normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

Diskutiere normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mir würde noch ein Notebook einfallen, dann musst du auch nicht spät abends auf dem Bürostuhl rumfahren.

  1. veto

    veto Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Mir würde noch ein Notebook einfallen, dann musst du auch nicht spät abends auf dem Bürostuhl rumfahren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    882
    Ort:
    Nordostoberfranken
    :109: Wie meinen? :152: :152: :152:
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.243
    Zustimmungen:
    793
    NB mit Kufen...
     
  5. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Münsterland
    Nach 3 mal lesen meine ich erkennen zu können, was der Verfasser dieses Textes ...
    ... uns vielleicht(!) sagen wollte:

    Verwende abends ein Notebook (und setz' dich aufs Sofa), damit du im Büro keinen Krach beim hin- und herfahren mit dem Schreibtischstuhl machst.
     
    veto, Papabär und GJH27 gefällt das.
  6. #25 Papabär, 04.01.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.322
    Zustimmungen:
    1.011
    Ort:
    Berlin
    Hah ... wenn er meinen Bürostuhl für zu laut hält, dann kennt er mein Sofa aber noch nicht ...
     
    veto, Berny, dots und einer weiteren Person gefällt das.
  7. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    882
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Könnte vielleicht eventuell unter Umständen gegebenenfalls als denkbare Erklärungsmöglichkeit in Betracht kommen können.

    Wobei (meiner persönlichen Erfahrung nach) der Bürostuhl eher nicht eingesetzt wird, um beim Tippen von Q nach Ä zu kommen, sondern bevorzugt dafür, um seitlich abgelagerte Papiere oder ähnliches zu erreichen. Und dafür hilft's so dermaßen überhauptgarnix, sich zum Schreiben möglichst unpraktisch auf's Sofa zu kauern...
     
    BHShuber gefällt das.
  8. veto

    veto Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    WOW das war wirklich schwierig herauszufinden, klasse nochmal! @GJH27, wo ist eigentlich der Counter für deine Troll Beiträge?
     
  9. #28 BHShuber, 04.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    1.797
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich gehe jetzt einmal nicht davon aus, dass er ein Troll ist, zumindest gab es hierfür in der Vergangenheit keine Anzeichen, wobei, bei diesem Beitrag

    jegliche zusammenhängende Information über was auch immer vermissen lässt.

    Gruß
    BHShuber
     
  10. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Münsterland
    Warum müssen eigentlich die, die zu doof sind, einfache Sachverhalte so in Worte zu fassen, dass andere in der Lage sind, diese zu verstehen, die Klappe immer am weitesten aufreißen?
     
    GJH27 und BHShuber gefällt das.
  11. #30 BHShuber, 04.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    1.797
    Ort:
    München
    Hallo,

    hahaha, weil sich das in unserer Gesellschaft so eingebürgert hat.

    Gruß
    BHShuber
     
    dots gefällt das.
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.243
    Zustimmungen:
    793
    Die Zitatfunktion erlaubt es dem geneigten Leser, zu erkennen, wer und was gemeint ist...
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.243
    Zustimmungen:
    793
    ... und wo ist der für Deine...?
     
  14. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    Münsterland
    Das ist so offensichtlich, dass es keiner Zitatfunktion bedarf, um zu erkennen, wer und was gemeint ist - sofern man ein geneigter Leser ist.
     
    Berny und GJH27 gefällt das.
  15. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. veto

    veto Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Wenn dieser Sachverhalt so einfach war dann warst du ja zu doof um ihn direkt zu verstehen?

    Doch @BHShuber leider empfinde ich es als trollen was der @GJH27 nun mehrmals gemacht hat und jetzt auch noch andere Themen von mir zu sabotieren zeigt es doch deutlich. Aber klar, ich lasse mich nun einfach beleidigen scheint in diesem Forum normal zu sein.

    Schönen Abend noch:115:
     
  17. #35 BHShuber, 05.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    1.797
    Ort:
    München
    Hallo,

    keiner beleidigt hier irgendjemanden und man braucht das gebe ich zu hier ein dickes Fell aber sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, wird es dir zu viel, dann sprich eine Bitte aus dass derjenige damit aufhört und zum Thema zurückkehrt, fruchtet das nicht, dann gibt es hier echt sehr gute Moderatoren auf die Verlass ist und zur Ruhe rufen, an die man sich auch hält.

    Und GJH27 ist einer der guten User hier, manchmal (flappsig) aber immer Themenbezogen.

    Gruß
    BHShuber
     
Thema: normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. normale Wohngeräusche

    ,
  2. Nachbar lärm bürostuhl

    ,
  3. was sind normale wohngeräusche

    ,
  4. morsche dielen
Die Seite wird geladen...

normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend

    Mietminderung wegen Lärmbelästigung - Dringend: Liebes Forum, brauche dringend Hilfe, weil ich kein Rat mehr hab. Wir haben ein vermietetes 2- Familien-Haus. Unsere beiden Mieter kommen...
  2. Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage

    Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage: Hi ! Angenommen, ich möchte als Vermieter eine Mieterhöhung nach §558 (bis ortübliche Vergleichsmiete) durchführen. In der Stadt gibts einen...
  3. Wohnung kaufen, um sie herzurichten

    Wohnung kaufen, um sie herzurichten: Ich möchte eine renovierungsbedürftige 1-Zimmer-Wohnung in einer Studentenstadt kaufen und selbst herrichten, um sie anschließend zu vermieten. Wo...
  4. VM trägt angebliche Nk im MV unter Heizkostenvorauszahlung ein

    VM trägt angebliche Nk im MV unter Heizkostenvorauszahlung ein: Hallo, ich hoffe das ist jetzt richtig so, kenne mich mit dem Erstellen von Themen nicht wirklich aus. Wir haben folgendes Problem. Unser VM hat...
  5. Wohnung renoviert muss man dann immer renovieren?

    Wohnung renoviert muss man dann immer renovieren?: Hallo ich hab mal eine Frage. Wir haben nun zum ersten mal eine Wohnung gestrichen und tapeziert. Muss man als Vermieter dann dieses immer...