Neue Wohnung - wie hoch darf Miete sein?

Diskutiere Neue Wohnung - wie hoch darf Miete sein? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Original von malloy bei neuvermietung kann verlangt werden, was eben verlangt und letztendlich auch von jemandem bezahlt wird. denn niemand wird...

  1. #1 Mr.Smile, 07.03.2010
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo,

    aus aktuellem Anlaß hätte ich hierzu auch eine Frage: wenn eine Wohnung seit 3 Jahren vermietet ist und vor der Vermietung neu/komplett saniert wurde (Haus jedoch Bj. 67), welchen Vergleichwert des Mietspiegels muss man heranziehen ? Das "normale" Baujahr, oder ggfs. ein späteres, um die Modernisierung zu berücksichtigen ?

    Die vereinbarte "Start"miete lag - natürlich - erheblich über dem Mietspiegel, da dieser überhaupt nicht den Marktpreis widerspiegelte. Konkret: für 120qm zahlt der Mieter 1080 €uro, bei Bestlage und Erstbezug der renovierten Wohnung (Parkett, neue Fenster, hochwertige Sanitärausstattung etc.). Für die Wohnunggegen völlig normale Miete.
    Mietspiegel lt. Bj67 würde 5,80 Euro ergeben ... lachhaft.

    So ... bisher stand ich auch auf dem Standpunkt: wer ohne Zwang eine schöne Wohnung mietet, akzeptiert den verlangten Preis - oder mietet eben nicht....

    Nun - und wir hatten jährliche Staffelmietsteigerungen von 20 Euro vereinbart - meint der Mieter, es wird langsam teuer ... und beruft sich auf den Mietspiegel in neuer Fassung (der gibt aber auch nur marginal mehr her ... ).

    Was ist denn jetzt die richtige Antwort : gemietet wie gesehen und unterschrieben ? Mietspiegel nur interessant bei normalen Mieterhöhungsverlangen ?
    Stimmt das und ist das rechtlich haltbar ??

    Danke !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Doch, der Mietspiegel spiegelt den Marktpreis - nicht mehr und nicht weniger.
    Hast du eine Staffelmiete vereinbart? orientiert sich die Erhöhung am Index oder ist das immer nur 20€ pro Jahr? Oder vielleicht 240 € pro Jahr (12x20€)?

    Man unterscheidet eben zwischen Indexmiete, Staffelmiete und normale Miete mit Mieterhöhungsverlangen bzw Mod-Erhöhung.

    Ein Vertrag muss erfüllt werden. Der Mieter kann ja kündigen...
     
  4. #3 Mr.Smile, 08.03.2010
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Nein, es ist natürlich eine normale Staffelmiete, jährliche Steigerung um 20 Euro.

    Heisst also - Mietspiegel ist wirklich nur relevant bei normalem Mietvertrag, sofern der Vermieter nach Jahren mal die Miete erhöhen will ?

    Dann hab ich ja genau richtig gehandelt mit der Staffelmietvereinbarung ... :geil
     
  5. #4 Thomas76, 08.03.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Ja, soweit ich weiß schon.
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Bie einem Staffelmietvertrag gibt es keine Erhöhung bis zum Mietspiegel.
    Trotzdem würde ich aber mal prüfen, ob die Kaltmiete noch im Rahmen liegt. Denn auch hier muss man eine weit über dem Mietspiegel angesetzte Miete uU erklären können. Das ist aber nur vorbeugend. Sollte die Miete dann doch weeeeiiiitttt drüber liegen, kann man ja auch mal über eine Aussetzung der ERhöhung nachdenken.

    btw: Ein neuer Mieter wird teurer werden und kaum die teure Miete bezahlen...
     
  7. #6 Mr.Smile, 08.03.2010
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Danke, das ist natürlich richtig, irgendwann ist die Miethöhe durch die Staffelung soweit vom realen Marktmietpreis weg, dann wird es Zeit für neue Gespräche.

    Da sind wir aber noch gut weg davon.

    Trotzdem würde mich schon mal interessieren, welchen Wert dieser Mietspiegel noch hat...es ist wirklich so: unsere Wohnung hat einen Marktmietwert von ca. 1000 - 1100 Euro, sagt mir jeder Makler. Der Mietspiegel gibt 5,80 Euro her ... völlig illusorisch.
    Daher die Frage : welche Modernisierungen wirken sich auf das anzusetzende Baujahr aus ?
     
