Obentürschließer bei Wohnungseingangstüren

Diskutiere Obentürschließer bei Wohnungseingangstüren im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo, aus einer älteren Baugenemigung (ca. 1980), unter Auflagen wir u. a. genannt: " alle Verbindungsöffnungen vom Treppenraum zu den einzelnen...

  1. #1 Goldhamster, 08.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Hamsterdam
    Hallo,

    aus einer älteren Baugenemigung (ca. 1980), unter Auflagen wir u. a. genannt:
    " alle Verbindungsöffnungen vom Treppenraum zu den einzelnen Wohnungen sind durch mind. feuerhemmende und selbstschließende Türen zu schließen"

    Das heißt für mich übersetzt: T30 - Tür mit Obertürschließer.
    Ich meine, als Wohnungseingangstüren zum Flur eines Mehrfamilienhauses habe ich sowas noch nie gesehen. Kennt jemand sowas?

    Goldi
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    6.073
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Münsterland
    Sind das die Türen, neben denen üblicherweise ein Holzkeil o.Ä. griffbereit liegt?

    Als Wohnungseingangstür ist mir sowas noch nie untergekommen, wohl aber als Abschlusstür zum Trepenhaus hin bei Büroräumen.
     
  4. #3 Goldhamster, 08.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Hamsterdam
    Hallo Dots,

    genau diese Türen.
    Ich bin in der Ankaufsprüfung für ein mittel-großes Objekt. Der erste Ortstermin steht zeitnah an. Ich bin gespannt, werde berichten und würde darauf wetten wollen..... dass da keine T30-Türen drin sind. (und auch keine Obertürschließer)

    gespannt schreibt
    DER HAMSTER
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 08.01.2021
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    3.663
    Ich trau dir absolut zu Baugenehmigungen richtig zu lesen und zu verstehen, aber hast du evtl. eine Einschränkung überlesen oder in den Bauplänen was übersehen? Fehlt vielleicht eine Seite in den Unterlagen?

    Ich habe eine Immo unter Denkmalschutz mit "Bunkertüren" (die feuer- und explosionsfesten Dinger) für Gewerbe- und Kellerbereich. Dort ist das historisch gewachsen. Diese Türen trennen ehemalige Farb- und Strengstofflager vom Wohnbereich ab. Die Wohnungseingangstüren im Wohnbereich darüber haben ebenfalls erhöhte Auflagen, aber keine Vorschrift für selbstschließende Türen. Allerdings stammt die letzte Umbaugenehmigung dort aus den 1970ern.
    BJ "Stammhaus" ist vermutlich um 1800, Erweiterungsbau von ca. 1900.

    Ich kann mir vorstellen, dass eine ähnliche Konstellation zu dieser Auflage geführt hat, wenn im EG Gewerbe ist/war.
    Oder wie vor langer Zeit üblich Wohnungszugang durch Geschäftsbereich bzw. Zugang zum einem Gewerbebereich nur über gemeinsames Treppenhaus/Flur mit Wohnbereich. DIe Erklärung könnte im BJ liegen.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.665
    Zustimmungen:
    3.599
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Mir schon. Die gibt es auch in Ansehnlich.
     
  7. #6 Goldhamster, 08.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Hamsterdam
    @Duncan : danke für den Link. Das sieht ja schon mal gut aus
    @dots : Bei uns nennt man das auch "F90-Keil"
    @ehrenwertes Haus : Es ist für das beschriebene Wohn- u. Geschäftshaus. Pläne - vor allem die wichtigen GRÜNEN!!! - liegen mir noch nicht vor.
    Ich habe nur eine menge eingescante DINA4-Unterlagen via Makerlker bekokommen.
    Darunter auch dieses Schreiben, woraus ich zitiert habe.

    Schönes WE euch allen
    und natürlich auch den Mitlesern wünscht
    HAMSTERLEIN
     
  8. #7 Immofan, 08.01.2021
    Immofan

    Immofan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    279
    Die Obertürschließer gibt es auch mit "Sommerknopf". Dann bleibt die Tür geöffnet auch ohne Keil. Aber ich fürchte das wäre dann genau das Gegenteil von dem wozu es die Brandschutzvorschriften gibt...
     
  9. #8 Tinnitus, 09.01.2021
    Tinnitus

    Tinnitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    60
    Ich kenne das auch für die Wohnungstür, MFH BJ ca. 2010 in einer Stadt.
     
  10. #9 Goldhamster, 14.01.2021
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Hamsterdam
    Hallo,

    bei der Besichtigung des Objektes waren tatsächlich KEINE Obentürschließer verbaut. (obwohl gem. Baugenehmigung erforderlich)
    Weitere Brandschutzauflagen aus der Baugenehmigung sind ebenso nicht umgesetzt worden.

    Soll sich doch ein anderer daran versuchen. (vielleicht sogar ein sog. "Investor")

    nicht jeden Scheiß kauft
    DER HAMSTER
     
  11. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.665
    Zustimmungen:
    3.599
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Bin ich der einzige, der bei solchen Objekten irgendwie die Lust verspürt, da jemandem ein unwiderstehliches "Off-Market-Angebot" zukommen zu lassen?
     
  12. #11 ThorstenBW, 16.01.2021
    ThorstenBW

    ThorstenBW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe früher Schreiner gelernt. Wir hatten in Heidelberg einen Auftrag bei mehreren 5-6 stöckigen Häusern die Wohnungseingangstüren zu tauschen. Pro Etage waren das 5 Wohnungen, wenn ich mich recht erinnere. Die Türen waren feuerhemmend, ob T30 weiß ich nicht und hatten alle einen Obertürschließer.
    Baujahr der Häuser dürfte 60 er Anfang 70 er gewesen sein.
     
Thema:

Obentürschließer bei Wohnungseingangstüren

Die Seite wird geladen...

Obentürschließer bei Wohnungseingangstüren - Ähnliche Themen

  1. Verstärkte Sicherung einer Wohnungseingangstür

    Verstärkte Sicherung einer Wohnungseingangstür: Guten Tag, nach einer Zwangsräumung nebst Vermieterpfandrecht versucht der ehemalige Mieter nun wiederholt in die Wohnung einzubrechen...
  2. Wohnungseingangstür

    Wohnungseingangstür: Hallo, Ich habe in einem Einfamilienhaus eine Einliegerwohnung vermietet. Mieter wohnt im OG, ich unten. Schon bei Einzug war das Treppenhaus nach...
  3. Wohnungseingangstür Modernisierung?

    Wohnungseingangstür Modernisierung?: Mal angenommen ein Mieter aus einem Mietshaus mit 4 WE will wissen ob und wie hoch die Mieterhöhung nach dieser Modernisierung ausfällt. Um...
  4. Wohnungseingangstüren im Mehrfamilienhaus

    Wohnungseingangstüren im Mehrfamilienhaus: Hallo, ich bin seit kurzem Eigentümer eines Mehrfamilienhauses in Hessen, Baujahr 1957. Die neun Wohnungseingangstüren sind auch Baujahr 1957....
  5. Mietminderung wg, Wohnungseingangstür, u.a.

    Mietminderung wg, Wohnungseingangstür, u.a.: Situation: Altbau, renoviert, neue Fenster, Gasheizung, Dach, Balkon. 7 Mieteinheiten Ein Mieter kürzt seit einem Jahr den Mietzins um 5%, weil...