Neuer Mieter zahlt nicht, hat aber schon Möbel in der Wohnung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von katja121, 01.10.2012.

  1. #1 katja121, 01.10.2012
    katja121

    katja121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    folgende Situation: am 22.09. hatten wir eine Mieterin für unsere Wohnung gefunden.
    Mündliche Zusage von beiden Seiten, es wurde vereinbart das sie am darauffolgenden Dienstag die Kaution bar bezahlt und dann den Mietvertrag und die Schlüssel ausgehändigt bekommt. Das Ganze hat sie zweimal abgesagt, sie würde die Kaution überweisen. 2 Tag später war noch keine Geld auf dem Konto, sie wollte aber nur ein paar Dinge schonmal in die Wohnung räumen. Sie versicherte uns nochmal das Geld überwiesen zu haben. Wir haben gutgläubig eingewilligt. Plötzlich stand ein Sprinter und 6 Möbelpacker vor der Tür. Die Möbel sind nun in der Wohnung und wir haben sie nochmal darauf hingewiesen dass das so nicht abgesprochen war und sie weiterhin keinen Mietvertrag und keine Wohnungsschlüssel bekommt. Am nächsten Tag stand sie vor der Tür, wollte die Schlüssel haben, die Kaution ist aber immer noch nicht bezahlt. Wir haben sie nicht reingelassen. Heute morgen rief sie an und wollte nur ein paar Sachen aus der Wohnung holen daraufhin habe ich ihr gesagt das kein Geld auf der Bank ist (ist über 1 Woche her) kein Mietvertrag zustande gekommen ist und sie ihre Sachen alle der abholen soll. Sie hat keinen Zutritt zu der Wohnung. Daraufhin stand sie 2 Stunden später vor der Tür mit einer Rechnung für den Sprinter, die Möbelpacker und ihren Arbeitsausfall!

    Ich war völlig sprachlos, habe auf der Bank angerufen es ist nach wie vor kein Geld eingegangen. Was soll ich jetzt tun? Kann ich ihre Sachen einfach vor dir Tür stellen. Meiner Meinung nach ist unter diesen Umständen kein Mietvertrag zustande gekommen oder liege ich da falsch???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fight for survival, 02.10.2012
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo katja121,

    herzlich Willkommen erst einmal bei uns im Forum.

    Du wartest sicherlich schon sehnsüchtig auf eine Antwort, die Dir weiterhelfen könnte.

    Das ist eine recht bescheidene Situation, in der ich selbst wohl auch überfordert wäre.

    Ist der Mietvertrag denn von der Mieterin unterschrieben und ist in diesem auch schriftlich vermerkt, dass die Schlüssel erst nach Zahlung der ERSTEN Kautionsrate und Miete übergeben werden?

    Mündliche Vereinbarungen sind zwar auch gültig, nur lassen sich diese vor Gericht nur selten wirklich "beweisen".

    Ich an Deiner Stelle würde die Schlüssel ebenfalls erst einmal zurückbehalten und ihr eine schriftliche Abmahnung zukommen lassen, aus der hervorgeht, dass sie schon jetzt schwer vertragsbrüchig geworden ist und somit das Vertrauen für die zukünftige Erfüllung des Mietvertrages schwer erschüttert bzw. verloren ist. Was jedoch nicht heißen soll, dass das wirklich korrekt ist.

    Hoffe dass sich hierzu noch einer der Foren-Weisen melden wird.

    Allerdings solltest Du Dich mit dem Gedanken anfreunden einen Anwalt aufzusuchen.

    Mündlich jedenfalls würde ich hier gar nichts mehr machen.


    LG

    ffs
     
  4. #3 Soontir, 02.10.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Falls hier wirklich noch kein schriftlicher Vertrag geschlossen wurde, wäre ich mit diesem Vorgehen sehr vorsichtig.
    Denn mit dieser Abmahnung würde man ja eingestehen, dass ein Mietverhältniss (auch ohne Verrag) zustandegekommen ist.

    Wurde denn die Miete für den Oktober gezahlt?
     
  5. #4 fight for survival, 02.10.2012
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Soontir, da hast Du natürlich Recht.

    Auf der anderen Seite stellt sich jedoch die Frage, warum das Mobilar des vermeintlichen Nichtmieters in der Wohnung steht.

