Nur Nutzungsvertrag von Mitwohnzentrale unterschrieben

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Schokoladenhase, 20.09.2014.

  1. #1 Schokoladenhase, 20.09.2014
    Schokoladenhase

    Schokoladenhase Gast

    Hallo
    Ich überlege eine neue Immobilie zu erwerben. Die Besonderheit dabei liegt im vorliegenden "Mietvertrag".
    Einen solchen gibt es streng genommen scheinbar nicht.
    Es gibt nur zwischen der Mieterin und einer Mitwohnzentrale einen Nutzungsvertrag, der in einer zweiten, englischen Ausführung als "Rental Contract" beiliegt.
    In diesem wird die Wohnung des inzwischen verstorbenen Eigentümers an die Mieterin vermietet.
    Es steht auch nur da, dass der Eigentümer über die Vermietung informiert wurde. Unterschrieben hat lediglich die Mitwohnzentrale.
    Der Vertrag ist vor einigen Jahren geschlossen worden - befristet für 1 Jahr.
    Es steht lediglich darauf, dass eine Verlängerung "bis auf weiteres" möglich ist.

    Meine Frage:
    Handelt es sich rechtlich um einen "Mietvertrag", der den gesetzlichen Bestimmungen folgt ( BGB §535ff) ? Die englische Übersetzung scheint ja mit der deutschen nicht übereinzustimmen.


    Vielen Dank

    Schokoladenhase
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.254
    Das ist eine Aussage, die ich prinzipiell in Zweifel ziehe, wenn jemand dauerhaft in einer Wohnung lebt und dafür etwas bezahlt. Der Vertrag ist vielleicht mündlich oder durch konkludentes Handeln entstanden - Mietverträge muss man nicht schriftlich schließen.


    Von dieser Mitwohnzentrale? So wie ich das kenne, treten die nur als Vermittler auf. Ist das mit der Zustimmung oder zumindest mit Kenntnis des damaligen Eigentümers erfolgt?


    Da hätte ich die Vermutung, dass dieser Vertrag inzwischen unbefristet ist (falls er jemals wirksam befristet war) oder ein neuer, unbefristeter Vertrag entstanden ist.


    Ob dieser alte Vertrag noch besteht oder inzwischen ein neuer Vertrag entstanden ist, lässt sich nicht so einfach beurteilen. Sicherheitshalber würde ich davon ausgehen, dass der Mieter den ganz gewöhnlichen Mieterschutz genießt. Von der Nachweisbarkeit irgendwelcher für den Vermieter vorteilhaften Vereinbarungen (Betriebskostenumlage, laufende Schönheitsreparaturen, ...) würde ich nicht ausgehen und den Kaufpreis entsprechend kalkulieren. Im Lauf der Zeit kann diese Mieterin eine teure Angelegenheit werden.

    Zahlt die Mieterin regelmäßig Miete? An wen?


    Das verstehe ich nicht. Ich denke, die deutsche Fassung liegt gar nicht vor?
     
Thema: Nur Nutzungsvertrag von Mitwohnzentrale unterschrieben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied zwischen mietvertrag und nutzungsvertrag

Die Seite wird geladen...

Nur Nutzungsvertrag von Mitwohnzentrale unterschrieben - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
  2. Zinshauskauf- Vertrag unterschrieben-->aber nun Problem?

    Zinshauskauf- Vertrag unterschrieben-->aber nun Problem?: Guten Tag! Ich habe gestern den Kaufvertrag für ein kleines Zinshaus unterschrieben. Mein Rechtsanwalt, Verkäufer und Maklerin waren anwesend....
  3. Immobilienkauf 2 Eigentümer - einer hat nur unterschrieben

    Immobilienkauf 2 Eigentümer - einer hat nur unterschrieben: Ihr lieben, wieviel ist ein Immobilienkaufvertrag wert, den bisher nur einer der beiden Eigentümer (und der Käufer) notariell beglaubigt...
  4. Nutzungsvertrag Lager - Was tun mit restlichen Sachen?

    Nutzungsvertrag Lager - Was tun mit restlichen Sachen?: Hallo, ich hatte mit einer Mieterin einen Nutzungsvertrag über einen Lagerraum geschlossen. Sie hat keine Miete gezahlt. Ich habe ihr...
  5. Mietvertrag unterschrieben - Frage zu Mietkaution

    Mietvertrag unterschrieben - Frage zu Mietkaution: Hallo, ich habe erstmalig ein Haus vermietet. Der Mieter wird die Kaution kommende Woche auf mein Girokonto überweisen. Im Mietvertrag ist...