Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von sevim, 29.10.2014.

  1. sevim

    sevim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    Hallo Leute,
    brauche Ihre / eure Hilfe in folgender Sache.
    Wir haben im September 2013 ein MFH gekauft. Haben aber leider den Ölstand ende Dez. nicht abgelesen :( Wußte nicht, das ich das machen muss!
    Jetzt brauche ich sie für Techem
    Was kann ich machen?
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    514
    Schätzen, und hoffen, dass keiner was merkt bzw. sich keiner beschwert.
     
  4. #3 casafelidae, 30.10.2014
    casafelidae

    casafelidae Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wann hast Du denn das erste Mal nach Übernahme des Hauses getankt?
    Weißt Du wie viel insgesamt der Tank fasst?

    Wenn Du Anfang 2014 betankt hast und dabei komplett hast füllen lassen, könntest Du anhand des Fassungsvermögens ermitteln, wie viel Liter bei der Tankung noch vom alten Bestand da waren. Das wäre dann ein evtl. Ansatzpunkt. Jedoch sollte die erste Neubetankung nicht zu weit im neuen Jahr sein.
     
  5. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    Von wann bis wann wird die Heizkostenabrechnung erstellt?

    Sept. 2013 - Sept. 2014 -------- oder Jan. 2013 - Dez. 2013?

    Du solltest dir die alte Heizkostenabrechnung bzw. Aufstellung der Kosten zukommen lassen, darauf steht der Restbestand.

    Dazu kommen deine Einkäufe, abzüglich des Ölstandes.

    Sollte es wirklich um die Abrechnung 2013 gehen, dann wäre eine ungefähre Schätzung wohl nur machbar.
    Dazu kannst du auch den Verbrauch aus 2012 mit herannehmen zur Ermittlung des möglichen Ölstandes 31.12.13
     
  6. #5 Papabär, 31.10.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Soweit sich auf der Abrechnung 2012 ein Endbestand finden lässt (was ja eigentlich sein sollte), dann müsste sich anhand der Zukäufe und des aktuellen Standes doch eigentlich ein recht genauer Wert schätzermitteln lassen, oder?



    Je nach Anzahl der Mieter und in Abhängigkeit von deren Zugang zum Tank, würde ich eher von Murphys Gesetz ausgehen: Irgend jemand hat sich den Stand dann schon notiert um in der Heizkostenabrechnung des Vermieters einen Fehler zu finden.
     
  7. sevim

    sevim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    frankfurt
    ölverbrauch

    Hallo Leute

    Restbestand laut Vormieter: 3500
    ich habe dann Ende November nochmal tanken müssen. 4000 Liter. Und da war noch ein restbestand ca. 1200
    und ja Abrechnungszeit ist für november bis Dezember 2013
    Es ist ein MFH mit 6 WE und 3 Gewerbeeinheiten
    was meint ihr? Was würdet ihr schaetzen?

    danke
     
  8. #7 sara, 31.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2014
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    Bevor ich jetzt auf die Zahlen eingehe, die Heizkostenabrechnung wird immer für ein ganzes Jahr erstellt und nicht nur für 2 Monate.

    Normalerweise rechnet auch der neue Eigentümer ab. Was ist lt. Kaufvertrag da vereinbart worden.

    Mit dem Vorbesitzer sind seine Kosten und Vorauszahlungen der Mieter abzurechnen.

    du meintest sicher Vorbesitzer/Eigentümer?

    ist das der Restbestand der letzten Heizkostenabrechnung oder der Stand Übergang Eigentum?
    Du brauchst den Restbestand der letzten Heizkostenabrechnung
     
Thema:

Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch reduzieren

    Ölverbrauch reduzieren: Mal eine Frage an die Techniker bzw. Energiesparer: Momentan heizen wir morgens einmalig unseren Wasserspeicher von 200 l per Öl auf 45 Grad...
  2. Grund-Problem: Ölverbrauch/Gesamtkosten ermitteln

    Grund-Problem: Ölverbrauch/Gesamtkosten ermitteln: Hallo, ich will morgen meinem Schwiegervater bei der Erstellung/Korrektur der Nebenkosten-Abrechnung helfen - hatte also bisher Einblick in die...