NOTFALL: Fenster steht offen - Papabär verunsichert

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Papabär, 10.02.2012.

  1. #1 Papabär, 10.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde,

    das Thema habe ich bestimmt schon x-mal durchgekaut ... noch nie hatte ich dabei solche Zweifel wie jetzt. Und das ausgerechnet Freitag abend, wenn meine Lieblingsrechtsanwaltskanzlei zu hat.

    Sachverhalt: Mieter ist "ausgeflogen" (vermutl. auf Entzug), steht unter Betreuung, vollstreckbare Ausfertigung des Räumungstitels liegt vor. Nun erfahre ich heute abend, daß der Betreuer beim letzten Besuch ein Fenster offen gelassen hat = Gefahr einfrierender Leitungen.

    Mein erster Gedanke war, den Hausmeister zu beauftragen das Schloss aufzubohren, ggf. eine Funkstreife als Zeugen anzufordern und die neuen Schlüssel dann bei der Polizei zu hinterlegen, bis der Gerichtsvollzieher zur Räumung kommt.

    Macht das Sinn oder riskiere ich damit, daß der Gerichtsvollzieher mir "an den Karren fährt"? Was würdet Ihr machen?

    Lt. Mietvertrag verstößt der Mieter damit zwar gegen die Hausordnung ... ein Zutrittsrecht bei Gefahr im Verzug entnehme ich dem Vertrag jedoch nicht.
    Hat jemand zufällig §§ und/oder Urteile griffbereit?




    P.S.: Mit dem Hausmeister habe ich auch noch ein Hühnchen zu rupfen ... also Manne, wenn Du das liest, dann denk schon mal über den Begriff "hausinterne Kommunikation" nach ... das Fenster steht seit Oktober offen! "kurzfristig" bedeutet nicht "wenn´s friert" ... sondern umgehend nach Kenntnisnahme!!! Dafür hast Du ein Diensthandy bekommen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wilhelmine, 10.02.2012
    wilhelmine

    wilhelmine Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    mit leiter - fenster von aussen verschließen (pappe vorkleben)
     
  4. #3 immodream, 10.02.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Notfall Fenster steht offen

    Hallo genau den gleichen Fall hatte ich auch einmal.( Habe aber meinen Mieter mit den anderen Alkoholikern am Bahnhof sitzen sehen)
    Als ich wieder einmal einen Kontrollgang durch das Haus gemacht habe, stand doch plötzlich eines Abends die Korridortür der Wohnung offen.
    Ich habe dann die Polizei angerufen und die Situation geschildert.
    Den Beamten habe ich die Befürchtung mitgeteilt, dass ja Einer tot in der Wohnung liegen könnte ich aber keine fremde Wohnung betreten möchte.
    Ich habe dann in Begleitung der Polizisten die Wohnung betreten und rein zufällig stand doch ein Fenster offen , welches ich dann geschlossen habe.
    Not bricht Gesetz.
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Papabär,

    leider berechtigt dich das nicht in die Wohnung zu gehen. Das ist auch keine Gefahr in Vollzug in dem Sinne ! Keine Polizei, keine Feuerwehr würde dir hier helfen.

    Klar besteht hier das Risiko, aber auf verdacht funktioniert das Gefahr in Vollzug leider nicht. Könnte ja auch sein, das die Heizung voll an ist, alle Wohnungstüren geschlossen, sodass hier nicht ernsthaft was einfrieren muss, auch wenn ein Fenster 24 Stunden aufsteht.

    Wenn du also keine Erlaubnis vom Mieter zum betreten der Wohnung hast, dann kannst du hier leider nichts groß Unternehmen, außer den Mieter oder seinen Anwalt anzuschreiben und hier auf die Gefahren (erhöhte Heizkosten, evtl Schäden wie einfrieren für die dann der Mieter aufkomen muss, ect) hinweisen.
     
