Neue Wohnung, aber einiges kaputt

Diskutiere Neue Wohnung, aber einiges kaputt im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich weiß nicht ob das Thema hier passend ist, also falls ich falsch bin, bitte ich um die Verschiebung des Themas in den jeweiligen...

  1. #1 Mallory.Knox, 17.08.2010
    Mallory.Knox

    Mallory.Knox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht ob das Thema hier passend ist, also falls ich falsch bin, bitte ich um die Verschiebung des Themas in den jeweiligen Thread.

    Also es geht um Folgendes:

    Es eilt ziemlich mit dem Umzug in eine neue Wohnung, da ich im 5. Monat schwanger bin und mit meinem Freund in eine 3-Raum Wohnung ziehen möchte. Die Wohnung hätte 65m² und kostet warm 456€. In der Wohnung wird jetzt von der Wobau, bevor wir dort einziehen nur die Elektrik neu gemacht. Leider sind die Fliesen im Bad kaputt, von den Vormietern und die Toilette ist auch schon ca. 20 Jahre alt und sieht sehr eklig aus und in der Küche sind Fliesen die aussehen wie aus dem 19. Jahrhundert in hässlichem braun.

    Mein Freund war heute bei der Wobau und hat gefragt ob sie die kaputten Fliesen machen könnten und eine neue Toilette. Uns wurde gesagt entweder sie würden eine Vollsanierung machen, dann kostet die Miete 490€ warm oder sie machen gar nichts und wir könnten eine kleine Mietminderung haben, allerdings von der Warmmiete und nicht der Kaltmiete.

    Wir müssen selbst tapezieren, Küchenboden legen und und und..

    Nun fragen wir uns, was es für Möglichkeiten gibt, das die wenigstens doch diese Toilette neu machen und die kaputten Fliesen, denn für den Preis kann man so eine kaputte alte Wohnung doch nicht anbieten..sind die nicht verpflichtet eine Wohnung anzubieten die wenigstens ETWAS bewohnbar aussieht?? Die sollen ja nicht alles renovieren, aber wenigstens das was kaputt ist oder nicht?? Und können die nicht, wenn sie sich schon weigern, wenigstens eine Mietminderung der Kaltmiete machen??

    Bin dankbar für jede Antwort oder Möglichkeit...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taliesin, 17.08.2010
    Taliesin

    Taliesin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin,

    wenn ich das richtig lese, weigert sich die Gesellschaft doch gar nicht, Renovierungen durchzuführen, oder?
    Es gibt auch viele Mieter, die froh sind, wenn sie ihre Wohnung selbst gestalten und nebenbei auch noch Geld sparen können.

    Ansonsten gilt, gemietet wie gesehen, keiner zwingt Euch....

    Gruß
    Tali
     
  4. #3 Mallory.Knox, 17.08.2010
    Mallory.Knox

    Mallory.Knox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    naja es geht darum, das wir nicht die ganze wohnung gemacht haben wollen, sondern lediglich die kaputten fliesen im bad und dass da mal eine neue toilette reinkommt, mehr nicht... die mieter die dort jetzt ausziehen haben uns auch gesagt, das die wobau ein neues waschbecken einsetzt, weil dieses auch uralt und kaputt ist, dann könnten sie doch auch die toilette und die kaputten fliesen machen, den rest machen wir doch alleine, ich möchte halt nur nicht die ganze wohnung saniert bekommen, so wie die wobau das gesagt hat um dann immer 30€ mehr im monat zahlen zu müssen..

    und soviel geld um ein neues bad zu machen, haben wir auch nicht und die zeit rennt ebenfalls, ist nicht so einfach hier mal ne gute große und günstige wohnung zu finden

    liebe grüße
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    80
    Es geht überhaupt nicht darum, was der Mieter will. Es geht um den vertragsgemäßen Zustand. Nicht mehr und nicht weniger. Im Einzelfall mag man durchaus darüber streiten, was vertragsgemäß ist und was nicht. Wer aber mit Wünschen anfängt und sich über "Fliesen die aussehen wie aus dem 19. Jahrhundert in hässlichem braun" beklagt, ist definitiv schon mal auf dem falschen Dampfer.

    Unterstellt man, dass es keine besonderen Vereinbarungen über den Wohnungszustand gibt, wird der vorhandene Zustand als vertragsgemäß anzusehen sein. Fliesen in einem angeblich hässlichen braun und eine alte Toilette wird man darunter einordnen müssen.
    Defekte Fliesen sind ein anderes Thema. Hier wird es letztlich auf den Umfang der Schäden ankommen. Ein paar Bohrlöcher fallen sicher auch in die Rubrik "gemietet wie gesehen". Wenn sich Fliesen ablösen würden, wäre der Vermieter zur Instandsetzung verpflichtet.
    Instandsetzung bedeutet aber keinesfalls eine komplette Neuverfliesung nach den Wünschen des Mieters.

    Es müsste selbst für einen mit beschränkter Intelligenz ausgestatteten Mieter erkennbar sein, dass er aus irgendeinem Geschwätz eines anderen Mieters keine Ansprüche gegen den Vermieter ableiten kann. :help


    Noch mal: es geht nicht um Wünsche, sondern um den vertragsgemäßen Zustand. Wer mehr will als vereinbart, wird eben auch mehr bezahlen müssen.

    Der Vermieter ist nicht dafür verantwortlich, dass der Mieter - ich würde fast schon wetten wegen überzogener Vorstellungen - in Zeitdruck gekommen ist. Was also soll uns allen mit diesem Gejammere gesagt werden? Ist das eine Selbstbezichtigung wegen persönlicher Dummheit? :wink
     
  6. #5 nobrett, 17.08.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber wenn Du für so eine LACHHAFT höheren Miete eine komplett neu sanierte Wohnung bekommen kannst, dann verstehe ich das Problem nicht.

