Neue Nebenkostenposition vorher ankündigen?

Diskutiere Neue Nebenkostenposition vorher ankündigen? im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich habe mal eine Frage: Wir eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. In diesem Haus haben wir jetzt eine Brandmeldeanlage nachgerüstet. Dieses...

  1. vipern

    vipern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal eine Frage:

    Wir eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. In diesem Haus haben wir jetzt eine Brandmeldeanlage nachgerüstet. Dieses VVerursacht natürlich Mehrkosten (Wartung der Anlage, Anschluss zur Feuerwehr usw.).

    Wenn ich die Kosten auf den Mieter umlegen möchte, muß ich dieses vorher anmelden? Oder kann ich es einfach mit der nächsten Nebenkostenabrechnung berechnen?

    Könnte mir jemand von euch einen Tip geben, wo ich dieses Nachlesen oder finden könnte?

    Ich danke schonmal im vorraus für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 26.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    887
    das wird davon abhängen, was in deinen mietverträgen bezüglich der betriebskosten steht. gibt es da einen verweis auf die betriebskostenverordnung, also dass nach betrKV abgerechnet wird? oder sind da nur die bisherigen posten aufgeführt?
     
  4. #3 Capalani, 07.01.2011
    Capalani

    Capalani Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch interessieren, bei uns sind nur die bisherigen aufgeführt. Wie verhält sich das dann?
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    71
    Bei den Kosten einer Brandmeldeanlage handelt es sich um sonstige Betriebsksoten i.S.d. § 2 Nr. 17 BetrkV. Das Problem dabei ist, dass bei den sonstigen Betriebskosten der Verweis auf die BetrkV als Umlagevereinbarung nicht ausreicht. Die Umlage dieser Kosten muss konkret vereinbart sein. Es dürfte unwahrscheinlich sein, dass diese Kosten bereits im schriftlichen Mietvertrag genannt sind.

    Man könnte nun argumentieren, dass der Einbau der Brandmeldeanlage eine Modernisierung ist und die neu entstandenen Kosten nach Treu und Glauben umgelegt werden können. Zur Umlage von Heizkosten bei einem nachträglichen Einbau einer Heizungsanlage gibt es entsprechende Entscheidungen. Der Ausgang ist allerdings mehr als ungewiss. Aus diesem Grund scheint mir anwaltliche Beratung dringend angezeigt. Ich möchte behaupten, dass der Fall ohne Anwalt zum scheitern verurteilt sein wird.

    Sollte eine entsprechende Vereinbarung mit dem Mieter abgeschlossen werden können, wären das die Lösung des Problems.
     
Thema: Neue Nebenkostenposition vorher ankündigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue betriebskosten ankündigen

    ,
  2. brandschau betriebskosten

    ,
  3. neue betriebskostenart ankündigen

    ,
  4. ankündigung umlage neuer betriebskosten,
  5. nebenkostenerhöhung ankündigen,
  6. Brandverhütungsschau umlagefähig,
  7. kosten brandschau umlagefähig,
  8. Brandschau nebenkosten,
  9. Brandmeldeanlage Mehrfamilienhaus,
  10. Brandverhütungsschau Nebenkosten,
  11. betriebskosten brandschau,
  12. brandschau umlagefähig,
  13. brandverhütungsschau betriebskosten,
  14. betriebskosten ankündigen,
  15. neue betriebskosten ankündigen pflicht,
  16. neue nebenkosten ankündigen,
  17. ankündigung neuer betriebskosten,
  18. ankündigung neue betriebskostenart,
  19. brandschau umlegbar,
  20. ankündigung einer neuen betriebskostenart,
  21. umlage brandschau,
  22. neue Nebenkostenposition,
  23. neue nebenkostenpositionen,
  24. ankündigung betriebskosten,
  25. nebenkosten brandmeldeanlage
Die Seite wird geladen...

Neue Nebenkostenposition vorher ankündigen? - Ähnliche Themen

  1. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...
  2. Feinputz + Stuck anbringen lassen, vorher Vermietereinwilligung nötig?

    Feinputz + Stuck anbringen lassen, vorher Vermietereinwilligung nötig?: Eine Bekannte ist Mieterin und möchte auf eigene Rechnung in Ihrer Wohnung in einer Grunderzeitvilla die Wände und Decken sanieren lassen. Sie...
  3. Neue Heizungsanlage - Finanzierung über die KFW-Bank

    Neue Heizungsanlage - Finanzierung über die KFW-Bank: Guten die Damen und Herren :-) vorab ein frohes neues Jahr !! Ich habe mir letztes Jahr ein RHH gekauft und werde ab diesem Jahr zum Kreis der...
  4. Fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr: Hallo, Wenn das vergangene Jahr erfolgreich war, dann freue dich auf´s Neue, war es denkbar schlecht, na dann freu dich erst recht. In diesem...
  5. Neues Bad in Mietwohnung - Kosten?

    Neues Bad in Mietwohnung - Kosten?: In einem anderen Thread habe ich gelesen: ...Beispielsweise muss in einer Wohnung bei frei werden das komplette Bad neu gemacht werden , mein...