NK Abrechnung nicht ganz klar

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von SunnyNRW, 21.06.2012.

  1. #1 SunnyNRW, 21.06.2012
    SunnyNRW

    SunnyNRW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr lieben, hoffe Ihr könnt mir helfen ?!?

    Hab heut die NK Abrechnung meines Vermieters erhalten (Zeitraum 1.03.11-28.02.12). Wohlbemerkt gabs ne Zwangsversteigerung mit Mieterwechsel und seit Dez.2008 überhaupt keine NK Abrechnung. Was ist denn mit der NK Abrechnung v. 1/09 bis 2/11? kann ich die einfordern????
    Durch den damaligen Zwangsverwalter hab ich ne detailiierte Liste über Abrechnungszeitraum - Nutzungstage - verteilt nach qm --> und dann dementsprechend meinen Anteil nach qm meiner Wohnfläche. Hab ich alles kappiert ;)

    HEUTE les ich das NIX von Nutzungstage sondern der Umlageschlüssel: die Summer aller Wohnflächen in qm und dann mein Anteil meiner Wohnfläche in qm als Berechnungsgrundlage. Geht das einfach so ?????

    Zumal beide Parteien im Erdgeschoss eine "Waschküche im Keller" nutzen und mein Anschluss im Bad ist. BZW. Wartung(welche auch immer) berechnet wurde, die es nie gegeben hat. Terme oder sonstige hat lediglich der Schornsteinfeger gesehen/ und der ist aufgelistet.

    Das Gras von der Haustür bis zum Bürgersteig (Gehweg vielleicht 8-10m) ist fast höher als meine 5jährige Tochter.... Wo runter fällt sowas denn ??? Der Vermieter kümmert sich um nix und Ich soll auf einmal 130€ nachzahlen... Kann das sein ?????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 21.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Das fällt unter Kleinwuchs. Warst du mit deiner Tochter schon mal beim Arzt?

    Ja, das kann (theoretisch) sein.

    Gruß,
    Christian

    PS: Bisher ist hier jedem, der ordentlich gefragt hat, noch ordentlich geholfen worden.

    PS2: Wie hoch ist dein Anteil der Nutzungstage an den Gesamt-Nutzungstagen der Wohnung im Abrechnungszeitraum?
     
  4. #3 SunnyNRW, 23.06.2012
    SunnyNRW

    SunnyNRW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    also meine Tochter ist 1,17m und für ihr Alter relativ groß - da braucht sie keinen Arzt. Wollt damit sagen, das das Gras oder was da auch immer wächst neben dem Gehweg nicht gemäht/geschnitten wird und auch schon so wild wächst, das es mittlerweile ne Höhe von 80-100cm hat.

    Meine Nutzungstage ansich sind 366 Tage, aber die Tage sind nicht in der Abrechnung aufgeführt und somit auch nicht mit in der Berechnungsformel.
     
  5. #4 Christian, 23.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Wenns denn Gras ist: Muss das Gras denn gemäht werden?
    Ich habe übrigens auch neben dem Gehweg "Gras oder was auch immer da wächst" (ich nenne es "Hecke"), die deutlich über 100cm hat und die auch noch nie gemäht/geschnitten wurde.

    Wenn im Jahr 5 Euro Kosten angefallen sind, sind das 5:365 Euro pro Tag Mietdauer. Wenn du nun an allen 365 Tagen die Wohnung gemietet hattest, trägst du von den 5€ dreihundertfünfundsechzig dreihundertfünfundsechzigstel. Rechne das mal nach, wieviel das ist!

    Klar, hätte man aufführen können. Aber was hätte das gebracht?
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    Hallo SunnyNRW,

    "Hab heut die NK Abrechnung meines Vermieters erhalten (Zeitraum 1.03.11-28.02.12)."
    Bis 29.02.12 wohl.

    "Wohlbemerkt gabs ne Zwangsversteigerung mit Mieterwechsel"
    Interessiert Dich bzw. Dein Mietverhältnis nicht.

    "seit Dez.2008 überhaupt keine NK Abrechnung. Was ist denn mit der NK Abrechnung v. 1/09 bis 2/11? kann ich die einfordern????"
    Ja.

    "Durch den damaligen Zwangsverwalter hab ich ne detailiierte Liste über Abrechnungszeitraum - Nutzungstage - verteilt nach qm --> und dann dementsprechend meinen Anteil nach qm meiner Wohnfläche. Hab ich alles kappiert ;)

    "HEUTE les ich das NIX von Nutzungstage sondern der Umlageschlüssel: die Summer aller Wohnflächen in qm und dann mein Anteil meiner Wohnfläche in qm als Berechnungsgrundlage. Geht das einfach so ?????"
    Ja.

    "Zumal beide Parteien im Erdgeschoss eine "Waschküche im Keller" nutzen und mein Anschluss im Bad ist."
    Ist m.E. nicht zu beanstanden.

    "Wartung(welche auch immer) berechnet wurde, die es nie gegeben hat."
    Das sollteste mit Deinem VM klären. Lass' Dir Belege zeigen!

    "Der Vermieter kümmert sich um nix und Ich soll auf einmal 130€ nachzahlen... Kann das sein ?????"
    Ja, die Berechnung entnimmst Du der Betriebskostenabrechnung.
     
Thema: NK Abrechnung nicht ganz klar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. qm nutzungstage

    ,
  2. anzahl nutzungstage in der betriebskostenabrechnung

    ,
  3. nebenkostenabrechnung nutzungstage pro jahr

    ,
  4. wie rechne ich den Stromverbrauch für die NKAbrechnung auf das Jahr hoch,
  5. betriebskostenabrechnung nutzungstage,
  6. ich hoffe die abrechnung ist klar
Die Seite wird geladen...

NK Abrechnung nicht ganz klar - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  2. Abrechnung Wasserverbrauch

    Abrechnung Wasserverbrauch: Hallo, meine Eltern besitzen ein Haus (Bj. ca 1976). In dem Haus befinden sich drei Wohnungen, 1. Stockwerk meine Eltern, zweites Stockwerk mit 2...
  3. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  4. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...
  5. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...