlich mit Fristsetzung dazu auffordern, die Miete (also die ausgemachte Miete, die ihr hier evtl mündlich Vereinbart habt) & min 1/3 der Kaution zu zahlen.
     
  6. Sawei

    Sawei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wird heute noch gemacht.

    Vielen Dank noch mal!

    Sawei
     
  7. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @sawei

    hier für dich noch etwas zum Nachlesen:
    Heizkosten Abrechnung prüfen Kontrolle Heizkostenverteiler

    Dort kannst du auch die mietrechlichen Auswirkungen bei Nichtzahlung ersehen (z.B. eine Vertragsverletzung des Mieters, somit kann der Vermieter den Vertrag ordentlich (also nicht fristlos) gemäß § 573 Abs 2 Nr 1 BGB kündigen. Zu beachten ist, dass der Mieter kein Zurückbehaltungsrecht an der Kaution hat, und zwar auch dann nicht, wenn die Wohnung z.B. mit Mängel behaftet ist.
     
Thema: Neue Mieter verschieben ihren Mietbegin trotz festen Mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einzugstermin verschieben

    ,
  2. kann man das neue mietverhältnis verschieben

    ,
  3. kann der mieter trotz mietvertrag an andere vermieten

    ,
  4. Neuer mieter verschiebt einzugstermin,
  5. beginn mietverhältnis durch mieter verschieben,
  6. mieter will einzug verschieben,
  7. wohnung einzug ständig verschoben,
  8. Einzug verschieben mieter,
  9. wenn einzugstermin sich immer verschiebt,
  10. mietvertrag verschieben,
  11. mietvertrag einzugstermin verschoben,
  12. wohnungsübergabe verschieben,
  13. miete mündlich vereinbart nicht einziehen,
  14. schlüsselübergabe verschieben,
  15. mietvertrag beginn 15,
  16. kann vermieter in die wohnung wenn mieter schon umgemeldet ist,
  17. mietrecht schlüsselübergabe einzug,
  18. wohnungsübergabe verschoben,
  19. kann ich mietvertrag umziehdatum verschieben,
  20. einzug verschoben miete kosten,
  21. neu einziehen in die wohnung ubernahme so wie ist durfenmiete,
  22. mietvertrag beginn verschieben,
  23. mietrecht mietvertrag läuft schon aber schlüsselübergabe wird immer wieder verschoben,
  24. mieter will unbedingt vor mietbeginn einziehen,
  25. alte mieter beginn verschiebt sich
Die Seite wird geladen...

Neue Mieter verschieben ihren Mietbegin trotz festen Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Hallo ... Neu hier

    Hallo ... Neu hier: Hallo, Ich bin Martin und neu hier. Wir haben uns eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage zugelegt, und werden wohl viele Fragen haben. Da muss...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...