Nikotinschaden Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von rodemkay, 05.05.2009.

  1. #1 rodemkay, 05.05.2009
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine 5 Zimmerwohnung seit dem 01.3,08 an eine WG vermietet. Diese zieht nun zum 31.05. aus. Ich habe bereits Nachmieter zum 01.06.09.
    1. Fall: In den Wohnräumen wurde stark geraucht, so das Nikotinspuren auf den Wänden zu sehen sind. Die Mieter müssen diese neu weißen, da die Wände teils auch andersfarbig gestrichen wurden. Nun haben die Nachmieter natürlich die Sorge, das diese Flecken wieder durchkommen.
    Müssen die jetzigen Mieter neu tapezieren oder spezielle Farben verwenden? Haben die neuen Mieter Ansprüche gegen mich wenn nachträglich Flecken durchkommen? Wie verhalte ich mich am Besten in der Situation?
    2. Seit 3 Wochen habe ich Wasserflecken im EG Hausflur sowie nasse Stellen an der Wand (inzwischen sogar Schimmel), wenn die Mieter im OG duschen. Als ich die Wohnung betrat "schwamm" das halbe Bad. Auf Nachfrage hieß es, das das schon länger so ist. Inzwischen ist der Boden an einer Stelle aufgequollen und hat Fliesen nach oben gehoben.
    Wie gehe ich nun sinnvoll vor. Kann ich die Mieter haftbar machen? Sie hätten den Schaden längst melden müssen.
    Nach gründlicher Überprüfung (Abfluß, Silikonnähte,Duschabtrennung) der Dusche wurde nichts undichtes festgestellt. Lediglich die Duschtür lässt sich schwer schliessen. Letzte Woche wurde die Dusche still gelegt, seitdem sind keine Pfützen mehr im Hausflur.
    Meiner Meinung nach haben die Mieter diese nicht korrekt geschlossen.

    Wie läuft das ab? Müssen die Mieter das ihrer Haftpflichtversicherung melden ? Soll ich davor oder danach erst einen Gutachter einschalten? Viel Zeit habe ich ja nun auch nicht mehr, da die neuen Mieter am 01.06. einziehen wollen. Wer trägt die Kosten der Verzögerung in dem Fall?

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 05.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    was steht denn im mietvertrag bezüglich schönheitsreparaturen?
    das müsste man wissen, wenn man die frage beantworten will...

    weder die nassen stellen noch der schimmel wird spontan auftreten, oder?
    hast du genau kontrolliert ob's nicht vielleicht einen rohrbruch geben könnte?

    laufen unter diesem fliesenboden rohre?

    wenn das bad "schwimmt", heisst das nicht unbedingt dass ein schaden vorliegt. mein bad "schwimmt" auch immer nach dem duschen, bei mir liegt das am saublöden grundriss, der es quasi garnicht erlaubt, einen duschvorhang vernünftig aufzuhängen, so dass das wasser auch wirklich drinbleibt beim duschen.

    du hast die dusche deiner mieter stillgelegt?
    und die lassen sich das einfach so gefallen? wow.

    was haben die mieter nicht korrekt geschlossen?

    die haftpflicht der mieter wird nicht zahlen, es sei denn es ist eine spezielle haftpflicht, die sowas einschliesst. standard-haftpflichtversicherungen übernehmen keine schäden an mietwohnungen.

    ich würde mal sagen: der, der schuld ist. und das muss abgeklärt werden.
    wenn es sich um einen rohrbruch handelt, wärst das du.
     
  4. #3 rodemkay, 05.05.2009
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. Zu den Schönheitsreparaturen gehört auch das Weißen der Decken und Tapeten, je nach Zustand eben, also keine starren Firsten.
    2.Nein sind nicht spontan aufgetreten, nur wusste ich es erst als es durch die Treppe tropfte. Und es tropfte auch immer erst beim Duschen. Ein Rohrbruch wäre durchgängig gewesen. Das Abflussrohr wurde überprüft und ist es nicht.
    3. unter dem Fliesenboden laufen keine Rohre.
    4. die Mieter haben eine Dusche mit festverschliessbarer Duschabtrennung aus Sicherheitsglas. Es kann nur Wasser aus der Dusche entweichen wenn man die Tür offen lässt oder man mutwillig über die Duschabtrennung raussprüht.
    5. Die Dusche wurde stillgelegt, da ich ausschliessen muß das es auch wirklich daher kommt. Nach aktuellem Stand der Dinge ist es trocken. Die Mieter haben auch eine Wanne mit Duschmöglichkeit.
    6. Die Duschtür.

    Dann vielen Dank für deine bisherigen Antworten.

    Ich denke ich werde das zunächst prophylaktisch meiner Vermieter-Rechtsschutzversicherung melden und fragen wie ich vorgehen soll.
     
  5. #4 lostcontrol, 06.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    na dann ist doch alles klar...

    haste mal den siphon angeguckt? wie alt ist denn die dusche?
    gibt's da 'ne revisionsklappe? vielleicht ist ja der bodenablauf aus altersgründen kaputtgegangen, das hatte ich mal, da hats dann auch sämtliche fliesen am boden gehoben, weil die ganze feuchtigkeit direkt in den boden gelaufen ist (war allerdings UG).

    wo verläuft denn das abflussrohr der dusche?
     
  6. #5 rodemkay, 06.05.2009
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    zu 1. leider ist es nicht klar. wenn das Nikotin wieder durchfärbt, ist dann der alte Mieter fein raus oder muß er neu tapezieren ?
    zu 2 u. 3 wir haben die Schürze der Dusche abgemacht und unter der Dusche ist es absolut trocken. Von dort geht der Abfluß in den Toilettenabfluß im Vorwandelement. Auch dort alles trocken.

    Vielen Dank
     
  7. #6 lostcontrol, 06.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    wenn bei den schönheitsreparaturen nur weisseln aufgeführt ist und nicht tapezieren, dann muss er auch nicht tapezieren. insofern eben doch klar.
    ob das nikotin durchschlägt bleibt abzuwarten.
    ich hab das ehrlich gesagt noch nie erlebt, dass das passiert und habe schon mehrmals raucherwohnungen gemalert.
    wasserschäden sind da meiner erfahrung nach deutlich schwerer zu übermalern, da muss dann eben meist doch die tapete runter.

    wenn's da überall trocken ist, dann wird der schaden wohl an anderer stelle zu suchen sein und die mieter sind fein raus.

    allerdings frag ich mich, warum es dann dort die fliesen hebt.
    bist du sicher, dass da unter den fliessen keine rohre liegen?
    vielleicht 'ne fussbodenheizung?
     
  8. #7 rodemkay, 06.05.2009
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja Tapezieren steht auch drin, eben je nach Zustand, aber okay wenn das mit dem Nikotin nicht so schlimm ist, reicht mir das Weissen auch.

    Es gibt aber keine andere Möglichkeit, zu dem Fliesenschaden passt

    1. es ist vor der Dusche
    2. dort wo die Fliesen hochgekommen sind, sind die Fugen ringsrum gesprungen also könnte dort das Wasser eingetreten sein. Die Fugen waren vorher 100% in Ordnung, da die Wohnung komplett saniert wurde, deshalb bin ich mir auch 100%ig sicher das darunter keine Rohre verlaufen, denn wir haben Wasser und Abwasser komplett neu gemacht. Auch in der Ecke wo der Wasserschaden ist, laufen keine Rohre nur eben die Dusche ist dort in der Ecke.

