Objektadresse in Immobilienbörsen herausfinden

Diskutiere Objektadresse in Immobilienbörsen herausfinden im Insider Forum Forum im Bereich Off-Topic; Guten Tag, sicher kennen viele das leidige Thema, dass viele Immobilien ohne Adressangabe in den einschlägigen Börsen veröffentlicht werden...

Sensenei

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.07.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Guten Tag,
sicher kennen viele das leidige Thema, dass viele Immobilien ohne Adressangabe in den einschlägigen Börsen veröffentlicht werden. Grundsätzlich kann ich das auch aus Sicht der Anbieter/Makler nachvollziehen. Wenn ich aber einen ganzen Stapel zunächst interessanter Kaufobjekte "abarbeiten" und eine Vorauswahl treffen will, um die ich mich dann eingehender kümmern will, ist dieser Punkt echt nervig. Mir geht es gar nicht draum, einen Makler zu prellen, da ich diesen dann für weitere Unterlagen etc. brauche und auch in Anspruch nehmen würde, da er mir viel Zeit erspart. Aber wenn ich bei zunächst beispielsweise 20-30 Objekten immer erst die Anbieter kontaktieren, mir den Nachweis zuschicken lassen, diesen unterschrieben zurücksenden muss, damit ich dann endlich die Adresse bekomme um zu merken, dass das Objekt uninteressant ist, dann reicht es irgendwo.
Ich habe mal vor einigen Monaten läuten hören, dass es möglich ist, den Objektstandort trotzdem exakt oder nahezu exakt herauszufinden. Leider gab es da keine weitere Quelle und ich weiss auch nicht mehr, "wo das Läuten her kam". Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Schönen Dank schon mal!
 

Unregistriert

"Aber wenn ich bei zunächst beispielsweise 20-30 Objekten immer erst die Anbieter kontaktieren, mir den Nachweis zuschicken lassen, diesen unterschrieben zurücksenden muss, damit ich dann endlich die Adresse bekomme um zu merken, dass das Objekt uninteressant ist, dann reicht es irgendwo. "
vielleicht solltest du deine suche besser eingrenzen? also z.b. auf die spezielle lage die du suchst? das ist durchaus möglich.
ansonsten wüsste ich nicht, wie man LEGAL an die adressen kommt, dass das garnicht gewünscht ist weisst du ja, auch aus welchen gründen das nicht gewünscht ist.
ansonsten: google streetview etc. bzw. gute ortskenntnis. wenn ich mir immo-inserate meiner heimatstadt ansehe weiss ich bis auf sehr wenige ausnahmen anhand der fotos sofort um welches haus es geht...

oder anders:
wenn du so genau weisst WO du suchst, erkundige dich doch einfach vor ort bei den einheimischen. die wissen in den meisten fällen sehr genau, wer grad verkaufen will.
 

Unregistriert

weisste doch eh, dass berlin nicht meine heimatstadt ist.
aber bei immo-anzeigen in berlin steht ja auch wenigstens der stadtteil dabei - und das ist dann auch nicht grösser als meine kleinstadt hier.

ich denke trotzdem dass ich nicht falsch liege wenn ich dem TE empfehle seine suche besser einzugrenzen.
andere möglichkeiten kenne ich nicht.

mal ganz abgesehen davon, dass ich, wenn ich denn zigtausende ausgeben will, den aufwand makler anzuschreiben so dramatisch wirklich nicht finde...
 

Sensenei

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.07.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Zunächst mal ... ich wohne in einer deutschen Großstadt, auch wenn es nicht Berlin ist. ;) Und ich maße mir trotz meiner recht guten Ortskenntnis nicht an, die meisten Objekte anhand des Fotos zu erkennen. Zudem würde das voraussetzen, dass überhaupt eine Aussenansicht mit dabei ist, was nicht immer gegeben ist.
Ich glaube, meine Intention ist nicht ganz durchgedrungen. Wenn es ein attraktives Angebot ist, bin ich mit Sicherheit nicht der einzige, der darauf aufmerksam wird. Daher geht es hier z.T. um Schnelligkeit. Und weiterhin geht es um den zeitlichen Aufwand der Adressbeschaffung. Im Stadtteil herumzufragen ist nun mal aufwändig und kostet Zeit - da hab ich schneller und bequemer vom Schreibtisch aus den Kontakt zum Makler gesucht. Im dümmsten Fall verliere ich dabei aber Stunden oder auch mal 1-2 Tage, je nach Situation. Und genau das will ich eigentlich vermeiden.
Aber ich höre schon mal raus, dass es scheinbar eine solche Möglichkeit nicht wirklich gibt. :(
 

