ordentliche Kündigung - was bedeutet dieser Satz?

Diskutiere ordentliche Kündigung - was bedeutet dieser Satz? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo und guten Abend, endlich hat der Anwalt die ordentliche Kündigung weggeschickt und nun hofft meine Mutter, dass mein Bruder endlich geht....

  1. #1 SonjaSophia, 25.02.2014
    SonjaSophia

    SonjaSophia Gast

    Hallo und guten Abend,

    endlich hat der Anwalt die ordentliche Kündigung weggeschickt und nun hofft meine Mutter, dass mein Bruder endlich geht. Ich habe den Brief vom Anwalt gelesen, aber einen Satz verstehe ich nicht ganz und hoffe, jemand kann mir diesen mal "übersetzen"

    Also er lautet: Der stillschweigenden Verlängerung des Mietverhältnisses wird bei Fortsetzung des Gebrauchs der Mietsache gemäß § 545 BGB schon jetzt bereits widersprochen.

    Was wird genau wird denn damit gemeint???
    Bitte klärt mich auf, vielen Dank.

    Eure SoSo :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    2.188
    Wenn du nach der Lektüre des § 545 BGB noch genauere Nachfragen hast: Immer her damit.
     
  4. #3 Aktionär, 26.02.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    NRW
    Scheint nicht der Fall zu sein.
     
  5. #4 SonjaSophia, 26.02.2014
    SonjaSophia

    SonjaSophia Gast

    Guten Morgen

    danke für den oben stehenden Link. Hat mir nun doch etwas weitergeholfen ;)
    Heißt also auf deutsch, dass die Mieter wohl gar nicht auf die Idee kommen brauchen, Widerspruch gegen diese Kündigung einzulegen.

    Vielen Dank!!!
     
  6. #5 Aktionär, 26.02.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    NRW
    Nein. Heisst, einfach wohnenbleiben und dann die Duldung durch den VM geltend machen, weil dieser nciht fristgerecht widersprochen hat, ist nicht drin.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SonjaSophia, 26.02.2014
    SonjaSophia

    SonjaSophia Gast

    Was heißt das denn jetzt konkret? Nehmen wir mal an, der Mieter bleibt ab dem 01.06.14 drin, was passiert dann? Die fristlose kündigung wurde seitens des DMB abgewehrt, wegen angeblicher mangelnder Beweisführung. Jetzt ist es ja so, dass eine ordentliche Frist eingehalten wurde. Ok das heißt noch lange nicht , das der Mieter auch pariert, aber das werden wir ja sehen.
     
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    2.188
    Nichts, und zwar genau aufgrund dieses Satzes. Anderfalls würde ein unbefristetes Mietverhältnis weiterhin bestehen, falls dem nicht innerhalb von 2 Wochen widersprochen wird.
     
Thema:

ordentliche Kündigung - was bedeutet dieser Satz?

Die Seite wird geladen...

ordentliche Kündigung - was bedeutet dieser Satz? - Ähnliche Themen

  1. Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?

    Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?: Guten Morgen, da die letzte Frist für die ausstehenden Mietzahlungen heute ausläuft bekommt mein Mieter morgen die fristlose (hilfsweise...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hali_Hallo, ich brauche dringend einen Rat! Ich möchte so schnell wie möglich meine Mieter kündigen, da ich den Wohnraum für meine Demenz kranke...
  3. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  4. Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?

    Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?: Mit dem Mieter wurde schriftlich (unter Sonstiges im MV, sowie Abänderung "3. Werktag in spätestens zum 6. eines Monats") ein anderer...
  5. Kündigung Eigenbedarf

    Kündigung Eigenbedarf: Guten Morgen zusammen, ich möchte einen Sachverhalt kurz schildern: Es geht um ein 6 Familienhaus, welches mir gehört und bis auf eine...