    Hm, echt verzwickt.

    LG
    ffs
     
  6. #5 Soontir, 02.10.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Auch wieder wahr, falls die Sache vor Gericht ausgertagen werden müsste, wird der Richter sicher auch fragen, was die Möblen denn in der Wohnung suchen, wenn es gar keinen Vertrag gibt.

    Am besten wäre hier einen Fachanwalt für Mietrecht aufzusuchen.
     
  7. #6 fight for survival, 02.10.2012
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich auch so, bevor etwas "vergeigt" wird, lieber gleich zum Anwalt.

    Viel Glück

    ffs
     
  8. #7 katja121, 02.10.2012
    katja121

    katja121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben keinen schriftlichen Vertrag geschlossen, den wollte sie unterschreiben als sie ihre Möbel in die Wohnung hat. Das habe ich zum Glück verweigert und ihr nochmal ausdrücklich gesagt, dass sie erst Schlüssel und schriftlichen Vertrag bekommt wenn die Kaution bezahlt ist. Da versicherte sie mir das es schon überwiesen ist. Sie hat es aber nie überwiesen den das ist mittlerweile fast 2 Wochen her, weder Miete noch Kaution sind auf dem Konto eingegangen.

    Ich hab sie eben angerufen und ihr eine Frist gesetzt ihre Sachen aus der Wohnung zu räumen. Das macht sie nach eigener Aussage heute. Ich bin gespannt ob sie wieder mit ihrer Rechnung kommt, meiner Meinung nach könnte ich ihr noch eine Rechnung schicken für das Lagern ihrer Möbel.
     
  9. #8 DomusBerlin, 02.10.2012
    DomusBerlin

    DomusBerlin Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hoffe wirklich, dass es so glimpflich für euch ausgeht.

    Ein Vertrag kommt auch durch konkludentes Handeln zustande. Insofern könnte man annehmen, dass das unterstellen der Möbel ein solches darstellt oder zumindest ein Beweis für eine mündliche Vereinbarung ist.
     
  10. #9 Papabär, 02.10.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.712
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Hallo Katja121,

    hast Du von der Mieterin mal einen Zahlungsnachweis angefordert (z.B. Kontoauszug)?

    Es ist auch in Zeiten von DSL & W-Lan usw. immer noch möglich, dass eine Überweisung mehrere Tage dauert. Und wenn ich Deinen Eingangsthread richtig verstanden habe, dann hast Du ja sogar das Wochenende mit eingerechnet.

    Bezüglichj der Abholung der eingebrachten Gegenstände solltest Du die Dame schriftlich (incl. Zustellnachweis) zur Beräumung auffordern.
     
  11. #10 fight for survival, 06.10.2012
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Huhu katja121,

    hat die "Nichtmieterin" ihre Sachen nun tatsächlich so abgeholt??

    Neugirig-einmal-nachfag

    lg

    ffs
     
Thema: Neuer Mieter zahlt nicht, hat aber schon Möbel in der Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möbel nicht abgeholt wer zahlt

    ,
  2. möbel in neue wohnung ohne mietvertrag

    ,
  3. neuer mieter zahlt nicht

    ,
  4. wohnung räumen keine kaution bezahlt,
  5. neue mieter möbel nicht abgeholt nun behalten,
  6. kaution bezahlt dann wohnung abgesagt,
  7. möbelübernahme vertrag,
  8. mieter holt schlüssel nicht ab,
  9. ohne mietvertrag sachen vor die tür,
  10. vormieter holt seine sachen nicht ab,
  11. kein mietvertrag unterschrieben woht aber schon seit 10,
  12. mündliche vereinbarung über möbelübernahme von vormieter,
  13. mieter zahlt nicht hat müntlichen vertag,
  14. mieter zahlt keine kaution mietvertrag gültig,
  15. mitbewohner hat beim auszug möbel in der wohnung gelassen,
  16. mein mitbewohner zahlt die miete nicht wir haben die wohnung zusammen gemietet,
  17. 4 c du hast aber schöne möbel,
  18. ich wollte nochmal fragen ob Sie das Geld überwiesen Haben,
  19. beweis das geld überwiesen wurde kaution
Die Seite wird geladen...

Neuer Mieter zahlt nicht, hat aber schon Möbel in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  3. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  4. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  5. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...