Nicht richtige behandlung bei schaben befall

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von tweety83, 14.12.2007.

  1. #1 tweety83, 14.12.2007
    tweety83

    tweety83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ein wunder schön guten tag an alle,


    Ich habe ein problem bei mir in der wohnung und zwar schaben befall im ganzen haus. Ich wollte mal fragen wie es aus sieht ob ich was gegen die verwaltung tun kann wenn sie die schaben nicht richtig behandeln? Es geht darum da sie nur den mittelstrang und weiter einzelne wohnungen behandeln und nicht wissen ob sie die behandlung im januar weiter machen. kann ich da irgendwas dagegen tun? würde mich über antworten sehr freuen.

    lg tweety83 :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die Verwaltung nicht fachmännisch handelt, dann ist das nachzuweisen.
    Sollte es so sein ,dass Personen eingesetzt werden, die keine zulassung haben oder das nicht nach DIn durchführen, hilft eine Anzeige beim Zollamt wegen Schwarzarbeit weiter.
     
  4. #3 tweety83, 14.12.2007
    tweety83

    tweety83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    es ist schon ein richtiger kammerjäger, aber das ding ist das die behandlung nur in einzelnen wohnungen durch geführt werden also die, die sich melden. und nicht in allen, was eigentlich sein muss. habe mich mit einem züchter unterhalten gehabt und der meinte es muss alles gemacht werden und das sie auch durch den lüftungsschacht kommen und der aber nicht besprüht wird. und jetzt ist es das ich über lege auf gesundheitsamt zu gehen, damit ihr was passiert. wäre das ratsam oder könnte es da probleme geben?

    lg ivonne :gehtnicht
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Was sie müssen und was sie dürfen, ist ja zweierlei.
    Wenn der Mieter seiner Pflicht nicht nachkommt, was soll der Vermieter da machen.
    Wenn sich jemand nicht meldet, kann die Verwaltung nicht mal so auf Verdacht die Wohnung räumen. wie würdest du dich fühlen, wenn die Verwaltung vor der Tür steht, weil sie von einer Nachbarin gehört hat, dass der Abfluss verstopft ist. Könnte ja sein, dass es bei dir auch so ist. Also wird das mal behoben.

    Als Mieterpflichten nachkommen und die Sache melden.

    Ich will dich nicht vom Gang zum Gesundheitsamt abhalten, jedoch ist die Angelegenheit mE eher mietrechtl Natur. Da wird das Gesundheitsamt nur überprüfen, ob etwas unternommen wird.

    Dem Vermieter ist das egal, wie oft er jemanden hinschickt. Das wird wohl sowieso in die Abrechnung kommen. Also ist das wohl eher ein schuß, der nach hinten los geht...
     
  6. #5 tweety83, 14.12.2007
    tweety83

    tweety83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    stimmt auch wieder würdemir ja auch net gefallen, aber ich verstehe die mieter net die das nicht melden obwohl sie auch schon eine gesehen haben so wird es ja nie besser.

    lg ivonne
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe davon aus, dass der Kammerjäger eine Komplettausräucherung bereits vorgeschlagen hat. Nur ist das von Vermieterseite schwierig (ankündigung, während andere wohnung dringend sind..)

    In solchen Fällen hat es schon mal geholfen, eine Liste aufzuhängen, auf der sich Mieter eintragen sollen, die eine Bekämpfung wünschen. (Da ist der Gruppenzwang stärker)
     
  8. #7 tweety83, 14.12.2007
    tweety83

    tweety83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    habe den kammerjäger gefragt und er meint eben wie du schon sagtes er muss warten bis sie es in auftrag geben, darauf hin habe ich bei der verwaltung nach gefragt "ob die es machen?" da sagten sie irgendwann mal. was soll man davon halten?

    lg ivonne
     
  9. #8 wolfschatz, 18.12.2007
    wolfschatz

    wolfschatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schabenbefall

    Also, so einzeln behandeln hilft nach meiner Erfahrung nicht, wenn gemeinsame Lüftungsstränge da sind. Schaben sind auch extreme Überlebenskünstler und dann liegen da ja noch die netten Eier, aus denen der nächste Befall mit Sicherheit kommt.
    Also hilft hier nur, mehrmals gemeinsam vorgehen. Alles andere hilft nur eingeschränkt.
    Eventuell kann man an Stellen, an denen die Viecher eindringen können, ein Giftgel anbringen. dazu gehören eventuell auch Steckdosen etc..
    Die Kosten können in den meisten Fällen auf die Mieter umgelegt werden.
    Auch aus diesem Grund würde ich auf einer vernünftigen, umfassenden behandlung bestehen.
     
  10. #9 tweety83, 18.12.2007
    tweety83

    tweety83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo wolfschatz,

    also gemeinsame lüftungsstränge sind schon da. also ich wohne in einem plattenbau. der kammerjäger sprüht nur irgend ein zeug und stellt klebefallen auf. habe mich heute ja auch mit dem kammerjäger unterhalten und er meinte auch das es uns auf die betriebskosten angerechnet wird da es eine groß behandlung ist und er schon lange nicht mehr so schlimmes gesehen hat. er möchte sich noch mal mit der verwaltung aus einander setzen und lüftungs schacht sprüht er nicht weil er meint die kommen nicht dort lang, obwohl ich mich auch mit einem züchter unterhalten habe und er anderer meinung war naja jetzt stehe ich da und weiß net genau was ich davon halten soll.

    mfg ivonne
     
Thema: Nicht richtige behandlung bei schaben befall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schabenbefall meldepflicht

    ,
  2. kakerlaken meldepflicht

    ,
  3. schabenbefall was tun

    ,
  4. Schaben Vermieter melden,
  5. schabenbefall melden,
  6. küchenschabenbefall,
  7. was tun bei schabenbefall,
  8. kakerlaken meldepflichtig,
  9. schabenbefall,
  10. ursache schabenbefall,
  11. schaben vermieter,
  12. Sind Kakalaken meldepfichtig,
  13. kakaerlaken meldepflicht,
  14. behandlung küchenschaben,
  15. küchenschaben befall,
  16. schabenbefall medlepflichtig?,
  17. schokoschaben in der wohnung meldepflicht,
  18. sind kakerlaken meldepflichtig,
  19. meldepflicht kakerlaken,
  20. sind schaben meldepflichtig,
  21. kakerlakenbefall meldepflichtig,
  22. kakerlaken-meldepflichtig,
  23. wegen schabenbefall gesundheitsamt Informieren ,
  24. sind kuechenschabenbefall meldepflichtig,
  25. meldepflicht gesundheitsamt schaben
Die Seite wird geladen...

Nicht richtige behandlung bei schaben befall - Ähnliche Themen

  1. Einfamilienhaus richtig vermieten und andere Fragen

    Einfamilienhaus richtig vermieten und andere Fragen: Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und grüße erstmal alle die meinen Beitrag lesen und mir helfen möchten :hallo Durch die Suche habe...
  2. Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?

    Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?: Liebe Forenmitglieder, ich beschäftige mich zur Zeit mir der Vorplanung zum Einbau von Wasserzählern in unserem Mietshaus. Wir haben die schon...
  3. Richtige Firma finden...

    Richtige Firma finden...: Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir etwas aus diesem Wirrwarr heraus helfen. Ich habe in meinem Haus eine Wohnung, die ich gerne vermieten möchte....