  6. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Man muss abwägen ob man eine Anzeigen wegen Hausfriedensbruch oder gar Einbruch riskiert oder zig Tausend € Schaden, auf dem man womöglich sitzen bleibt.

    Wenn eine Leitung eingefroren ist, wird man das erst merken wenn sie wieder aufgetaut ist!

    Und durch so eine zöllige Leitung paßt ne ganze Menge Wasser. Dann lasse mal die Mieter darunter noch in Urlaub sein und auf einmal braucht man für eine Kellerbegehung einen Taucheranzug.

    1000L/h sind da nix. Nach nur einer Woche hast Du 1m Wasser im Keller.

    Ich will Dir jetzt keine Angst machen. Ich habe nur laut gedacht.

    Aber vorsichtshalber würde ich mal prüfen ob und welche Versicherung ggf. aufkommen würde. Die des Mieters würde ich bei der Batrachtung ausschließen.
     
  7. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Seh ich so wie Heizer!!

    Wie hast Du mir zu meinem Panikzustand geschrieben: ... ... kühlen Kopf behalten.
    Jedoch,
    der Betreuer müßte aufzutreiben sein. Die Notrufzentrale für Alkis ist 24 Std. besetzt. Anhand des Mieternamens können sie den Betreuer ausfindig machen. Da man dort an Problemreduzierung ihrer Klienten interessiert ist, wirst Du eine Tel. nr. bekommen.

    Im Schadensfall ist ja nicht der Mieter schuld, sondern der Betreuer, und das gäbe bei Forderungen ein langwieriger Prozeß. Hab eine Weile als SPFH gearbeitet, ein Kollege hatte ein ähnliches Problem. Die geschädigten warten heute noch auf bisschen Pinke-pinke. Ist schon Jahre her.
     
  8. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Ich kenne mich rein rechtlich leider NULL aus...aber ich würde evtl. doch an die Polzei herantreten und den Fall ein wenig abgewandelt schildern....

    BEISPIEL:

    Bist aufmerksam gemacht worden, dass das Fenster in der Wohnung offen steht und das seit einigen Wochen....Du Dir aber jetzt schon Sorgen UM DEN MIETER machst bei diesen Temperaturen....vor allem DA KEINER ÖFFNET wenn Du klingelst...

    Musst ja nicht sagen, dass Du weisst, dass der weg ist!? Da würde die Polzei vllt doch Gefahr im Verzug sehen und öffnen lassen - nicht dass da einer liegt und erfriert z. B.

    Ich an Deiner Stelle würde mir ein paar Gedanken machen, wie Du das Pferd von hinten aufzäumen kannst - ohne dass es zu deutlich wird, dass Du angst um Deine Wohnung/Rohre hast!

    Grüße
    kosimo
     
  9. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    :wink5: kosimo,

    deine Idee ist garnicht so schlecht, meiner Meinung nach. Jedoch muss man bei sowas schon aufpassen, nicht das der Schuß nach hinten losgeht. Vielleicht wäre es hier besser wenn nicht ein Hausmeister, Verwalter oder Eigentümer sowas äußert, sondern lieber ein aufmerksamer Nachbar oder ein hilfsbereiter Mieter im Haus.
     
  10. #9 Papabär, 13.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo @all,

    Promblem gelöst ... naja, gelöst ist vlt. ein bisserl übertrieben, sagen wir mal - verfristet.

    @Pompfe ... das mit dem kühlen Kopf ist mir auch eingefallen - mit etwas Abstand war das dann plötzlich auch kein Akt mehr.

    Die Heizungen laufen, die Thermostate können ja max. auf Frostwächer runtergestellt worden sein. Die Küche ist innenliegend, d.h. hier laufen KW-, WW-, und ein Heizstrang durch den selben Schacht.
    Lediglich die Brauchwasserleitungen für das Bad sind gefährdet . und da jetzt eigentlich auch nur das Stück von der Steigleitung zu den Entnahmestellen.