    Aber man kann doch nicht sagen wenn es da nicht herkommt muß es woanders herkommen und die Mieter haben kein Fehlverhalten an den Tag gelegt. Es gibt keine andere Möglichkeit. Wir wissen wo jedes Wasser und Abwasserrohr verläuft und seit die Dusche nicht mehr genutzt wird ist es auch nicht mehr vorgekommen.

    danke
     
  9. #8 lostcontrol, 06.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    ist nur meine erfahrung bezüglich nikotin. kann bei anderen auch anders sein.

    was meinst du mit "die fugen sind gesprungen"?
    die dehnungsfugen? wurden die etwa mit hartem material zugeschmiert? dann war das ein fehler desjenigen, der da gefliest hat...
    klar dringt dann da wasser ein, aber es muss wieder nicht die schuld der mieter gewesen sein.

    auch keine heizungsrohre?

    klar kann man das sagen.
    die fehlerquelle muss gefunden werden, man kann das nicht einfach den mietern in die schuhe schieben, solange man das nicht beweisen kann.

    das argument finde ich zwar schlüssig, aber es ist kein beweis.
    habt ihr eure heizung schon abgestellt?
     
  10. #9 rodemkay, 06.05.2009
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auch die Heizungsrohre wurden neu gemacht und laufen an anderen Stellen entlang. Unter den Fliesen verlaufen defintiv keine Rohre :) Auch keine alten Rohre, dafür wäre auch kein Platz.

    Eine Mieterin machte auch eine Aussage die mich darauf brachte. Sie sagte wenn sie duscht, ist es bei ihr nicht. Nur bei den beiden anderen Mietern.

    Welcher Sachverständige wäre für soetwas zuständig, denn der Fehler muß gefunden werden?
     
  11. #10 lostcontrol, 06.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    dann wird sie wohl die türe richtig zumachen bzw. sorgsamer duschen.
    aber dass das bad nach dem duschen "schwimmt" darf eigentlich nicht solche folgen haben. wie gesagt, ich hab das bei mir auch, aber bei mir hebt es trotzdem keine fliesen, weil da eben alles dicht ist.

    ich würde mal den fliesenleger, der da gefliest hat, antanzen lassen ob er 'ne erklärung hat. wenn die fugen kaputt sind, weil er dort fehlerhaft gearbeitet hat, ist es seine schuld.
     
Thema: Nikotinschaden Wasserschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raucherwohnung sanieren

    ,
  2. sanierung raucherwohnung

    ,
  3. nikotinsanierung

    ,
  4. nikotin sanierung,
  5. nikotinschäden,
  6. nikotinschäden wohnung,
  7. wer kommt für nikotinschaden auf,
  8. wie verhalte ich mich bei wasserschaden,
  9. haftpflichtversicherung nikotinschaden,
  10. sanierung von raucherwohnung,
  11. nikotinschaden in der wohnung haftpflichtversicherung,
  12. sanierung einer raucherwohnung,
  13. wc abfluss vorwandelement,
  14. gebäudesachverständiger nikotinschäden,
  15. was habt ihr mit wasserschaden erlebt,
  16. nikotingeruch von badewanne revisionsöffnung,
  17. nikotinschaden mietminderung,
  18. nikotin in duschtür,
  19. gutachter für nikotinschäden in wohnungen,
  20. fliesen neben bodenablauf gehoben und gesprungen ,
  21. vermieter - pflicht einer revisionsklappe in der badewanne,
  22. der nachmieter muss den nikotin wohnung weg machen,
  23. nikotinschäden fliesen,
  24. schließt nikotingeruch die haftpflichtversicherung ein,
  25. wie verhalte ich mich bei einem wasserschaden
Die Seite wird geladen...

Nikotinschaden Wasserschaden - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...
  2. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  3. Wasserschaden

    Wasserschaden: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  4. Wasserschaden durch von außen eindringendes Regenwasser

    Wasserschaden durch von außen eindringendes Regenwasser: Guten Abend, ich muss zugeben das ich die Netiquette noch nicht gelesen habe und mich deshalb nicht vorstelle. Werde es später, so vorhanden und...
  5. Keller nach Wasserschaden

    Keller nach Wasserschaden: Hallo zusammen, Wir hatten leider einen sehr unglücklichen Wasserschaden im Keller mit der Wasserleitung fuer den Garten. Es ist nichts...