Neuer Mietvertrag mit Erlaubnis zur Untervermietung

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von Jusut, 31.05.2015.

  1. Jusut

    Jusut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Als Neuling habe ich hier schon wieder eine Frage, die mir hoffentlich jemand schnell und schmerzlos beantworten kann. Unsere Mieter (ein Paar) haben sich getrennt und wir machen nun einen neuen Vertrag mit nur einem der Beiden. Das ist kein Problem, er kann die Miete auch alleine bestreiten. Er möchte aber dennoch gerne einen Untermieter aufnehmen. Auch das sehen wir für uns nicht als Problem, wir haben momentan lieber nur einen Vertragspartner.
    Meine Frage nun: Ist es rechtens, im neuen Vertrag festzuhalten:
    - dass bei einer Kündigung unseres Vertrages mit dem Mieter der Untermietvertrag gleichzeitig auch ungültig wird
    - dass wir die Identität jedes Untermieters kennen und prüfen dürfen
    - dass die Anzahl an Untermietern auf einen begrenzt ist

    Und weiß jemand, wo wir einen Muster-Vertrag finden können, der diese Dinge im Rechtsdeutsch festhält? Oder kann uns jemanden empfehlen, der uns dabei hilft, so einen Vertrag aufzusetzen?

    Falls Ihr noch andere wichtige Dinge zu bemerken habt, in Bezug auf diese Situation, freue ich mich auch immer über Hinweise und Anmerkungen!

    Vielen, vielen Dank im Voraus!

    J.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 31.05.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Festhalten ja, nur tangiert das nicht den Mietvertrag zwischen Haupt- und Untermieter.

    Jein

    Normalerweise geht Euch als Vermieter der Name usw. des Untermieters nichts an.

    Aber, eigentlich doch. Denn Ihr könnt bestimmte Personen als Untermieter ablehnen. Zum Bleistift solche die als ortsbekannte Randalierer bekannt sind oder mal eine Straftat gegen Euch begangen haben.

    Auch jein.

    So lange die Wohnung durch die Anzahl der Bewohner nicht überbelegt ist, könnt Ihr nichts machen. Überbelegung ist ein ziemlich dehnbarer Begriff.

    Da kann man jeden normalen Mietvertrag nehmen und entsprechende Klauseln einfügen.

    Aber gut, Du fragst nach Rechtsdeutsch, also korrekt und wirksam formuliert.

    Dafür gibt es Fachanwälte für Mietrecht oder den Verband für Immobilieneigentümer/Vermieter Haus & Grund.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Nein. Trotzdem dürft ihr von eurem Mieter die Rückgabe der gesamten Mietsache verlangen. Euer Mieter hat gegenüber seinem Mieter ein erleichtertes Kündigungsrecht. Er kann also seinen Untermieter recht problemlos wieder loswerden - er muss nur rechtzeitig kündigen.


    Das hält man nicht im Vertrag fest. Im Mietvertrag steht nur, dass Untervermietung nur mit Zustimmung des Vermieters erlaubt ist. Diese Erlaubnis erteilt ihr dem Mieter dann nicht pauschal, sondern für genau diese eine Person.


    Ein aktueller Mietvertrag von Haus & Grund oder aus dem Schreibwarenhandel sollte solche Klauseln enthalten.
     
  5. #4 alibaba, 01.06.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    ein Paar hat sich bei mir getrennt ,über Nacht :smile050:

    die NochEheFrau hat gekündigt bei mir un fertig , der Ehemann wohnt weiter da und kommt nun für alles alleine auf ,

    er selber hat untervermietet und Miete kassiert dafür , da brauchst du kein neuen Mietvertrag machen auch die Untervermietung

    kann dir egal sein ,jedoch braucht er deine zustimmung :smile050:

    Gruss
    alibaba :D
    PS: zustimmung unter vorbehalt einer Mietserhöhung ,wegen untervermietung ,da gibt es auch Regeln für ...... :smile050:
    (glaube 20% von der Untervermietung oder 10% des regulären HauptKaltMietPreis):47: wenigstens erhöhung der NK
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Jusut,

    grundsätzlich ist es NICHT sinnvoll als Laie solche Verträge selber zu schreiben! Das Risiko das ihr da einen Fehler macht (und manchmal sind es nur keine einzelne Wörter die einen sehr großen Unterschied machen können, zwischen gültig und ungültig) ist einfach zu groß. Also entweder ein Fachanwalt setzt das für euch auf oder ihr holt euch einfach einen aktuellen Mietvertrag aus einer sicherer Quelle, wie zB Haus&Grund.

    Spart hier nicht am falschen Ende, das rächt sich ansonsten später.
     
  7. Jusut

    Jusut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für alle schnellen und hilfreichen Antworten!
    Werde dann gleich mal nach so einem Mustervertrag schauen.

    J.
     
  8. #7 anitari, 02.06.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Aber bitte nicht nach kostenlosen im Netz rum schwirrenden.

    Tu Dir selbst den Gefallen und Kauf einen professionellen z. B. bei Haus & Grund. Die knapp 8 € werden Dich nicht in den Ruin stürzen.

    Und vor allem überlass die Formulierung der Untervermietklausel Leuten die was davon verstehen.
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Hättest wohl lieber, dass die Frau geblieben wäre...?:47:
     
  10. #9 alibaba, 02.06.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    wirst lachen ich habe der Frau eine andere Wohnung gegeben , die "ScheidungsWohnung " :smile050: da hatte ich schon

    dreimal Opfer untergebracht , gegen Geld mit neuen Mietvertrag ,eine NotWohnung find ich gut ,ansonsten stand die eben leer :erschreckt010:

    ZFH .... SellerieSalat wie der FranzMann sagt :smile050:

    Gruss
    alibaba :D
     
Thema:

Neuer Mietvertrag mit Erlaubnis zur Untervermietung

Die Seite wird geladen...

Neuer Mietvertrag mit Erlaubnis zur Untervermietung - Ähnliche Themen

  1. Hallo ... Neu hier

    Hallo ... Neu hier: Hallo, Ich bin Martin und neu hier. Wir haben uns eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage zugelegt, und werden wohl viele Fragen haben. Da muss...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Ideen für neuen Küchenboden

    Ideen für neuen Küchenboden: Hallo, ich werde demnächst im selbstgenutzen EFH einen Durchbruch von der Küche in den Nebenraum schaffen - also 2 Räume zusammenzulegen zu einer...
  4. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  5. Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?

    Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?: Hallo, ich hatte bei meinem letzten Mieter das Problem, dass dieser zwar zum 01. Mai gekündigt hatte, aber nicht im Traum daran dachte auch...