  8. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Du nimmst alle Modernisierungen raus (Im sinne von der gesetzlichen Mod wie zB Dämmung, neue Heizung etc) und rechnest dann nochmal.

    Rückwärtsrechnen:
    5,80 /qm -> 696 € Mietspiegel
    aktuelle Miete 1100€ ->404 € drüber -> das sind 58% über dem Mietspiegel und liegt damit im wucherbereich... aber das nur am Rande.
    404€ pro Monat -> *12 -> 4848 € entspricht 11%
    4848 € / 11 * 100 -> 44072 €

    Wenn es also zwischen Bauerstellung und heute eine Dämmungsmaßnahme oä gegeben hat, die mindestens 44 072 € gekostet hat (pro Wohnung) dann ist das durchaus im "Mietspiegel-Rahmen".
     
  9. #8 Mr.Smile, 08.03.2010
    Mr.Smile

    Mr.Smile Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    OK, dann wird ein Schuh daraus....

    Neue Fenster in Wohnung: 15.000 Euro
    Neues Bad, neues WC, inkl. neuen Ab/Wasserleitungen: 12.000 Euro
    Neues Korkparkett: 4.000 Euro
    Neue hochwertigste Einbauküche: 10.000 Euro
    Neue Elektroinstallation: 3.000 Euro
    Neue Weru-Haustüre als Wohnungstüre: 3.000 Euro

    Bis auf die Wände und Boden und Decke ist da nichts mehr von Bj.67.
    Von daher greift Mietwucher mal überhaupt nicht ... setzt ohnehin eine Zwangslage des Mieters voraus, was hier nicht gegeben ist. Hat sein Haus verkauft, um näher in die Stadt zu ziehen ...

    Danke für die Hinweise! :bier
     
  10. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Dann ist ja alles im grünen Bereich - Du kannst vielleicht nicht alles als Modernisierung verkaufen (Elektroinst etc) bzw solltest du die Instandhaltung raus rechnen (Es war ja vorher schon eine Haustüre drin, oder? Wenn die defekt war, wird die geschätzte Instandhaltung vom Neueinbau abgezogen).
     
Thema: Neue Wohnung - wie hoch darf Miete sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie hoch darf miete sein

    ,
  2. wie hoch darf die miete der einbauküche zum neupreis sein

    ,
  3. neues bad wie hoch darf die mieterhöhung sein

    ,
  4. muss haus saniert werden bei neuvermietung,
  5. hartz4 neue wonung wie hoch darf die miete sein bei 5 personen,
  6. wie hoch darf miete beim neubau sein,
  7. wie hoch darf meine miete sein,
  8. wie hoch darf mieterhöhung sein,
  9. um wieviel wird eine wohnung bei neuvermietung teurer,
  10. wie hoch darf die miete sein,
  11. wie weit darf miete über mietspiegel sein,
  12. neue wohnungsgesellschaft wie hoch darf die neue miete steigen,
  13. wie hoch darf neue miete sein,
  14. wie hoch darf die miete über dem mietspiegel liegen,
  15. Wie hoch darf die Miete bei Erstbezug nach Modernisierung sein,
  16. sanierung kaltmiete hartz baujahr,
  17. wieviel darf die miete über dem mietspiegel liegen,
  18. wie teuer darf miete sein -hartz,
  19. Mietenspiegel Baujahränderung,
  20. miete abrechnen,
  21. wie hoch darf kaltmiete sein,
  22. wohnung mieterhöhung staffeling normal,
  23. wie hoch darf miete sein bei 1ner person,
  24. wieviel darf die Miete über den aktuellen Mietspiegel liegen,
  25. Angemietet wie gesehen mieterhöhung
Die Seite wird geladen...

Neue Wohnung - wie hoch darf Miete sein? - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  2. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  3. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  4. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...
  5. Besichtigung zum nachvermieten, Schadensersatz bei Nichteinhaltung des Termins durch noch-Mieter

    Besichtigung zum nachvermieten, Schadensersatz bei Nichteinhaltung des Termins durch noch-Mieter: Hallo Freunde, wie haltet Ihr es mit den Terminen zur Nachvermietung, -- wenn eine Partei schon gekündigt hat aber noch die Wohnung blockiert und...