    Glücklicherweise gibt´s im noch nicht vollständig ausgebauten DG bereits einen Abfluss und einen Wasserhahn. Ich habe jetzt erst einmal für einen permanenten Durchfluss durch die Steigleitungen gesorgt ... Wasser das in Bewegung ist kann zumindest nicht so leicht einfrieren.

    Die Idee von wilhelmine find´ ich gut ... zwar glaub´ ich nicht wirklich, daß das in °C viel bringt ... aber die anderen Mieter sehen, daß wir nicht tatenlos rumsitzen. Jetzt muss ich nur noch eine Leiter finden, die bis ins 4. OG reicht. :engel005:

    Das mit dem Betreuer kann ich wohl knicken ... Telefonnummer und Anschrift hab´ ich ja, wenn der in irgendeiner Form mal reagiert hätte, dann hätte ich höchstwahrscheinl. keinen Räumungstitel benötigt.
     
  11. #10 Pfeifdireins, 13.02.2012
    Pfeifdireins

    Pfeifdireins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Papabär,
    die Idee von Wilhelmine ist super ! Eine ordentlich verklebte, dicke Pappschicht isoliert mit Sicherheit wesentlich besser als z.b. eine alte Einfach-Verglasung !
    Gruss,
    C.
     
  12. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    :wink5:

    also wenn die Wohnung sich überhalb des 2. Stockwerk befindet ---> a) hätte ich garnicht so eine lange Leiter und b) wäre mir das auch viel zu gefährlich.
     
  13. #12 Papabär, 13.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Kein Problem. Hatte ich nicht irgendwo mal geschrieben, daß sich kleine Aufmerksamkeiten an die örtliche freiwillige Feuerwehr irgendwann mal bezahlt machen?

    (Deswegen hätte ich normalerweise auch keine großen Hemmungen die Tür öffnen zu lassen ... aber hier steht halt der Gerichtsvollzieher bereits in Lauerstellung.)
     
  14. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hat Berlin eine freiwillige Feuerwehr ? Also da sieht das wohl dann schlecht aus, wenn man in einer größeren Stadt wohnt ......, aber sonst sicherlich eine alternative bevor man selber sich den Haxen bricht ;)
     
  15. #14 Papabär, 13.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    A) Berlin hat freiwillige Feuerwehren
    B) Das betreffende Haus steht in einer Kleinstadt in Sachsen-Anhalt (oder isses doch eher ein großes Dorf? ... Keine Ahnung!)
     
  16. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    dann wundert mich nix ..

    Während Berlin,
    da gucken wir vom Ende Deutschland's schon öfter mal hin,
    ....... wie lösen Die dort soz. Probleme.

    Grüße Pompfe
     
  17. #16 Papabär, 13.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Na, wie die Ärzte: Immer mitten in die Fr**** rein"

    Nee, ma' janz im Ernst, wa? Det meeste von meenen Bestand iss ja jarnich hier im Kietz, und die Kollejen die hier größere Objekte ham, die hab´ ick jefracht, wa ... die kriejen een-zwee mal inne Woche Besuch vom Wachtmeesta - wennet draußen friert sojar öfters, weil´et warm is inne Stube. Und der kümmert sich um´s die janzen Sorjenkinder ... orjanisiert ooch schon mal ´ne Streife die sich ummen Spritti kümmern oder - streng inoffiziell - mit´m Hausmeester inne Wohnung nach´m rechten (Anm. des Autors: Großschreibung hier wahlweise möglich) kiecken, wa?
     
  18. #17 Pompfe, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Moin Pfeifdireins, Wilhelmine

    Papabär's Problem scheint ja erst mal gelöst, schön. :rauch007:

    "Ordentlich verklebte Pappe"? Wenn sie sitzt, gut; isoliert auch gut, ja.
    Aber, das -Verkleben-, das haut nicht hin! Beispiel:

    Mein Garagentor/Metall hatte Freitag die Macke, daß es nicht mehr ganz zu ging. (scheint ein Chromosom von Holz zu haben, verziehen durch kalte Feuchte).
    Ich habe versucht, von innen Alu-Folienrolle gegen zukleben. Glaub nur nicht, das es auch nur 'ne 1/2 Minute hielt. Weder auf Metall, noch auf der Styroporisolierung.