    Ich nehme an - wie RMHV zwischen den Zeilen ja auch durchklingen lässt - Du bist ein Troll. Oder jemand der Vorurteile gegen Jammerossis schüren will.
     
  7. #6 Mallory.Knox, 17.08.2010
    Mallory.Knox

    Mallory.Knox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also beleidgend brauch hier niemand zu werden, es ist nunmal meine 1. wohnung und daher frage ich hier nach.. und eilig habe ICH es weil ich schwanger bin und keine lust habe im 9. Monat noch umziehen zu müssen..

    und wer probleme mit ossis hat, scheint echt nicht aufgepasst zu haben wann die mauer gefallen ist, sowas ist niveaulos und zeigt ja schon das alter.,.lächerlich..für dumme kommentare bin ich nicht hier, die könnt ihr euch sonst wohin stecken...

    wohl bemerkt dieses forum ist beleidigend und nicht nutzbar... und tschüß
     
  8. #7 lostcontrol, 17.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    935
    1.) was wollt ihr denn, die wohnung ist doch wirklich günstig? bei uns kriegste für den preis auch nichts frisch generalsaniertes warm.
    2.) "die" können sowas sehr wohl anbieten. und wie man an euch sieht haben sie ja auch mieter dafür gefunden.
    3.) "die" sind zu garnichts verpflichtet, die müssen auch nichts anbieten und sie müssen auch nicht an euch vermieten.
    4.) es gilt "gemietet wie gesehen". ihr wusstet dass das bad hässlich ist und die toilette alt. toiletten kann man aber auch mal gründlich putzen, DAS ist normalerweise das kleinste problem. solange die schüssel funktioniert und keine risse hat gibt's eigentlich keinen grund sie auszutauschen. aber wenn ihr das unbedingt wollt könnt ihr's ja machen lassen - so 'ne schüssel kostet nicht die welt und normalerweise braucht der installateur da keine stude für.
     
  9. #8 Renate77, 20.08.2010
    Renate77

    Renate77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ Mallory Knox: Ich kann ja verstehen, dass du dich etwa angegriffen fühlst, aber auch wenn der Ton von RMHV vielleicht etwas spitz was (sicher nicht bös gemeint), dann hat er doch recht.
    Leider merkt man, dass es sich um deine erste Wohnung handelt, was ja auch nicht unbedingt schlimm ist, eher schlimm ist die deine Naivität. Alle meine Vorredner haben recht, der Vermieter muss gar nichts und beitet dir sogar schon viel an, denn normalerweise kann er für eine grundsanierte Wohnung (das würde ich ja machen lassen) eine viel saftigere Miet erhöhung fordern... Es gilt immer "gemietet wie gesehen"... Viel Glück euch!
     
Thema: Neue Wohnung, aber einiges kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue mietwohnung böden kaputt

    ,
  2. bad fliesen kaputt

    ,
  3. miete fliesen defekt

    ,
  4. defekte fliesen einzug,
  5. fliesen im bad kaputt vor einzug,
  6. kaputte fliesen in mietwohnung,
  7. fliese im bad kaputt,
  8. miete eine wohnung und die toilette ist 20 jahre alt,
  9. Badbodenfliesen kaputt was tun,
  10. Mietwohnung fliesenboden defekt,
  11. wer zahlt fliesen kaputt neu eingezogen ,
  12. Viele Bodenfliesen kaputt was tun,
  13. fliese kaput bad,
  14. neue Wohnung Fußboden kaputt,
  15. mietminderng küchenboden kaputt,
  16. Defekte Fliesen bei Einzug?,
  17. fliesenboden kaputt mietminderung,
  18. fliesen beim einzug defekt,
  19. kaputte fliesen vor einzug,
  20. wobau- badewannenabfluss kaputt,
  21. Mietwohnung Bodenfliesen im bad kaputt,
  22. ganze Wohnung Boden kaputt,
  23. mietwohnung fliesen kaputt,
  24. kaputte fliesen bei einzug,
  25. fliesen kaputt Mietwohnung neu eingezogen
Die Seite wird geladen...

Neue Wohnung, aber einiges kaputt - Ähnliche Themen

  1. Durchschnittliche Kosten Allgemeinstrom Wohnanlagen mit TG (neu)

    Durchschnittliche Kosten Allgemeinstrom Wohnanlagen mit TG (neu): Guten Tag ich bin besitzer einer Wohnung in einer Wohnanlage Baujahr 2016 mit 127 Wohneinheiten und 120 Tiefgaragenplätzen. Geheizt wird mit...
  2. Günstige Wohnungen

    Günstige Wohnungen: Ich habe in letzter Zeit oft auf Immoscout etc. Wohnungen beobachtet. Denke aber, dass obwohl manche kleinere Wohnungen nach ein paar Tagen wieder...
  3. Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?

    Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?: Was mir bisher völlig unklar war ist das Potential der Vermietung als Fereinwohnung, das scheint ein riesen-Markt zu sein, habe ich erst jetzt...
  4. Keine Chance auf Wohnung als Teilzeit-Angestellter?

    Keine Chance auf Wohnung als Teilzeit-Angestellter?: Hallo, mal eine Frage an die ganzen Vermieter hier im Forum... Ich habe in einer deutschen Großstadt (500.000+ Einwohner) diverse Wohnungen...
  5. Hauseingang neu gestalten

    Hauseingang neu gestalten: Hallo zusammen, wir haben ein Zweifamilien Mietshaus aus dem Jahr 1980. Die Gehwege auf dem Grundstück von den Garagen bzw. vom Bürgersteig zur...