NK-Abrechnung Überschreitung der 12-Moantsfrist

Diskutiere NK-Abrechnung Überschreitung der 12-Moantsfrist im Fristen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, wie ist das, wenn man eine neue Wohnung vermietet hat, wo vereinbart wurde, das die Grundsteuer auf die Mieter umgelegt werden...

  1. #1 Benutzername, 06.04.2009
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wie ist das, wenn man eine neue Wohnung vermietet hat, wo vereinbart wurde, das die Grundsteuer auf die Mieter umgelegt werden soll, der Vermieter aber selber erst 3 Jahre später von Amtswegen her zur Grundsteuer veranlagt wurde . Hätte der Vermieter trotzdem in der 12 Monatsfrist nach der Abrechnungsperiode abrechnen müssen, zumindestens in Form einer vorläufigen Abrechnung, oder kann er sich dann wirklich ca 1 Jahr mehr Zeit lassen? Ich meine ich weiß, dass es eine Klausel gibt, die sagt, dass wenn der Vermieter nicht an der Verzögerung der verspäteten Abrechnung die Schuld trägt er auch nach Verstreichen der 12-Monatsfrist abrechnen kann. Aber ist es wirklich so, das er dann wirklich erst nach 24 Monaten um die Ecke kommen darf nachdem er selber erst alle Unterlagen/Rechnungen zugestellt bekommen hat?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 06.04.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    siehe § 556 Abs. 2 Satz 3, 2. Halbsatz BGB.
    wird von der stadt die grundsteuer erst wesentlich später rückwirkend gefordert, ist genau dieser fall gegeben und der vermieter darf auch rückwirkend fordern.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Im Prinzip ist das richtig. An der Abrechnungsfrist kann eine Nachforderung nicht scheitern.

    Teilweise wird in der Rechtsprechung allerdings verlangt, dass mit der Abrechnung ein Vorbehalt gemacht wird, wenn einzelne Posten während der Abrechnungsfrist noch nicht abgerechnet werden können. Soweit ich das übersehen kann, ist die Rechtsprechung dazu alles andere als eindeutig.
     
  5. #4 Benutzername, 07.04.2009
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Steht auch irgendwo geschrieben in welcher Frist man nach Erhalt der letzten benötigten Rechnung die Abrechnung machen muss? Kann man zB solange warten bis man die Abrechnung für die nächste Abrechnungsperiode abgibt? Ich denke eher nicht und man sollte a.s.a.p die Abrechnung machen, oder?
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Eine feste Frist gibt es nicht. Üblicherweise geht man von 3 Monaten nach Wegfall des Abrechnungshindernisses aus. Eine Nachzahlung wird aber nicht wegen einer Überschreitung dieser Frist um den einen oder anderen Tag zu verweigern sein.
     
Thema: NK-Abrechnung Überschreitung der 12-Moantsfrist
Die Seite wird geladen...

NK-Abrechnung Überschreitung der 12-Moantsfrist - Ähnliche Themen

  1. Mieter ausgezogen, unterjährige Abrechnung?

    Mieter ausgezogen, unterjährige Abrechnung?: Hallo, ich benötige bitte ein weiteres Mal eure Hilfe. Entgegen den Räten hier habe ich das Haus mit Geräten der Techem forgeführt. Jetzt wird...
  2. Bitte um Prüfung der Abrechnung

    Bitte um Prüfung der Abrechnung: Hallo Zusammen, Da bin ich meinen Lieblingsmieter letztes Jahr losgeworden und der gute meint nochmal ein wenig nachtreten zu müssen. Im Grunde...
  3. Der Versorger hat nach 6 wochen Abrechnung erstellt, was jetzt?

    Der Versorger hat nach 6 wochen Abrechnung erstellt, was jetzt?: Hallo ich bin Vermieter und habe für dieses Vertragskonto 4 Verträge abgeschlossen vor 1 Jahr. Die Abschläge werden zusammen bezahlt auf eine...
  4. Mieter ignoriert NK-Abr. weil "formell unrichtig"

    Mieter ignoriert NK-Abr. weil "formell unrichtig": Habe den Mieter meines Einfamilienhaus schon abgemahnt wegen schleppender Zahlweise. Die Miete, wenn auch meist wg. irgendwelcher "Mängel"...
  5. NK-Abrechnung bei gemischter Heizart

    NK-Abrechnung bei gemischter Heizart: Hallo zusammen, ich hoffe mein Thread-Thema ist einigermaßen verständlich. Ich habe für einen Mandanten die Aufgabe übernommen, sämtliche...