    Ich pick das Thema auf, weil, könnte ja mal von Nutzen sein, offenes Fenster schließen, wenn der normale Vorgang nicht möglich ist. Sieht man ja oben, oder auch wennnn ..
    Schlüssel fiel in 'nen Gulli, Reisekoffer schon im Auto, letzter Blick zum Haus, (wer weiß, wann wir uns wiederseh'n) und dann 2. Schreck: Fenster sperrangelweit offen!!

    BITTE WIIIEE bekomm ich es verklebt??
    (Pappe, Klebeband, Leiter, alles in der noch offenen Garage)

    :unsicher026: :84:
     
  19. #18 Papabär, 14.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Panzertape!!
     
  20. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    :smile030: WITZBOLD!!:smile008:

    ( ..... oder war's ein Wink mit dem Zaunpfahl ??...)
     
  21. #20 Papabär, 14.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Das kannste halten wie´n Dachdecker ... aber außer der Nordsee am Wattenmeer fällt mir nichts ein, was man mit gutem Gewebeklebeband nicht festkleben kann.
    Hilfsweise könnte auch doppelseitiges Teppichklebeband funktionieren. Natürlich sollte der Untergrund staubfrei sein.
     
Thema: NOTFALL: Fenster steht offen - Papabär verunsichert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie erfahre ich ob jemand unter betreuung steht

    ,
  2. fenster offen gelassen heizkosten

    ,
  3. panzertape spruch

    ,
  4. panzertape gebäude festkleben,
  5. Mieter außer haus hat seine dachfenster offen was tun als vermieter,
  6. mieter hat den ganzen tag fenster auf,
  7. notfall dachfenster,
  8. kann ich als mieter dachfenster offen lassen www.vermieter-forum.com,
  9. kündigung mieter im urlaub fenster offen,
  10. Wie sehen Notfall Dachfenster aus,
  11. wohnung offenes fenster betreten notfall,
  12. haus fenster offen hausfriedensbruch oder einbruch,
  13. fenster seit tagen offen notfall,
  14. das fenster steht,
  15. fenster offen gelassen eingefroren,
  16. fenster in wohnung steht offen,
  17. mieter urlaub fenster offen,
  18. gefahr in verzug wg offenen fenstern,
  19. vermieter-forum.com offene fenster im winter,
  20. leitungen eingefroren mieterschuld,
  21. dachfenster offen leitungen einfrieren,
  22. wo erfahre ich ob jemand unter betreuung steht,
  23. prüfen ob jemand unter betreuung steht,
  24. gefahr im verzug offene fenster,
  25. nachbar hat 24 stunden die fenster offen notfall
Die Seite wird geladen...

NOTFALL: Fenster steht offen - Papabär verunsichert - Ähnliche Themen

  1. Extrem kondensierende Fenster normal?

    Extrem kondensierende Fenster normal?: Hallo, wir haben hier morgens extrem kondensierende Fenster nach dem Aufwachen, oft befinden sich regelrechte Pfützen auf der Fensterbank. Jeden...
  2. Mieter stellt absichtlich mehrere Flaschen Schimmelspray ans Fenster

    Mieter stellt absichtlich mehrere Flaschen Schimmelspray ans Fenster: Nachdem ein Mieter nach dem 2. Gutachter in Folge immer noch nicht einsieht, dass sein Heiz und Lüftungsverhalten zu dem von ihm angezeigten...
  3. Offenes Veluxfenster bei Regen

    Offenes Veluxfenster bei Regen: Hallo, meine aktuellen Mieter sind etwas schusselig. Der Briefkasten wird selten geleert, Gartenarbeiten liegen Ihnen nicht und Rasen mähen ist...