Neuvermietung Hartz 4

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von AnnaK., 18.12.2010.

  1. AnnaK.

    AnnaK. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe eine Wohnung neu zu vermieten. Bislang habe ich 295 Euro für die Wohnung bekommen. Heute hat sich ein Paar gemeldet, das Harzt4 bekommt und meint, ihre Wohnung dürfe nur 270 Euro kosten. Kennt ihr eine Möglichkeit, wie ich an die restlichen 25 Euro komme?
    Dann sagten sie noch, dass sie für 2 Personen monatlich 100 Euro Nebenkosten geltend machen dürfen. Was ist, wenn die Nebenkosten höher sind?
    Ich kenne mich mit dem Thema gar nicht aus, hoffentlich könnt ihr mir helfen, denn so würde das Paar ganz gut passen zumal sie gesagt haben, dass ich das Geld direkt vom Amt bekomme, ist ja auch ein Vorteil in der heutigen Zeit.
    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Hallo AnnaK.,

    "Bislang habe ich 295 Euro für die Wohnung bekommen. Heute hat sich ein Paar gemeldet, das Harzt4 bekommt und meint, ihre Wohnung dürfe nur 270 Euro kosten. Kennt ihr eine Möglichkeit, wie ich an die restlichen 25 Euro komme?"
    Die restlichen 25€ werden doch ZWEI Personen wohl noch aufbringen können?

    "Dann sagten sie noch, dass sie für 2 Personen monatlich 100 Euro Nebenkosten geltend machen dürfen. Was ist, wenn die Nebenkosten höher sind?"
    Wen dem tatsächlich so ist (wobei ich mir nicht sicher bin), siehe Antwort w.o.

    "Ich kenne mich mit dem Thema gar nicht aus, hoffentlich könnt ihr mir helfen, denn so würde das Paar ganz gut passen"
    Ohne jetzt zu diskriminieren oder den Teufel an die Wand malen zu wollen: VORSICHT- wenn etwas besonders gut zu passen scheint!!! Haste mal den Vormieter kontaktiert?

    "zumal sie gesagt haben, dass ich das Geld direkt vom Amt bekomme,"
    Das sagen sie alle, nur - altes Thema - solltest Du auch schriftlich vom Amt haben, dass es direkt an Dich überweist. Wenn Du vom Amt schriftlich bekommst, dass sie die Miete übernehmen, heisst das noch nicht, dass sie an DICH überweisen.
     
  4. #3 Christian, 19.12.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anna,

    wenn das Pärchen Hartz4 bekommt, heißt das für mich im Umkehrschluss, daß ohne Hartz4 nicht genug zum (über-)leben vorhanden ist.
    Woher sollen die 25 Euro kommen, wenn das Amt diese nicht bezahlt und das Pärchen (vermutlich) keine weiteren Einkünfte hat?
    Das gleiche gilt m.E. für die Nebenkosten(-nachzahlungen).

    Wenn das der einzige "Minuspunkt" ist, würde ich aber dennoch drüber nachdenken, an dieses Pärchen zu vermieten. Den 100%ig perfekten Mieter wirst du wahrascheinlich nie finden.
     
  5. aachen

    aachen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich gebe zu Bedenken :

    Das Amt kann jederzeit die Miete kürzen.
    Die Kaution wird nicht bar gezahlt, sondern wird als Kautionsbürgschaft vermerkt.
     
  6. #5 AlterMann, 19.12.2010
    AlterMann

    AlterMann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hier findest du die richtlininen für die kosten der unterkunft gem. sbg:

    www.harald-thome.de/oertliche-richtlinien.html

    bei 25,-€ über den richtlinien wäre die wohnung dann nicht angemessen und du
    würdest dann evtl. auf einem bestimmten betrag bei einer nebenkostennachzahlung sitzen bleiben, wenn deine mieter nicht gegen die arge klagen wollen.
    jemand in meinem umfeld ist seit 2005 von diesem umstand betroffen und hat
    jedes jahr in höhe von 500-600 € nachzahlungen zu leisten. die klagen liefen im
    schnitt alle fast 12 bis 15 monate lang. am schluss wurde aber immer alles bezahlt, nur halt sehr spät.

    ich schließe mich berny im punkt vorsicht an. warum will das pärchen überhaupt umziehen?
     
