nicht beantragter Mieterwechsel

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von BenMeyer, 25.02.2014.

  1. #1 BenMeyer, 25.02.2014
    BenMeyer

    BenMeyer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forensmitglieder,

    eine asiatische Schneiderin hat ein Laden angemietet. Die Miete wurde unpünktlich gezahlt.Sie möchte nach 2 Monaten den Laden aus gesundheitlichen Gründen wieder aufgeben. Sie kann Ihr Inventar an den neuen Mieter verkaufen, der sich beim Vermieter um einen Mietvertrag mit neuen Konditionen bewerben kann. Sie hat einen Verwandten der den Laden übernehmen möchte, aber nicht die neue Miete zahlen möchte.
    Folgende Zustände traten daraufhin ein. 1. Andere Personen im Laden, 2. Zusätzliches Inventar, 3. Außenwerbung nicht mit dem ursprünglich geplanten Namen der Mieterin montiert 4. Miete wurde von einer anderen Person überwiesen
    Welche Rechte habe ich um prüfen zu können, wer eigentlich den Laden nutzt, bzw. welche Unterlagen kann ich anfordern ?
    Vielen Dank für die Antworten im Voraus.http://www.vermieter-forum.com/images/icons/icon7.png
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    wo in Asien liegt denn der Laden denn da gibt es ja unterschiedliche Länder und Gesetze?
     
  4. #3 BHShuber, 25.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    München
    Family buisiness

    Hallo,

    nachdem jeder der Familienmitglieder den Existenzgründerzuschuss bis zum Ende vom Amt bekommen hat, wird das Geschäft auf den nächsten in der Familienfolge übertragen natürlich auch mit Existenzgründerzuschuss vom Amt, das ist eine bereits sehr bekannte Masche.

    Hier geht es keineswegs um Gewinnerzielungsabsicht in Sinne von Unternehmen, viel mehr um den Existenzgründerzuschuss den jedes Familienmitglied beim Amt (ARGE oder Jobcentr beantragt)

    Du wirst also nie wirklich erfahren, wer gerade das Geschäft betreibt, so läuft das.

    Gruß

    BHShuber
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.246
    Auch wenn ich natürlich verstehe, dass man bei chaotischen Verhältnissen gerne mal etwas unruhig als Vermieter wird, solltest du doch eine Sache im Hinterkopf behalten:

    Eigentlich kann dir das ziemlich egal sein. Ob der Eigentümer selbst im Laden steht oder einen Angestellten dort die - im wahrsten Wortsinn - Stellung halten lässt, wie er seinen Laden einrichtet, unter welchem Namen er firmiert und wer die Miete zahlt, läge auch bei einem Mietverhältnis, wie du es dir vielleicht vorgestellt hast, außerhalb deiner Kontrolle.

    Solange aus der Nutzung der Mietsache keine Schäden oder Nachteile entstehen und alle vertraglichen Pflichten eingehalten werden - insbesondere die Mietzahlungen - kann dir das recht egal sein.


    Keine, bzw.: alle, aber ohne Rechtsanspruch. Der Mieter muss dir gegenüber nicht die vertragsgemäße Nutzung der Mietsache beweisen. Ganz im Gegenteil bist du in der Beweispflicht, wenn du irgendwelche Ansprüche stellen willst. Um eine unzulässige Gebrauchsüberlassung abzumahnen (oder deswegen zu kündigen) wäre auch nicht die Einsicht in irgendwelche Unterlagen des Mieters mein Mittel der Wahl - da kann ja wirklich alles stehen ... - sondern z.B. ein Blick auf die von dir erwähnte Außenwerbung.

    Nebenbei ist auch noch fraglich, was zum Thema Gebrauchsüberlassung im Mietvertrag geregelt ist.
     
Thema:

nicht beantragter Mieterwechsel

Die Seite wird geladen...

nicht beantragter Mieterwechsel - Ähnliche Themen

  1. Besichtigung von Interessenten bei Mieterwechsel

    Besichtigung von Interessenten bei Mieterwechsel: Hallo, habe einen Mieterwechsel Ende des Monats - allerdings möchte der momentane Mieter anscheinend keine Wohnungsbesichtigung von Interessenten...
  2. Kosten der Ablesung bei Mieterwechsel

    Kosten der Ablesung bei Mieterwechsel: Am 30.11.2015 kommt nun der Ableser für die Heizkostenabrechnung 2015. Wir haben zum 01.01.2016 einen Mieterwechsel für diese Wohnung. Muss dann...
  3. Wieviel kostet ein Mieterwechsel?

    Wieviel kostet ein Mieterwechsel?: So liebe mieterfreundlichen Vermieter, wieviel kostet einem Vermieter denn, wenn er einen neuen Mieter suchen muss? Mit freundlichen Grüßen...
  4. Gesplittete HV-Jahresabrechnung bei unterjährigem Mieterwechsel unüblich? Mehrkosten?

    Gesplittete HV-Jahresabrechnung bei unterjährigem Mieterwechsel unüblich? Mehrkosten?: Angenommen in einer Wohnung hat zum 01.09. ein Mietwechsel stattgefunden. Die Hausverwaltung der Wohnanlage erstellt aber nur EINE...