Öltankreinigung komplett Umlagefähig?

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von hoppe, 12.04.2012.

  1. hoppe

    hoppe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Helfer,
    Können die Kosten einer Öltankreinigung komplett ale Betriebskosten umgelegt werden?
    Es gibt Probleme mit einer Hausverwaltung, der nicht bekannt war, dass man diese Kosten umlegen darf.
    Nach einer Erkundigung bei deren Rechtsanwalt, hat dieser anscheinend der HV mitgeteilt, dass die Kosten für die Entsorgung des Schlammöls, nicht als Betriebskosten verrechnet werden kann.
    Ich denke, dass diese Aussage des RA nicht rechtens ist.
    Kann mir jemand dazu etwas mitteilen?
    Dankeschön im voraus

    Hoppe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 12.04.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hoppe,

    in welchen Intervallen wird diese Tankreinigung bei Euch denn durchgeführt?

    Aufgrund Deiner Fragestellung habe ich den Verdacht, daß der Anwalt hier die Reinigung und die Entsorgung des Ölschlammes separat betrachtet. Für gewöhnlich ist die Folge einer (grundsätzlich umlagefähigen) Tankreinigung ja die Schlammentsorgung ... ich sehe also keinen Grund für diese separate Betrachtungsweise.

    Ob im hier vorliegenden Fall außergewöhnliche Umstände zu einer ungewöhnlich hohen Schlammmenge (soll heißen zu besonders hohen Kosten) geführt haben, ist aus der Frage nicht ersichtlich.

    Vielleicht hilft Dir ja der BGH weiter. Drück mich!
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Reinigungsarbeiten sind grundsätzlich umlagefähig. Dazu gehört auch die Öltankreinigung. Diese ist mit in den Heizkosten abrechenbar. Die Kosten dürfen auf die Jahre bis zur nächsten Reinigung verteilt werden, können aber auch in dem Jahr voll abgerechnet werden in dem sie entstanden sind.

    Mir ist nicht bekannt, dass die Entsorgung von Reinigungsabfall nicht umlagefähig sein soll. Abwasser oder Müll ist ja ebenfalls umlagefähig.

    Außer es handelt sich um eine übermäßige Verschmutzung, die durch einen Defekt bedingt war und so eine zusätzliche Reinigung erforderlich war. Dann sind es nicht umlagefähige Reparaturkosten.
     
  5. #4 hoppe45, 13.04.2012
    hoppe45

    hoppe45 Gast

    Das Gebäude ist jetzt 18 Jahre alt. Die Öltanks werden zum ersten Mal gereinigt. Zwischendurch habe ich mich bei einer entsprechenden Firma erkundigt, die die Öltanks reinigt. Diese Firma teilte mir mit, dass sie noch nie eine separate Rechnung für die Reinigung des Tank und der Entsorgung des Altöls verrechnet haben.

    Gruß
    Hoppe
     
Thema: Öltankreinigung komplett Umlagefähig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öltankreinigung umlagefähig

    ,
  2. tankreinigung umlagefähig

    ,
  3. tankreinigung umlagefähig nebenkosten

    ,
  4. öltankprüfung umlagefähig,
  5. reinigung öltank umlagefähig,
  6. tankreinigung umlage nebenkosten,
  7. nebenkosten tankreinigung,
  8. heizöltankreinigung umlagefähig,
  9. tankreinigung umlage mieter,
  10. umlage tankreinigung mieter,
  11. kosten für tankreinigung umlagefähig,
  12. tankreinigung umlegbar auf mieter,
  13. öltankreinigung forum,
  14. öltankreinigung,
  15. tankreinigung als nebenkosten,
  16. entsorgung ölschlamm umlagefähig,
  17. reinigung öltank umlegbar,
  18. öltankreinigung auf mieter umlegbar,
  19. wer reinigt öltanks,
  20. umlage öltankreinigung,
  21. tankreinigung auf mieter umlegen,
  22. tankwartung umlagefähig,
  23. Heizölentsorgung,
  24. öltank reinigen mieter umlegen kunststofftank,
  25. kosten öltankprüfung auf mieter umlegen
Die Seite wird geladen...

Öltankreinigung komplett Umlagefähig? - Ähnliche Themen

  1. Rauchwarnmelder nicht umlagefähig für Bestandswohnungen?

    Rauchwarnmelder nicht umlagefähig für Bestandswohnungen?: Bisher bin ich davon ausgegangen, dass die gemieteten Rauchwarnmelder als "regelmässige Kosten" umlagefähig im Rahmen der BetrKV sind. Nun liegt...
  2. Umlagefähige und nicht umlagefähige Handwerkerleistungen bei Vermietung

    Umlagefähige und nicht umlagefähige Handwerkerleistungen bei Vermietung: Hallo zusammen, ich hatte im Jahr 2015 bis Ende März noch selbst in meiner Wohnung gewohnt und diese ab April 2015 vermietet. Wie ich das...
  3. Baumpflege umlagefähig?

    Baumpflege umlagefähig?: Sehe ich das richtig, dass eine einmalige (oder selten durchgeführte) Baumpflege nicht umlagefähig gem. der BetrKV ist? Regelmässige Arbeiten, wie...
  4. Rauchmelder umlagefähig?

    Rauchmelder umlagefähig?: Leider habe ich keine aktuellen Posts gefunden. Könnt Ihr mir sagen, ob Rauchmelder zu den umlagefähigen Kosten gehören? Danke.
  5. Heizung komplett abgestellt.

    Heizung komplett abgestellt.: Ich bin Eigentümer von 2 ETW in einem 8-Einheiten-Objekt. 1 Whg. ist vermietet.(Hanggeschoß, keine Unterkellerung) Die Wohnungen werden über eine...