Nicht im Mietvertrag enthaltene mündliche Zusagen

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Ratlos, 20.03.2010.

  1. Ratlos

    Ratlos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Seit einigen Jahren bin ich mit einem zweiten Eigentümer Besitzer eines 4-Pateien-Wohnhauses. Ein Mieter hat vor einem Jahr Schimmel gemeldet, wir haben eine große Aussen-Renovierung gemacht. Diesen Winter hat er wieder Schimmel gemeldet und ist zum Mieterschutzbund gegangen. Wir haben auch schon einen Handwerker mit der Sanierung beauftragt aber der Mieter kommt nun mit allem möglichen Punkten (fehlerhafte Nebekostenabrechnung etc...).
    Ein Punkt ist allerdings, dass sie nun einen Schuppen, dass angeblich mündlich durch den zweiten Eigentümer und im Beisein eines Maklers zugesagt war, nutzen wollen. Dieser ist allerdings nicht im Mietvertrag enthalten sondern laut Mieterschutzverein "ausdrücklich bei Vertragsabschluß zugesichert worden" .
    Nun meine Frage, müssen wir den Mietern den Schuppen, obwohl nicht im Mietvertrag genannt zur Verfügung stellen ? Was haben die Mieter für Möglichkeiten, den Schuppen einzufordern ?
    Gruss
    ein ratloser Vermieter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 20.03.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Mieter keine Beweise für diese Zusicherung präsentieren können (wovon ich nach deiner Aussage, es hätte diese Zusicherung nie gegeben mal ganz stark ausgehen würde), werden sie den Schuppen kaum einfordern können.

    In den meisten Mietverträgen steht darüber hinaus, das jede Ergänzung und/oder Änderung der Schriftform bedarf, wenn das bei dir auch der Fall ist dürfte die Forderung der Mieter damit erst recht hinfällig sein.
     
  4. Ratlos

    Ratlos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Danke für Deine Antwort.

    Leider ist es nicht ganz so. Der zweite Vermieter hat die Zusage wohl gemacht und nun beharren die Mieter darauf.
    Ich habe im Mietvertrag leider auch nicht die Klausel gefunden, die Ergänzungen schriftlich erforderlich machen.
    wir werden wohl diese Woche erst mal die Maklerin kontaktieren, ob es ein Protokol gibt, indem so etwas festgehalten wurde.
    Bin für jede weitere Anregung dankbar..
     
  5. #4 Thomas76, 21.03.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Tja, wenn der zweite Vermieter diese Zusagen gemacht hat, gibt's nur zwei Möglichkeiten : Diese Zusage anerkennen, wie es rechtlich und moralisch korrekt wäre, da auch mündliche Verträge gelten, oder fälschlich behaupten, dieses Zusage gäbe es nicht, dann müßten die Mieter vermutlich das Gegenteil beweisen.
     
Thema: Nicht im Mietvertrag enthaltene mündliche Zusagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller nicht im mietvertrag

    ,
  2. mündliche zusage renovierung

    ,
  3. Mieter hält sich nicht an Mietvertrag

    ,
  4. mietvertrag mündliche zusage vermieter die nicht eigehalten werden,
  5. vermieter hält zusagen nicht ein,
  6. vermieter mündliche zusage,
  7. mündliche zusagen mietvertrag,
  8. mietvertrag mündlich zugesagt,
  9. mündliche renovierungszusage hauskauf,
  10. mündliche zusage renovieren,
  11. Renovierungspflicht aus mündlicher Zusage,
  12. mündliche zusage mietvertrag,
  13. mietrecht keller versprochen aber nicht im mietvertrag,
  14. kellerraum mündlich zugesagt,
  15. mündliche zusage für renovierung,
  16. mietrecht mündliche zusage für renovierung,
  17. muendliche zusage keller,
  18. schuppen nicht mietvertrag,
  19. zusicherung nicht eingehalten,
  20. mündliche renovierungszusage,
  21. mündliche zusage renovierung vermieter,
  22. mündliche zusage der kellernutzung,
  23. mündliche zusage mietvertrag vermieter,
  24. mündliche zusagen vermieter,
  25. Kellerraum nicht im Mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Nicht im Mietvertrag enthaltene mündliche Zusagen - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  4. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
  5. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...