  7. #6 armeFrau, 19.12.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Hallo AnnaK.,

    wo befindet sich denn die Wohnung?
    Hier in Köln liegen die übernahmefähigen Unterkunftskosten für 2 Personen
    bei 427,80€ für die Kaltmiete zuzüglich 80,60€ mtl. für Heizung.
    Also insgesamt können 2 Personen von der Arge mtl. 508,40€ erhalten.
     
  8. #7 lostcontrol, 19.12.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    hallo anna,
    an deiner stelle würde ich das nicht ungeprüft glauben.
    einfach mal die ARGE anrufen und fragen, wieviel sie tatsächlich zahlen.

    komisch, bei uns - kleinstadt im grossraum stuttgart - zahlt die ARGE satte 385 euro kaltmiete für einen SINGLE!
    270 euro für zwei leute? kann ich mir nicht vorstellen, ehrlich nicht.

    ja: vermiete an jemanden, der sich die miete komplett leisten kann.

    wie gross ist denn die wohnung? 100 euro sind nicht viel, wenn da zwei leute wasser verbrauchen... was ist denn alles mit drin in den betriebskosten?
    grob überschlagen glaube ich nicht dass 100 euro betriebskosten ausreichen...

    vergiss das.
    1.) dazu müssen sie erstmal 'ne abtretungserklärung unterschreiben, damit das amt direkt an dich überweist. diese erklärung können sie aber jederzeit telefonisch widerrufen.
    2.) wenn sie ihren verpflichtungen nicht nachkommen, also z.b. termine nicht wahrnehmen oder einen job nicht annehmen, wird das geld gekürzt, AUCH die miete. und wenn's mehrmals passiert komplett gestrichen. dann siehst du alt aus, denn du kannst das geld zwar einklagen, aber bei den mietern ist ja nichts zu holen, sprich: du hast dann einen hübschen titel mit dem du dir die wand tapezieren kannst.

    kannst du dir das risiko leisten an hartzer zu vermieten?

    und: ich glaub das so nicht, ich befürchte die lügen dich schon im vorfeld an.
     
  9. AnnaK.

    AnnaK. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Also ich bin hin und hergerissen. Ich wohne in einer Kleinstadt im Sauerland und Wohnungen gibt es hier mehr als genug. Zumal es sich auch noch um einen Altbau handelt.
    Dass sie Arge die Miete auch kürzen kann und dass eine Abtretungserklärung jederzeit wiederrufen werden kann, wusste ich nicht. Ich dachte, dass wäre eine sichere Nummer.
    Nur man schaut ja jedem nur vor dem Kopf.
    Ich weiß echt nicht, was ich tun soll.
    Viele Grüße Anna
     
  10. #9 armeFrau, 19.12.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    In Stuttgart werden 321,75€ Kaltmiete gezahlt...und 405 € für 2 Personen. Und dann ist das Umland immer noch preiswerter.
    Ich weiß nicht, wo Du die Zahlen her hast, lost..
    Der Bertrag, den Du immer als Kaltmiete nennst, kann nur die Warmmiete sein.

    Davon ganz abgesehen bezweifele ich auch, dass die Mietinteressenten hier die Wahrheit sagen.
    Und, ich persönlich habe einmal an eine HartIV Empfängerin vermietet.
    Einmal und nie wieder im Leben.
     
  11. #10 lostcontrol, 19.12.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    direkt von der ARGE armeFrau. und zwar SCHRIFTLICH.
    als mir das ein mietinteressent sagte hab ich's nicht geglaubt (weils bis vor ein, zwei jahren deutlich weniger war) und deswegen erst mit der ARGE telefoniert und dann die auskunft von der ARGE schriftlich eingeholt.
    385 euro kalt. definitiv. stand april 2010.

    hab ich übrigens schon mehrfach hier geschrieben, konntest du sicher schon mehrfach lesen.
    weil's mich ärgert. das liegt nämlich überm aktuellen mietspiegel und zieht somit den mietspiegel nach oben. das könnte mir an sich nur recht sein, verträgt sich aber nicht mit meinem sozialen gewissen, denn DIESE miethöhe kann sich z.b. ein kleiner schreinergeselle, eine frisörin, eine zahnarzthelferin, ein kleiner angestellter etc. NICHT leisten.
    und wir haben nun mal - zumindest für das eine mietshaus - den anspruch "ganz normales haus, ganz normale leute, ganz normale miete". und dabei will ich bleiben können solange das irgendwie geht, auch wenn's nicht stimmt was eine ex-mieterin immer behauptet hat, nämlich dass meine mutter das meine opi auf dem sterbebett hätte versprechen müssen. und ausgerechnet die ARGE erschwert das jetzt.