Unregistriert

eine möglichkeit weiß ich leider auch nicht.wäre aber sehr interessant.
ich kann das schon verstehen, zumal makler echt die hinterletzten sind.
ihr makler dürft euch nun gerne alle angesprochen fühlen...
habe nur schlechte erfahrung. ich weiß auch gar nicht, was die überhaupt tun für ih geld.
meistens nichts, ausser vielleicht eine anzeige bei immo... aufgeben

viele häuser könnten viel schneller verkauft sein, wenn der makler sich auch nur ein kleines bisschen kümmern würde.
anscheinend wissen die meisten verkä#ufer das nur nicht oder es unternimmt keiner was dagegen.
die makler sollten aufgrund von zu wenig initiative verklagt werden.
ich würde niemals ein haus über einen makler verkaufen

um nochmal zu thema zurückzukehren: die zeit geht einfach verloren,weil sich die makler nie zurückmelden, nicht erreichbar sind, einen hinhalten.......
 

Unregistriert

"die zeit geht einfach verloren,weil sich die makler nie zurückmelden, nicht erreichbar sind, einen hinhalten....... "
klar - warum sollten sie auch geld verdienen wollen? von luft und liebe lebt sich's ja bestens...
da muss es in deinem fall wohl andere gründe gegeben haben, warum es nicht gepasst hat. und da es sich so anhört als hättest du verkaufen wollen, aber der makler konnte keinen käufer finden, tippe ich mal es lag am objekt.
 
Martens

Martens

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
2.909
Zustimmungen
160
Ort
Berlin
Würden bitte mal die ganzen unregistrierten "Gäste" ihre Beiträge in irgendeiner Art signieren, damit man weiß, mit wem man überhaupt diskutiert?

vielen Dank,
Christian Martens
 

Papabär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
7.671
Zustimmungen
2.181
Ort
Berlin
Um mal auf die Eingangsfrage zurück zu kommen ...

... einfach den Ortsnamen nebst vorhandener Bilder und einem Hinweis auf ein mögliches konspiratives Terroristenversteck als anonyme Mail wahlweise an Mossad, CIA oder direkt an Mr. Cheney senden ...
... dann einfach zurücklehnen und Tageszeitung lesen:rauch003:

Könnt´ halt nur möglich sein, daß man die Immobilie hernach nicht mehr haben will ... aber irgendetwas ist eben immer. :064sonst:

Und bitte fragt jetzt nicht, wie man Schulen, Kindergärten und Krankenhäuser in der Umgebung ausfindig macht ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Objektadresse in Immobilienbörsen herausfinden

Sucheingaben

vermieter herausfinden

,

objektadresse

,

hausbesitzer herausfinden

,
vermieter eines hauses herausfinden
, wie kann man den vermieter herausfinden, makler prellen, Objektadresse:, kann man vermieter herausfinden, wie kommen Immobilienmakler an Objekte, objekt Adresse, vermieter rausfinden, wie kommt man als makler an objekte, adressen hausbesitzer, wie kommt der immobilienmakler an seine objekte, vermieter adresse herausfinden, wie kommt man als immobilienmakler an objekte, adresse vom vermieter herausfinden, immobilienbörsen, objektadresse herausfinden, Adresse des vermieters herausfinden, wie kommt ein immobilienmakler an objekte, adressen von hausbesitzern, immobilienanzeige adresse herausfinden, wie kommt man an die Adresse eines Hausbesitzers, warum geben makler keine objektadresse an
Oben