Ölpreis vor oder nach Heizperiode ??

Dieses Thema im Forum "Abrechnungs-/Umlagmaßstab" wurde erstellt von Eumel1980, 15.10.2008.

  1. #1 Eumel1980, 15.10.2008
    Eumel1980

    Eumel1980 Gast

    Hallo zusammen,

    meine Frage besteht darin das ich gern wissen möchte mit welchen Preis gerechnet wird.
    Ich habe Öl verbraucht welches zu einem günstigen Kurs eingekauft wurde, soll aber den jetzigen teuren Kurs bezahlen.

    Ist dieses Rechtens ?

    Argumentation des Vermieters: " Ich habe Ihnen xxxxLiter zur Verfügung gestellt und die müssen nun wieder aufgefüllt werden!"

    Vielen dank für eure Antworten

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 15.10.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    gegenfrage:
    woher willst du denn billigeres öl herbekommen?
    zudem ist der ölpreis gerade gefallen...
     
  4. #3 Eumel1980, 15.10.2008
    Eumel1980

    Eumel1980 Gast

    Hallo,

    verstehe deine Gegenfrage nicht.

    Das Öl,welches ich verbraucht habe,wurde anfang des Jahres zu 55cent/l eingekauft, abrechnen tut der Vermieter aber zu 79cent/l. Das kostete das Öl Ende Juli als ich ausgezogen bin.

    Deswegen meine Frage.

    Hoffe das war verständlicher.

    Gruß
     
  5. #4 lostcontrol, 15.10.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    ok, jetzt hab ich's kapiert.
    nein, das darf der vermieter natürlich nicht, von dir mehr geld fürs öl verlangen als er ausgegeben hat. er soll dir die rechnung vorlegen!
     
  6. #5 Eumel1980, 15.10.2008
    Eumel1980

    Eumel1980 Gast

    Habe mich natürlich auch auf Arbeit dadrüber unterhalten, und die Meinungen teilen sich.

    Es wurde auch gesagt er hat mir nen vollen Tank zur Verfügung gestellt und ich muss wieder auffüllen und die Kosten tragen. Wie bei einem Mietwagen.

    Kann ich das irgendwo als Gesetzestext nachlesen ??

    Der Vermieter sieht es nämlich gar nicht ein !

    Gruß
     
  7. #6 lostcontrol, 15.10.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    siehe heizkostenverordnung.
    es können nur diejenigen kosten umgelegt werden, die tatsächlich entstanden sind.

    dann lass ihn halt klagen.
    das wird er verlieren...
     
  8. #7 Eumel1980, 15.10.2008
    Eumel1980

    Eumel1980 Gast

    Naja er hält dazu auch noch die Kaution zurück, welches ja nun auch nicht Rechtens ist, da die Wohnung ja ohne Beanstandungen übernommen wurde.

    Gruß
     
  9. #8 lostcontrol, 16.10.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    das mit der kaution ist schon rechtens.
    der vermieter darf die kaution problemlos ein halbes jahr einbehalten, unter umständen sogar länger (hängt mit "versteckten mängeln" und den fristen für die betriebskostenabrechnung zusammen).
     
  10. #9 Eumel1980, 16.10.2008
    Eumel1980

    Eumel1980 Gast

    Ok,

    ich werde damit mal zur Verbraucherzentrale oder zum Mieterschutzbund gehen. Habe mittlerweile mehrere Beanstandungen, die geklärt werden müssen.

    Ich danke dir trotzdem für deine Antworten, die haben meinen Standpunkt verstärkt.


    Gruß
     
Thema: Ölpreis vor oder nach Heizperiode ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkosten nach heizperiode aufsplitten

    ,
  2. Ölpreis für Kostenabrechnung vor oder nach

    ,
  3. heizölpreis mein mieter beschwert sich

    ,
  4. heizperiode abrechnen zu welchem Ölpreis,
  5. Gesetzestext Heizperiode 2008
Die Seite wird geladen...

Ölpreis vor oder nach Heizperiode ?? - Ähnliche Themen

  1. Mieter will hohen Ölpreis nicht bezahlen.

    Mieter will hohen Ölpreis nicht bezahlen.: Hallo zusammen, ich habe von meinem verstorbenen Vater eine Wohnung in einem 2-Familienhaus geerbt. Die untere Wohnung ist verkauft und die obere...
  2. Heizperiode

    Heizperiode: wie lange gilt die gesetzliche heizperiode, ab wann muß die heizung wieder eingeschaltet werden (eisheilige) wenns ein paar tage kühler wird
  3. Welcher Ölpreis als Grundlage für Heizkostenabrechnung?

    Welcher Ölpreis als Grundlage für Heizkostenabrechnung?: Hallo liebe Mitnutzer, eigentlich wollte ich eine Ebene höher meine Frage stellen, aber irgendwie hat das nicht geklappt. Bitte Euch trotzdem um...
  4. Welchen Ölpreis nehmen?

    Welchen Ölpreis nehmen?: Haben Heizöl als vorletztes gekauft im Sommer 2007 zuletzt im Sommer 2008 Mieter ist am 01.01.2008 eingezogen. Nun beschwert sich sein Anwalt...
  5. Heiznebenkosten welcher Ölpreis

    Heiznebenkosten welcher Ölpreis: Hallo beisammen, wir waren Mieter in einem Haus von Dez.06 - Mai.08 Nun geht es um die Nebenkosten --> Heizkosten 01.01.08 - 31.05.08. da wir...