    edith meint ich soll genauer werden:

    da bist du falsch informiert, es hängt nämlich sehr stark von der lage ab.
    stuttgart ist ziemlich gross. in stuttgart-hallschlag, stuttgart-münster oder stuttgart-freiberg zahlt die ARGE deutlich weniger (sind ja auch problemviertel).
    ich geh davon aus dass für stuttgart-zentral mehr bezahlt würde.
    sind übrigens auch unterschiedliche ARGEs zuständig, kannst du also nicht verallgemeinern.
    und um's noch klarer zu machen: als ich bei der ARGE angefragt habe, wieviel sie denn tatsächlich zahlen, musste ich die adresse angeben. selbst für unsere kleinstadt. auf nachfrage habe ich erfahren dass für diverse viertel hier in der kleinstadt auch weniger genehmigt wird als für unser mietshaus, das absolut zentral liegt.
     
  12. #11 armeFrau, 19.12.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Das wundert mich sehr, lost.
    Denn die in dem Beitrag von AlterMann angegebenen Zahlen stimmen exakt!
    Dann hat der Mieter vlt. Sonderzahlungen bekommen...aus welchem Grund auch immer.
     
  13. #12 lostcontrol, 19.12.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    tja, wenn dich das wundert kann ich auch nichts machen.
    ich hab's hier schriftlich vorliegen.

    nein, denn ich hatte nicht nach einer bestimmten person gefragt (da hätte ich ja wie üblich auch keine auskunft bekommen wg. datenschutz) sondern allgemein.
    fakt ist, die ARGE würde einem SINGLE eine kaltmiete in höhe von 385,00 euro in dieser lage bezahlen zuzüglich betriebskosten.
     
Thema: Neuvermietung Hartz 4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietobergrenze hartz 4 stuttgart

    ,
  2. vermietung an hartz 4

    ,
  3. jobcenter stuttgart mietobergrenze

    ,
  4. mietspiegel stuttgart jobcenter,
  5. mietobergrenze stuttgart jobcenter,
  6. jobcenter stuttgart mietspiegel,
  7. mietspiegel arbeitsamt stuttgart,
  8. jobcenter mietobergrenze stuttgart,
  9. mietgrenze hartz 4 stuttgart,
  10. hartz 4 wohnung,
  11. obergrenze mietwohnung bei hartz 4 köln,
  12. wieviel zahlt arge wohnung köln,
  13. mietspiegel jobcenter stuttgart,
  14. an hartz 4 vermieten,
  15. arge stuttgart miete,
  16. mietspiegel in Stuttgart jobcenter,
  17. vermietung hartz 4,
  18. hartz 4 miete stuttgart,
  19. vermietung an harz4,
  20. hartz 4 wohnung stuttgart,
  21. mietspiegel stuttgart arge,
  22. mietspiegel stuttgart hartz 4,
  23. jobcenter mietspiegel stuttgart,
  24. mieten mit hartz 4köln,
  25. hartz 4 köln miete
Die Seite wird geladen...

Neuvermietung Hartz 4 - Ähnliche Themen

  1. An Hartz 4 vermieten?

    An Hartz 4 vermieten?: Hallo zusammen, Am Sonntag findet eine Besichtigung meiner Wohnung statt, darunter auch ein H4 Empänger. Am Telefon meinte er, das Amt übernimmt...
  2. Treffpunkt 72076 Tübingen Hartmeyerstrasse 4+6

    Treffpunkt 72076 Tübingen Hartmeyerstrasse 4+6: Willkommen zum Treffpunkt für Eigentümer, Mieter und Freunde Hartmeyerstrasse 4+6 in 72076 Tübingen. Ins Gespräch kommen, Meinungen austauschen,...
  3. Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

    Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?: Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...
  4. Neuvermietung von nicht renovierter Wohnung

    Neuvermietung von nicht renovierter Wohnung: Hallo, kurz zu unserem Problem: Wir vermieten eine nicht renovierte Wohnung neu. Die Wohnung ist nicht runtergekommen, sondern Böden sind tip...
  5. Nebenkostenabrechnung für 4 Einheiten

    Nebenkostenabrechnung für 4 Einheiten: Kann mir jemand ein EDV-Programm nennen mit dem man ohne viel Vorbereitung und Eingabewust die Nebenkosten für 4 bis 6 Parteien händeln kann. Ich...