Nutzung des Kellers

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von frog75, 27.11.2014.

  1. frog75

    frog75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein "kleines" Problem mit meinem angemieteten Keller (zur Mietwohnung dazugehörend).
    Zur Situation:
    Meine Frau und ich wohnen in einem 6 Parteien-Wohnhaus (alle 6 sind Eigentumswohnungen wobei 3 davon vermietet sind). Nun haben wir unsere neue Küche in unserem Keller eingelagert, da in der Wohnung eine Einbauküche vorhanden war und wir sie nicht abbauen sollten!!! Jetzt wurde von der Eigentümerversammlung beschlossen, daß das Kellerfenster (wetterseite) immer geöffnet sein MUSS wegen der Belüftung des Kelllers wegen Feuchtigkeit! Da aber Regenwasser durch das geöffnete Fenster in unseren Keller fließt und die Küche in Mitleidenschaft gezogen wird, haben wir unseren Vermieter darum gebeten doch bitte für Abhilfe zu sorgen. Nun soll in dem Keller nicht gestattet sein eine Küche einzulagern, da es ja nicht um einen Vermietung als Möbellager handelt!
    Nun meine Frage, kann mir der Vermieter vorschreiben, was ich im Keller lagern darf und an wen kann ich mich wenden bei Schäden? Gibt es hierzu eine Rechtsprechung?

    Danke im voraus.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 27.11.2014
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Die Gemeinschaft kann auch beschließen das der Osterhase dem Weihnachtsmann die ...... anmalt. Völlig egal. Die Beschlusskompetenz darüber das ihr das Kellerfenster offen zu halten habt hat die Gemeinschaft nicht.



    Sofern im Mietvertrag nicht steht das ihr keine Küche im Keller einlagern dürft hat der Vermieter überhaupt kein Recht euch das zu verbieten.
     
  4. frog75

    frog75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort mal sehen wie es weitergeht mi meinem Vermieter!
     
  5. #4 Lankwitzer, 27.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Lankwitzer

    Lankwitzer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Berlin
    Immer wieder gut, was manche für Ideen haben. Das Problem ist doch folgendes:

    Die Kellerwände müsste ähnlich wie das Erdreich ca. 10°C haben. Im Winter wohl auch weniger wenn ungedämmt. Was passiert also wenn im Frühling, Sommer und Herbst das Fenster offen ist ? Die Luftfeuchtigkeit der Raum/Aussenluft kondensiert an der kalten Wand..... es wird also feuchter. :brille012:

    Im Winter ein Fenster offen zu halten ist ja noch irrer. Zwar ist der Feuchtigkeitsgehalt der Luft geringer aber die Heizkosten schiesen nach oben. Ein Verstoss gegen die EnEV ist es auch.:rauch005:

    Eine Lösung kann.... wannn ... nur sein, ein Fenster mit einem Loch zu versehen an dem ein kleiner Abluftventilator befestigt ist. Zu klären wäre dann wo die nachströmende Luft herkommt. Wir wissen ja nun, daß dieses keine Aussenluft sein sollte.

    Wer gut ist sorgt dafür das der Heizkessel die Verbrennungsluft aus dem Keller ansaugt.
     
Thema:

Nutzung des Kellers

Die Seite wird geladen...

Nutzung des Kellers - Ähnliche Themen

  1. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Vermieter-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes,...
  2. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  3. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  4. Mietinteressent möchte gewerbliche Nutzung für Wohneinheit

    Mietinteressent möchte gewerbliche Nutzung für Wohneinheit: Hallo liebe User, jetzt steht nach langer Zeit mal wieder ein Mieterwechsel an. Meine Lieblingsmieter haben ihre großzügige 3-Zimmerwohnung...