Ölleitung eingefroren / Nebenkosten

Diskutiere Ölleitung eingefroren / Nebenkosten im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich wohne in einem älteren Zweifamilienhaus zur Miete. Im letzten Winter fiel plötzlich die Heizung aus. Der Vermieter hat daraufhin den...

  1. #1 Frank05, 04.10.2007
    Frank05

    Frank05 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wohne in einem älteren Zweifamilienhaus zur Miete. Im letzten Winter fiel plötzlich die Heizung aus. Der Vermieter hat daraufhin den Heizungsmonteur gerufen, der die Heizung wieder in Gang brachte, dazu aber eine eingefrorene Ölleitung auftauen musste.
    Die Öltanks befinden sich in einem separaten kleinen Gebäude, das auch zur Lagerung der Gartengeräte benutzt wird und nicht isoliert ist. Ein großes Lüftungsloch in der Wand war ebenfalls nicht abgedichtet.

    Darf der Vermieter mir die gesamten Kosten für das Auftauen der Ölleitung bei den Nebenkosten in Rechnung stellen? Meiner Ansicht nach gehört dies nicht zu den Wartungskosten.


    Dazu muss ich vielleicht noch sagen, dass ich an dem Wochenende als das passierte nicht in der Wohnung war und meine Heizkörper auf Frostschutz zurückgedreht hatte. Nach der Reparatur sagte mir der Vermieter, dass mindestens 1-2 Heizkörper auf der Stufe 1 stehen müssen, da sonst der Brenner nicht schaltet und das Öl versulzt. Dies habe ich aber im Vorhinein nicht gewusst.

    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Klingt ganz nach einer nicht dem stand der Technik entsprechenden Heizanlage sonst würde sowas nicht passieren.

    Für den Aufstellort der Tanks und die Verlegung der Ölleitungen gibt es, wie für fast alles, Vorschriften. Da ist bestimmt eine Verlegung im nicht frostsichern Bereich nur mit einer elektrischen Begleitheizung zugelassen.

    Aber frag mich nicht wo das steht.


    Da es sich also um einen Mangel der Heizanlage handelt, ist deren Beseitigung nicht dem Mieter anzulasten.


    Ich stelle mir mal einen ganz kalten Winter vor. Dann würde die Leitung trotz Brennerbetrieb einfrieren. Daher sollte da schnellstens Abhilfe geschaffen werden. Das ist so kein Zustand wenn im mildesten Winter fast aller Zeiten schon sowas passiert.
     
  4. #3 Frank05, 04.10.2007
    Frank05

    Frank05 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich werde das so mal dem Vermieter mitteilen und schauen was er sagt.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe Heizer!!
     
Thema: Ölleitung eingefroren / Nebenkosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölleitung eingefroren

    ,
  2. heizölleitung eingefroren

    ,
  3. eingefrorene ölleitung

    ,
  4. ölleitung auftauen,
  5. begleitheizung ölleitung,
  6. öltank eingefrohren,
  7. öltank eingefroren,
  8. eingefrohrene ölleitung,
  9. ölleitung gefroren ,
  10. eingefrorene ölleitung auftauen,
  11. begleitheizung für ölleitung,
  12. Ölleitung begleitheizung,
  13. heizöl leitung gefroren,
  14. heizung ölleitung eingefroren,
  15. eingefrorene heizölleitung auftauen,
  16. heizung eingefroren mieter,
  17. begleitheizband für ölleitung,
  18. heizanlage eingefroren,
  19. oeltank eingefroren,
  20. heizöltank eingefroren,
  21. öltank gefroren,
  22. öl tanks einfrieren,
  23. heizölleitung nicht einfrieren,
  24. begleitheizung für heizölleitung,
  25. heizoelleitung
Die Seite wird geladen...

Ölleitung eingefroren / Nebenkosten - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten Untermietvertrag

    Nebenkosten Untermietvertrag: Hallo allesamt, ich habe folgendes Problem: Ich habe von etwa Juli 2016 bis Februar 2017 in einer Wohnung als Untermieter gewohnt. In dem...
  2. Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen

    Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen: Hallo zusammen, ich lese schon etwas länger in Forum mit. Nun brauche ich mal euren Rat, meine Eltern besitzen ein Haus, mit mehren Wohnungen...
  3. Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?

    Von Privat an Gewerbe - Nebenkosten mit Mwst?: Hallo, der private Vermieter A vermietet eine gewerbliche Einheit an B. Diese wird auch gewerblich genutzt. Diese Einheit unterliegt bei den...
  4. Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht

    Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht: Hallo an alle, ich bin seit 1,5 Jahren Eigentümer in einer WEG und habe folgende Frage: Ein anderer Eigentümer zahlt die Beiträge (monatliche...
  5. Nebenkosten bei Leerstand

    Nebenkosten bei Leerstand: Hallo, ich habe eine kurze Frage: in Analge V gibt man ja die gesamten Nebenkosten des Hauses an, wenn jetzt eine WHG sagen wir 4 Monate leer...