Nochmal: Verwaltung ohne schrifltichen Vertag

Diskutiere Nochmal: Verwaltung ohne schrifltichen Vertag im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, nun hat sich herausgestellt, dass unsere Hausvewaltung keinen schriftlichen Vertrag mit der Eigentümergemeinschaft hat. War damals ein...

  1. #1 Martin8, 05.02.2013
    Martin8

    Martin8 Gast

    Hallo,

    nun hat sich herausgestellt, dass unsere Hausvewaltung keinen schriftlichen Vertrag mit der Eigentümergemeinschaft hat. War damals ein Neubau und Neubezug. Wohne seit fünf Jahren hier und habe ehrlich gesagt erst einmal gar nicht darauf geachtet, weil ich noch nie zuvor Eigentümer war. Erst mit der Zeit, weil ich immer unzufriedener mit der Hausverwaltung wurde, beschäftigte ich mich mit dem Thema. Demnach müßte lt. Notarvertrag die Eigentümergesellschaft einen Hausverwaltung bestimmen bzw. wählen. Ich habe da aber nichts bestimmt - war ja bei der ersten Versammlung mit dabei. Das Thema stand gar nicht auf der Tagesordnung. Der Hausverwaltung wurde wohl vom Bauunternehmer eingebracht, aber wie gesagt: lt. Notarvertag muss eine Hausverwaltung durch die Eigentümergemeinschaft bestellt werden. Der jetzige Verwalter wird jedes Jahr für ein weiteres Jahr von der Versammlung gewählt. Aber ich frage mich nun: was sind denn die Rechte und Pflichten eines Verwalters ohne Vertrag und kann man da nach fünf Jahren überhaupt noch was machen? Ich kenne andere Hausgemeinschaften, da haben die Verwalter Verträge, die dann dementsprechend verlängert werden...

    Martin
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fremdling, 05.02.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    540
    Hallo Martin8,

    die Rechte und Pflichten des Verwalters finden sich im WEG § 26-28.

    Auch nach fünf Jahren kann noch ein Verwaltervertrag geschlossen werden, der selbstverständlich erst ab Abschlussdatum (also nicht rückwirkend) läuft.
     
Thema: Nochmal: Verwaltung ohne schrifltichen Vertag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bestellung hausverwalter neubezug

    ,
  2. vertragsabschluss eigentümergemeinschaft ohne verwalter

Die Seite wird geladen...

Nochmal: Verwaltung ohne schrifltichen Vertag - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen

    Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen: Ich bin Eigentümer zweier Wohnungen in einem Haus, das von Verwaltung V verwaltet wird. V erhöht regelmäßig ihr eigenes Gehalt und stets gibt es...
  2. Zwei unfähige/unwillige Verwalter und 19 Monate Hausgeldrückstand

    Zwei unfähige/unwillige Verwalter und 19 Monate Hausgeldrückstand: Hallo zusammen, Unsere 8er-WEG (2011, 6 Selbstbewohner) hat mehrere ziemlich große Probleme, der Sachverhalt ist megakomplex, es fehlen wichtige...
  3. Wie viel Arbeit schafft der Verwalter?

    Wie viel Arbeit schafft der Verwalter?: Hi Leute! Da immer wieder kuriose Zahlen durch die Gegend fliegen, möchte ich mal eure Erfahrung(-swerte) hören. Wie viel Arbeit schafft ein...
  4. MFH in anderer Stadt verwalten

    MFH in anderer Stadt verwalten: Hallo, ich überlege ein MFH oder Eigentumswohnungen in einer Stadt zu kaufen, die nicht in der Nähe meines Wohnorts liegen. Ich bin bisher...
  5. Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?

    Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?: Hallo Zusammen, ich habe im März eine Wohnung von einem privaten Eigentümer gekauft. Der Kauf erfolgte mit Eintragung Ende März. Nun hat der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden